expertenaustausch > rec.* > rec.fotografie

Dirk (04.04.2010, 20:21)
Hallo,
seit knapp einem Jahr beschäftige ich mich ein wenig mit Fotografie, bin
also noch am Anfang der Lernkurve ;-) Trotzdem, oder gerade deswegen,
traue ich mich heute mal, ein paar wenige Fotos ins Netz zu stellen und
um Kommentare zu bitten.
VG Dirk

Uwe Naumann (04.04.2010, 20:37)
Am Sun, 04 Apr 2010 20:21:38 +0200 schrieb Dirk:

> Hallo,
> seit knapp einem Jahr beschäftige ich mich ein wenig mit Fotografie, bin
> also noch am Anfang der Lernkurve ;-) Trotzdem, oder gerade deswegen,
> traue ich mich heute mal, ein paar wenige Fotos ins Netz zu stellen und
> um Kommentare zu bitten.
> VG Dirk
>


Die letzten Beiden hätte ich wohl sofort entsorgt, denen kann ich nichts
abgewinnen. Der Rest ist nicht schlecht, IMHO besser als ne ganze Menge
von dem was manchmal hier so gezeigt wird. Hier und da könnte ein wenig
Nacharbeit in Form von Ausschnitt- und Tonwertkorrekturen hilfreich sein,
um mehr aus dem Bild zu machen.
Gerd Bundschuh (04.04.2010, 21:07)
Uwe Naumann schrieb:

> Die letzten Beiden hätte ich wohl sofort entsorgt,


ja spinnt ihr denn alle hier? Warum?

mfg Gerd
Uwe Naumann (04.04.2010, 21:13)
Am Sun, 04 Apr 2010 21:07:36 +0200 schrieb Gerd Bundschuh:

> Uwe Naumann schrieb:
>> Die letzten Beiden hätte ich wohl sofort entsorgt,

> ja spinnt ihr denn alle hier?


Kann ich nicht beurteilen. Würde ich mir auch nicht anmaßen. Und ich
kenne doch einige Leute hier auch aus dem Real Life. Da machten die
bisher alle nen ganz normalen Eindruck.

> Warum?


man Persönliche Meinung.

Ich finde sie belanglos und vom Bildaufbau her voll daneben. Kein klares
Motiv, viel sinnloses drumrum. Für den Ersteller als Urlaubserinnerung
sicher ganz nett, für mich wert- und aussagelos.
Ralph Aichinger (04.04.2010, 21:13)
Uwe Naumann <news_nospam> wrote:
> Die letzten Beiden hätte ich wohl sofort entsorgt, denen kann ich nichts
> abgewinnen.


Finde ich nicht, ich finde grade die kompositorisch sehr gelungen,
offenbar ein Naturtalent der OP.

Schau dir mal an, wie klar da die Linien im Bild angeordnet sind:



z.B. wie präzise das Rohr in die linke untere Ecke läuft und
der "helle Keil" in die rechte untere.

> Der Rest ist nicht schlecht, IMHO besser als ne ganze Menge
> von dem was manchmal hier so gezeigt wird.


Absolut! Das sind spitzenbilder, ob man die Motive mag oder nicht,
da hat jemand gut fotografiert.

/ralph
Werner Zehnder (05.04.2010, 11:56)
Am 04.04.2010 20:21, schrieb Dirk:
> Hallo,
> seit knapp einem Jahr beschäftige ich mich ein wenig mit Fotografie, bin
> also noch am Anfang der Lernkurve ;-) Trotzdem, oder gerade deswegen,
> traue ich mich heute mal, ein paar wenige Fotos ins Netz zu stellen und
> um Kommentare zu bitten.


Ich finde die Bilder gar nicht so schlecht. "Deutlich" zu verbessern
sind bei den meisten Bildern jedoch die An- resp. Ausschnitte.
Dirk (05.04.2010, 21:43)
schrieb Uwe Naumann:
> Am Sun, 04 Apr 2010 20:21:38 +0200 schrieb Dirk:
> Die letzten Beiden hätte ich wohl sofort entsorgt, denen kann ich nichts
> abgewinnen. Der Rest ist nicht schlecht, IMHO besser als ne ganze Menge
> von dem was manchmal hier so gezeigt wird. Hier und da könnte ein wenig
> Nacharbeit in Form von Ausschnitt- und Tonwertkorrekturen hilfreich sein,
> um mehr aus dem Bild zu machen.

Hallo Uwe,
danke für Deine ehrliche Meinung. Welches Bild könnte denn durch
Nachbearbeitung noch gewinnen? Und was genau sollte ich da einmal versuchen?
VG Dirk
Dirk (05.04.2010, 21:46)
schrieb Ralph Aichinger:
> Uwe Naumann<news_nospam> wrote:
> Finde ich nicht, ich finde grade die kompositorisch sehr gelungen,
> offenbar ein Naturtalent der OP.
> Schau dir mal an, wie klar da die Linien im Bild angeordnet sind:
>
> z.B. wie präzise das Rohr in die linke untere Ecke läuft und
> der "helle Keil" in die rechte untere.
> Absolut! Das sind spitzenbilder, ob man die Motive mag oder nicht,
> da hat jemand gut fotografiert.
> /ralph

Hallo Ralph,
danke für das Kompliment. Dann werde ich die Welt zukünftig wohl mit
noch mehr Bildern beglücken ;-)
VG Dirk
Dirk (05.04.2010, 21:49)
schrieb Werner Zehnder:
> Am 04.04.2010 20:21, schrieb Dirk:
> Ich finde die Bilder gar nicht so schlecht. "Deutlich" zu verbessern
> sind bei den meisten Bildern jedoch die An- resp. Ausschnitte.

Hallo Werner,
danke für Deine Meinung. Dass die Ausschnitte verbesserungsfähig sind,
lese ich nicht nur von Dir. Da ich ja auch was lernen möchte: Welches
Bild wäre denn durch einen anderen Ausschnitt zu verbessern?
VG Dirk
Uwe Naumann (05.04.2010, 22:25)
Am Mon, 05 Apr 2010 21:43:18 +0200 schrieb Dirk:

> Hallo Uwe,
> danke für Deine ehrliche Meinung. Welches Bild könnte denn durch
> Nachbearbeitung noch gewinnen? Und was genau sollte ich da einmal
> versuchen? VG Dirk


Mal als Beispiel das erste Bild: Hier hätte ich links und unten einiges
weg geschnitten um das vordere Boot mehr ins Bild zu bringen. So wie
jetzt wirkt das alles etwas verloren. Ich könnte mir hier sogar einen
quadratischen Beschnitt vorstellen (dann zusätzlich rechts noch ein wenig
wegschneiden).
Werner Zehnder (06.04.2010, 19:48)
Am 05.04.2010 21:49, schrieb Dirk:

> Hallo Werner,
> danke für Deine Meinung. Dass die Ausschnitte verbesserungsfähig sind,
> lese ich nicht nur von Dir. Da ich ja auch was lernen möchte: Welches
> Bild wäre denn durch einen anderen Ausschnitt zu verbessern?
> VG Dirk


Ruhrbogen: Boote müssten unten + rechts meh Raum haben.
Tower: rechts zu eng abgeschnitten.
Assuan: Fuss rechts unten fehlt.
Nilfahrt: links zu viel drauf, unten auch eher ungünstig.
Ähnliche Themen