expertenaustausch > microsoft.* > microsoft.outlook.teamfolders

RFK (21.02.2010, 11:23)
Hallo Oliver,

herzlichen Dank für Deine Wiederbelebungsversuche.

Ich kann Outlook wieder öffnen und auf die bestehenden Informationen
zugreifen.
Das Abspeichern neuer Einträge ist allerdings nicht möglich.

Auf meinem Rechner scheint es keine *pst* zu geben - auch nicht bei den
"versteckten Dateien".

Kann ich die existierenden Kontakte, Aufgaben, Termine sichern?
Als nächstes würde ich Outlook deinstallieren und neu aufspielen. Mit den
Verlusten muß ich dann halt leben.

Grüße - Rainer
Oliver Vukovics (24.02.2010, 11:47)
"RFK" <RFK> schrieb im Newsbeitrag
news:385f
> Hallo Oliver,


Halo Rainer,

> herzlichen Dank für Deine Wiederbelebungsversuche.
> Ich kann Outlook wieder öffnen und auf die bestehenden Informationen
> zugreifen.
> Das Abspeichern neuer Einträge ist allerdings nicht möglich.


Sehr merkwürdig.

> Auf meinem Rechner scheint es keine *pst* zu geben - auch nicht bei den
> "versteckten Dateien".


Es gibt eine PST, sonst könntest Du Outlook nicht öffnen geschweige denn
verwenden.

Öffne bitte Dein Outlook und gehe auf "Datei/Datendateiverwaltung" Hier
findest du den Pfad zu deiner PST DAtei.
Pfad aufschreiben und dann in den Ordner gehen. Wenn Du die PST Datei dort
nicht siehst, ist bei dir das Feld "Versteckte Ordner und Dateien
einblenden" nicht aktiviert worden.

In dem folgenden Artikel wird in einem Absatz erwähnt, wie Du eine PST Datei
findest.


> Kann ich die existierenden Kontakte, Aufgaben, Termine sichern?
> Als nächstes würde ich Outlook deinstallieren und neu aufspielen. Mit den
> Verlusten muß ich dann halt leben.


Outlook neu zu installieren bringt in der Regel nichts. Ein neues Outlook
Profil ist die Lösung und dann die alten Daten (PST) wieder verwenden oder
in die neue PST kopieren.

> Das Abspeichern neuer Einträge ist allerdings nicht möglich.

Ich würde erstmal sorge tragen wo Deine PST Datei liegt. Nachher liegt die
in einem Ordner auf den du kein Scheibrecht hast.

Hast Du jetzt ein neues Profil erzeugt und eine neue PST Datei erstellt?
RFK (25.02.2010, 09:56)
Hallo Oliver,
ich bin am Montag den "kurzen Weg" gegangen:
Outlook deinstalliert und wieder aufgespielt.
Die Dinge, die mir Schwierigkeiten bereiteten, funktionieren wieder!
Nach der Installation waren alle Einträge und Formatierungen vorhanden!?

Aber Outlook erfüllt weiter den Auftrag, seine Nutzer zu beschäftigen:
Mehreren Aktionen kann ich nicht ausführen:
"Dieser Vorgang wurde wegen Beschränkungen auf dem Computer abgebrochen.
Bitte wenden Sie sich an den Systemadministrator."

Dies z.B. beim Click auf Hyperlinks in einer Mail.

- *pst* - Suche erfolglos
- scanpst.exe - ebenfalls
- im angegebenen Pfad (Datei > Dateiverwaltung) liegt "~Outlook.pst.temp"
- Ordneroptionen > Ansicht > Versteckte Dateien und Ordner > Alle Dateien
und Ordner anzeigen ist ausgewählt
- es sind im Explorer trotzdem etliche Dateien in "matt" und können von
mir nicht geöffnet werden: "Zugriff verweigert".
Dies gilt auch für "Dokumente und Einstellungen".

Offensichtlich habe ich mehrere Probleme mit dem Rechner.
Ich kann drei Sicherheits-Up-Dates für Windows nicht installieren.
Vielleicht gibt es ja irgendwie einen Zusammenhang.

Gruß - Rainer

"Oliver Vukovics" wrote:
[..]
Oliver Vukovics (25.02.2010, 11:31)
"RFK" <RFK> schrieb im Newsbeitrag
news:c705
> Hallo Oliver,


Hallo RFK,

[..]
> Offensichtlich habe ich mehrere Probleme mit dem Rechner.
> Ich kann drei Sicherheits-Up-Dates für Windows nicht installieren.
> Vielleicht gibt es ja irgendwie einen Zusammenhang.


Betriebssystem ist welches?
Bist du als "Administrator" angemeldet?
Wenn Du nicht Administrator bist, kannst du auf Ordner, wo nur der Admin
Zugriff hat, natürlich nicht zugreifen. ;-)
Ist dein PC ein vorinstalliertes Notebook?
RFK (26.02.2010, 09:00)
Hallo Oliver

Notebooke = Acer Aspire 5920
Windows Vista Ultimate vorinstalliert - besitze keine CD
keine geklaute Software = alles bezahlt, alles legal
bin als Admin angemeldet
täglicher Virenscan = alles ok
automatischer Up-Date = erfolgreich, bis auf die drei genannten
Firewall
hin und wieder Defragmentierung und Löschen aller %temp%

was verlangt Bill noch von mir???

Grüße - Rainer
Oliver Vukovics (03.03.2010, 15:49)
"RFK" <RFK> schrieb im Newsbeitrag
news:552c
> Hallo Oliver


Hallo Rainer,

> Notebooke = Acer Aspire 5920
> Windows Vista Ultimate vorinstalliert - besitze keine CD
> keine geklaute Software = alles bezahlt, alles legal
> bin als Admin angemeldet
> täglicher Virenscan = alles ok
> automatischer Up-Date = erfolgreich, bis auf die drei genannten
> Firewall
> hin und wieder Defragmentierung und Löschen aller %temp%
> was verlangt Bill noch von mir???


Eventuell bist duu zwar Administrator, aber nicht DER Administrator.

Hast du es schon mal versucht die PST zu finden, nachdem du die
Benutzerkontensteuerung vom
Windows deaktiviert hast?
Ähnliche Themen