expertenaustausch > microsoft.* > microsoft.exchange

Richard Kuhn (23.08.2004, 17:10)
Hi,

nach einem sehr schlimmen Zwischenfall musste ich mein
Notebook und den Exchange Server neu installieren. Meine
OST Datei vom NB habe ich auf CD gebrannt (590 MB).

Zuerst hatte ich folgende Dinge installiert:

NB: WinXP und Outlook 2003
Server: W2k und Exchange 2000

Nun habe ich folgendes installiert:

NB: WinXP und Outlook 2003
Server: Win 2003 und Exchange 2003

Wenn ich die OST Datei mit Outlook öffnen will, bekomme
ich die Meldung, dass diese Datei für ein anderes
Postfach bestimmt ist.
Nach langer Suche habe ich festgestellt, dass die OST
Datei über die Postfachkennungen gebunden ist.

Ich konnte auch 2 Programme finden, welche eine
konvertierung in PST ermöglichen. Jedoch nur wenn der
Client < Outlook 2003 oder $599 bezahlt werden.

Hat jemand eine Möglichkeit gefunden, mit diesem Problem
fertig zu werden bzw. einen Lösungsidee.
Da diese Datei auch Software und die dazugehörigen
Lizenzen beinhaltet, ist es wichtig die Mails zu
rekonstruieren.

Auf rasche Antwort hoffend
Richard
Malte Pabst [MVP] (23.08.2004, 23:40)
Hallo Richard,

leider habe ich keine bessere Antwort, denn Du hast das Web ja bereits
durchsucht. 599$ ist mir so nicht bekannt. Bist Du bereits auf der Webseite
von Dr. Outlook gewesen? Wenn ja, dann vergiß meine Antwort sofort.

Gruß Malte
Richard Kuhn (24.08.2004, 20:20)
Hallo Malte,

ich habe gerade auf DocOutlook's Seite nachgesehen. Gute
Seite, kannte ich noch nicht. Aber leider verlinkt er
auch nur auf des 599 $ Tool (ExchangeRecovery 2.0)


Trotzdem danke. Werde jetzt wahrscheinlich doch den
Microsoft Support quälen müssen.

Mfg
Ricci
[..]
Jens Culp (25.08.2004, 09:58)
Hallo Richard,
OST-Dateien sind an den jeweiligen Benutzeraccount gebunden. Wenn du eine
Sicherung deines AD hast, kannst du es restoren und die OST wieder öffnen.
Gruß Jens

"Richard Kuhn" <richard.kuhn> schrieb im Newsbeitrag
news:280a
Hi,

nach einem sehr schlimmen Zwischenfall musste ich mein
Notebook und den Exchange Server neu installieren. Meine
OST Datei vom NB habe ich auf CD gebrannt (590 MB).

Zuerst hatte ich folgende Dinge installiert:

NB: WinXP und Outlook 2003
Server: W2k und Exchange 2000

Nun habe ich folgendes installiert:

NB: WinXP und Outlook 2003
Server: Win 2003 und Exchange 2003

Wenn ich die OST Datei mit Outlook öffnen will, bekomme
ich die Meldung, dass diese Datei für ein anderes
Postfach bestimmt ist.
Nach langer Suche habe ich festgestellt, dass die OST
Datei über die Postfachkennungen gebunden ist.

Ich konnte auch 2 Programme finden, welche eine
konvertierung in PST ermöglichen. Jedoch nur wenn der
Client < Outlook 2003 oder $599 bezahlt werden.

Hat jemand eine Möglichkeit gefunden, mit diesem Problem
fertig zu werden bzw. einen Lösungsidee.
Da diese Datei auch Software und die dazugehörigen
Lizenzen beinhaltet, ist es wichtig die Mails zu
rekonstruieren.

Auf rasche Antwort hoffend
Richard
jamestornton (30.12.2013, 02:48)
ost to pst conversion can be pefrormed with the aid of Recovery Toolbox for Outlook

Visit
morgasjackson831 (15.12.2018, 08:11)
OST to PST Converter Software can convert OST to PST very quickly and safely without loss of any data. After conversion, this software can export all Outlook OST components including Inbox, Outbox, Sent Items, Calendar, Contact, Tasks, Notes, Journal, Deleted items to PST and many other formats likeMBOX, EML, MSG, EMLX, vCard & vCal.

Download -