expertenaustausch > alt.* > alt.fan.aldi

Rainer Wittig (31.05.2007, 19:51)
Was haltet ihr von der neuen Penny Markt Homepage mit dem Prospekt, in
dem man virtuell blättern kann?

Was ich festgestellt habe:

- lädt sehr langsam
- ist schlecht zu lesen
- Umschaltung auf Detailansicht ist umständlich

Was mag die Macher wohl bewogen haben, diese Neuerung einzuführen?

Bin für jeden Hinweis dankbar.

Viele Grüße

Rainer
Karsten Schepelmann (31.05.2007, 20:42)
Hallo

einfach auf PDF-Download klicken dann öffnen wählen und ein bißchen warten
sehr komfortabel zu lesen wenn man den einen PDF-Reader installiert hat.

mfg
buschi

"Rainer Wittig" <mail> schrieb im Newsbeitrag
news:2cds
[..]
Thomas Steinert (01.06.2007, 00:26)
Karsten Schepelmann schrieb:
> einfach auf PDF-Download klicken dann öffnen wählen und ein bißchen warten
> sehr komfortabel zu lesen wenn man den einen PDF-Reader installiert hat.


Und im Anschluß daran einfach mal hier ein bißchen lesen:
-
-
-
Lutz Illigen (01.06.2007, 05:09)
Rainer Wittig <mail> wrote:

> Was haltet ihr von der neuen Penny Markt Homepage mit dem
> Prospekt, in dem man virtuell blättern kann?


Nix, ich will den Flashdreck nicht.

> Was mag die Macher wohl bewogen haben, diese Neuerung
> einzuführen?


Was ist nicht auch verstanden habe:

| Die PENNY-Webseite, die im September letzen Jahres vollständig
| überarbeitet wurde, erscheint seit dem 20.05.2007 im neuem Gewand.

Wat denn nu? Zweimal geändert oder hat es so lange gedauert bis zur
Onlinestellung?

Lutz
Thorsten Böttcher (01.06.2007, 07:17)
Lutz Illigen wrote:
> Rainer Wittig <mail> wrote:
>> Was haltet ihr von der neuen Penny Markt Homepage mit dem
>> Prospekt, in dem man virtuell blättern kann?

> Nix, ich will den Flashdreck nicht.


Zwingt Dich ja keiner es anzuschauen.

> Was ist nicht auch verstanden habe:
> | Die PENNY-Webseite, die im September letzen Jahres vollständig
> | überarbeitet wurde, erscheint seit dem 20.05.2007 im neuem Gewand.
> Wat denn nu? Zweimal geändert oder hat es so lange gedauert bis zur
> Onlinestellung?


Die 1. Überarbeitung war nicht gut genug für jemandem aus der Chefetage,
der das Sagen hat.

MfG
Thorsten Böttcher (01.06.2007, 07:20)
Rainer Wittig wrote:
> Was haltet ihr von der neuen Penny Markt Homepage mit dem Prospekt, in
> dem man virtuell blättern kann?
> Was ich festgestellt habe:
> - lädt sehr langsam


Finde ich eigentlichg nicht.

> - ist schlecht zu lesen


Nö, geht eigentlich.

> - Umschaltung auf Detailansicht ist umständlich


Wieso? Button drücken, fertig. Möchtest Du es gerne sprachgesteuert?
> Was mag die Macher wohl bewogen haben, diese Neuerung einzuführen?


Das mußt Du die Macher fragen, hier könne wir nur raten.
> Bin für jeden Hinweis dankbar.


Auf jeden Fall merkt sich die Seite jetzt endlich welchen Markt ich
gewählt habe. Mit der alten Version mußte ich immer die Postleitzahl
eingeben um die Angebote zu sehen. Obwohl Cookies eingeschaltet sind.
Für mich ist das schonmal ein riesen Vorteil.

MfG
Maria VVinter (01.06.2007, 11:46)
Rainer Wittig schrub:

>Was haltet ihr von der neuen Penny Markt Homepage mit dem Prospekt, in
>dem man virtuell blättern kann?


Nix. Total fies zu bedienen. Die vorherige HP war besser, auch wenn
ich jedes Mal meine PLZ eingeben mußte, weil die ihre Kekse irgendwie
nicht sortiert bekamen.

Maria
Alexander Kipp (01.06.2007, 20:04)
Am Thu, 31 May 2007 19:51:37 +0200 schrieb Rainer Wittig:

> Was mag die Macher wohl bewogen haben, diese Neuerung einzuführen?

Evtl. eine einheitliche Plattform mit Rewe, zur Penny ja gehört. Dort ist
derartiges schon länger umgesetzt. Ist aber nur eine Vermutung.

GRuß,
Alex
Andreas Froehlich (02.06.2007, 10:38)
Karsten Schepelmann schrieb:
> Hallo
> einfach auf PDF-Download klicken dann öffnen wählen und ein bißchen warten


Wobei sich das "bißchen warten" doch relativiert, wenn man kein DSL hat.

Andreas
Daniela Duerbeck (03.06.2007, 03:41)
Ich bin beim Penny etwas zwiegespalten.
Seine Angebote finde ich nicht gut, weil es einfach zuwenige gibt.
Das normale Angebot finde ich wiederrum sehr gut, denn es trifft genau
meinen italophilen Nerv.
Die wichtigsten Lebensmittel findet man im Penny.
(Mozzarella, Olivenöl, Grana Padano, etc.)
Und grad bei Bio-Produkten hat er extrem zugelegt. Es gibt nun auch
Gemüsebrühe ohne Geschmacksverstärker, was ich sehr gut finde.
Auch die Frischmilch (Bio) ist 1A! Bei uns kommt sie aus der
Scheitz-Molkerei Andechs, einer sehr guten Molkerei.

Viele Grüße von Dani
Ähnliche Themen