expertenaustausch > microsoft.* > microsoft.german.win98.allgemein

heinrich.kneifel (22.09.2003, 10:52)
Hallo Fachleute!
Nachdem ich die Festplatte formatiert hatte, erscheint
seither beim Start des PC immer ein Fenster mit der
Aufforderung wie im Betreff. Erst wenn ich "Abbrechen"
anklicke ( o h n e Eingabe eines Kennwortes ) fährt der
PC hoch. Ein für mich überflüssiger und Zeit raubender
Vorgang, welcher vor der Formatierung der Festplatte nicht
aufgetreten war.
Wie bekomme ich auf Dauer dieses Fenster weg?
MfG, heinrich Kneifel, Wien
Detlev Dreyer (22.09.2003, 11:00)
"heinrich.kneifel" wrote:

> Nachdem ich die Festplatte formatiert hatte, erscheint
> seither beim Start des PC immer ein Fenster mit der
> Aufforderung wie im Betreff.


Sofern keine Benutzerprofile angelegt wurden:
"Verhindern der Windows 95-, Windows 98- oder Windows
Me-Anmeldeaufforderung beim Starten"
Torsten Melzener (22.09.2003, 11:03)
heinrich.kneifel meinte:

>Wie bekomme ich auf Dauer dieses Fenster weg?


Hallo,

Durch die Neuinstalation wurde die Netzwerkunterstützung mit
installiert.

Eine möglichkeit wäre es die Netzwerkunterstützung komplett zu
deaktivieren wenn du diese nicht benötigst.

Oder du suchst im Windows Verzeichnis nach der *.pwl. Wenn du diese
löschst und beim nächsten Anmelden einfach nur auf OK clickst, kommt die
abfrage beim nächsten mal nicht mehr.

Keine sorge die *.pwl wird automatisch wieder angelegt...

Da dort auch die Passwörter für deine DFÜ Verbindung hinterlegt sind,
mußt du diese beim Verbinden über das DFÜ Netzwerk wieder neu eingeben.

tm
heinrich.kneifel (22.09.2003, 11:52)
>-----Originalnachricht-----
[..]
>mußt du diese beim Verbinden über das DFÜ Netzwerk wieder neu eingeben.
>tm
>Bin blutiger Laie und weiß nicht wo ich das windows

Verzeichnis finde.
heinrich kneifel
heinrich.kneifel (22.09.2003, 11:58)
>-----Originalnachricht-----
>"heinrich.kneifel" wrote:
>Sofern keine Benutzerprofile angelegt wurden:
>"Verhindern der Windows 95-, Windows 98- oder Windows
> Me-Anmeldeaufforderung beim Starten"
>
>--
>Habe gemäß support gehandelt. Wenn ich aber

Systemsteuerung auf Kennwörter doppelklicke, bekomme ich
die Registerkarte Kennwörter ändern nicht auf den
Bildschirm. Was soll bzw kann ich tun?
MfG, heinrich kneifel
Christian Göller (22.09.2003, 12:16)
heinrich.kneifel <heinrich.kneifel> schrieb:

> Hallo Fachleute!
> Nachdem ich die Festplatte formatiert hatte, erscheint
> seither beim Start des PC immer ein Fenster mit der
> Aufforderung wie im Betreff. Erst wenn ich "Abbrechen"
> anklicke ( o h n e Eingabe eines Kennwortes ) fährt der
> PC hoch. Ein für mich überflüssiger und Zeit raubender
> Vorgang, welcher vor der Formatierung der Festplatte nicht
> aufgetreten war.
> Wie bekomme ich auf Dauer dieses Fenster weg?


Hallo Heinrich,

suche auf Deiner Platte nach Deiner Kennwortdatei (gebe ich Suchen-Dialog
"*.pwl" ein (ohne "")) und lösche sie. Dann klicke mit rechts auf das
Netzwerksymbol auf dem Desktop, wähle "Eigenschaften" und stelle die
Anmeldung auf "Windows Anmeldung" um. Starte Deinen Rechner neu und im dann
erscheinenden Anmeldedialog klickst Du auf "OK". Beim nächsten mal bootet
der Rechner ohne die Abfrage.
Detlev Dreyer (22.09.2003, 12:30)
"heinrich.kneifel" wrote:

>>
>> Habe gemäß support gehandelt. Wenn ich aber

> Systemsteuerung auf Kennwörter doppelklicke, bekomme ich
> die Registerkarte Kennwörter ändern nicht auf den
> Bildschirm. Was soll bzw kann ich tun?


Das steht doch im genannten Artikel (Auszug):

| Hinweis: Wenn Sie das Dialogfeld Netzwerkanmeldung beim Starten Ihres
| Computers abbrechen, kann es sein, dass die Registerkarte Kennwörter
| ändern nicht zur Verfügung steht. Sie müssen sich so anmelden, dass
| die Registerkarte Kennwörter ändern zur Verfügung steht.
Torsten Melzener (22.09.2003, 13:05)
heinrich.kneifel meinte:

>Bin blutiger Laie und weiß nicht wo ich das windows
>Verzeichnis finde.


Start => Suchen => nach Dateien oder Ordnern => "*.pwl" ohne die ""
eingeben => Ok

tm
heinrichkneifel (22.09.2003, 14:15)
>-----Originalnachricht-----
[..]
>Christian Göller
>Bitte nur in die Newsgroup antworten!
>Hurra! Dein Tipp war goldrichtig. Herzlichen Dank.

MfG Heinrich Kneifel
Christian Göller (22.09.2003, 19:46)
heinrichkneifel <heinrich.kneifel> schrieb:


>> suche auf Deiner Platte nach Deiner Kennwortdatei (gebe ich Suchen-Dialog
>> "*.pwl" ein (ohne "")) und lösche sie. Dann klicke mit rechts auf das
>> Netzwerksymbol auf dem Desktop, wähle "Eigenschaften" und stelle die
>> Anmeldung auf "Windows Anmeldung" um. Starte Deinen Rechner neu und im
>> dann erscheinenden Anmeldedialog klickst Du auf "OK". Beim nächsten mal
>> bootet der Rechner ohne die Abfrage.


> Hurra! Dein Tipp war goldrichtig. Herzlichen Dank.


Na dann ist ja alles im Lot ;-). Danke für die Rückmeldung.
Ähnliche Themen