expertenaustausch > alt.* > alt.soc.verschwoerung

VDK Rentenverband (09.07.2018, 07:45)
Nordkorea hat über die Nordkoreanische Nachrichten Agentur an mehrere
Reporter der New York Times Beweise geliefert das ein Teil des
russischen Miltitär und des russischen Militär Geheimdienstes snv ein
Projekt namen russische Zeitmaschine erfunden haben und seit 1970
unterstützen.
Prinzip die russen wollten durch einen fingierten Atombombenschlag die
Usa zerstören und die USA Zeitmaschine in Besitz bringen und die Erde
neu aufbauen und kontrollieren mit eine von den russischen Militär
gebaueten Zeitmaschinen flotte.
WAs die USA seit Kennedy und die Deutschen seit Hilter wissen
funktioniert weder eine materielle Zeitmaschine noch eine Hypnose
Zeitmaschine es gibt sogar ein in der zwischenzeitliches bewiessenes
physikalisches Gesetz das Zeitreisen unmöglich sind. und bitte daran
denken jede Materielle Zeitmaschine wandelt soviel Materie in Explosions
Energie um das die ganze Erde wahrscheinlich in lauter Astorieden
gesprengt wird. laut physikalischen Gesetzen. was bewiesen ist.
Das russische Miltär hat über verschiedene Leute den Gewinn der
Weltmeisterschaft gekauft und Deutschland mußte aus Dankbarkeit weil
Nordkorea alles gebeichtet und erklärt hat und Beweise geliefert hat, in
der Verlängerung 0 zu 2 verlieren um zu beweisen das alle Aussagen einer
russischen oder amerikanischen Zeitmaschine auf Absprachen in der
Gegenwart beruhen.
Das russische Militär hat Präsident Putin und dem Kreml vor die Wahl
gestellt einen Atombombenerstschlag zuzustimmen und somit den ERZfeind
USA für immer zu zerstören weil durch einige angeblich funktioniere
Hypnose Zeitmaschine der Russen die Erde neu aufgebaut werden kann, wenn
die USA der ERzfeind explodiert.
Jetzt sind alle Deutschen und Ausländer gefordert dem
Verhandlungsgeschick und von Trumf und Putin zu vertrauen und schauen
das die russischen Befürworter einer Zeit maschine ihren Einfluß
verlieren und in die Rente geschickt werden.
Und veranstaltet Demos und Internet aufrufe in dennen die russischen
Militär s auf einen atomaren Erstschlag verzichten müssen.
Auf Bitten der nordkoreanischen Führung.
Nomen Nescio (15.07.2018, 10:49)
VDK Rentenverband <freie-inhalte> wrote:

> WAs die USA seit Kennedy und die Deutschen seit Hilter wissen


Mr. Hilter wohnte in einem kleinen Boarding House in Minehead, Somerset.


> Das russische Miltär hat über verschiedene Leute den Gewinn der
> Weltmeisterschaft gekauft


Du scheinst dich bereits in einem alternativen Zeitstrahl zu befinden. Der
Rest deines Textes ist daher in dieser Realität ohne Bedeutung.
Freiheit (05.01.2019, 15:28)
Am 05.01.19 um 12:04 schrieb Freiheit:
> Hallo du scheinheiliger Patriot keine vernünftige Erklärung
> formulieren können kein Hintergrundwissen haben aber alles glauben was
> die Vorgesetzten beim BKA sagen und vor allen alles so kompliziert
> erzählen das die Bundestagsmitarbeiter selbst handanlegen und lieber
> diese Erklärungen selbst schreiben.

Das BKA scheint zu vergessen das die meisten leute nur an guten
Hauptschüler deutsch Interesse haben und das komplizierte BKA Juristen
Deutsch wird einfach nicht kapiert auch von den Bundestagsabgeordneten 
nicht.
Thomas Homilius (09.01.2019, 22:13)
Am 2018-07-09 um 07:45 schrieb VDK Rentenverband:
> Nordkorea hat über die Nordkoreanische Nachrichten Agentur an mehrere
> Reporter der New York Times Beweise geliefert das ein Teil des
> russischen Miltitär und des russischen Militär Geheimdienstessnv ein
> Projekt namen russische Zeitmaschine erfunden haben und seit 1970
> unterstützen. [...]


Ja, Zeitmaschinen muessen real sein!
Was mir dazu einfaellt:
<https://youtu.be/nfZeIYyL_Gw?list=PL7BFC720CB705CFF2>
"C&C 1 nod end song: I AM - Destructible Times (orginal lyric, full length)"
Ähnliche Themen