expertenaustausch > alt.* > alt.astrologie

Ingrid Liebeler (08.06.2004, 11:50)
In News:de.sci.theologie und de.sci.philosophie bekam uns Gudio
von einem Priester folgende Antwort:

On Tue, 08 Jun 2004 11:31:05 +0200, Adrian Suter
<adrian.usenet> wrote:

[...] snip

>Kein Wunder. Was Du gepostet hast, ist ja auch nicht Ps 11, sondern Ps 12.
>Dass Dir nur bei einem einzigen Vers Unstimmigkeiten aufgefallen sind,
>spricht Bände über Deine Lateinkenntnisse und/oder über Deine Sorgfalt.
>Du hast ja den originalen Wortlaut der Bibel gar nicht zum Vergleich
>herangezogen.
>Sind Deine anderen Postings auch so dilettantisch wie dieses?
>Adrian


Ingrid
Werner Merk (08.06.2004, 18:36)
Ingrid Liebeler <Ingrid.Liebeler> wrote:

> In News:de.sci.theologie und de.sci.philosophie bekam uns Gudio
> von einem Priester folgende Antwort:
> On Tue, 08 Jun 2004 11:31:05 +0200, Adrian Suter
> <adrian.usenet> wrote:
> [...] snip
> Ingrid


Du kannst ihn ja mal fragen, was in der Bibel über Wahrsager,
Sterndeuter und Astrologen steht. <pechfürdich>

Obwohl dir da andere schon oft genug Zitate dazu geliefert haben.

Oder liest du dir da nur das raus, was dir in den Kram passt und die
restliche Bibel ignorierst du?

wm
Goggolori (08.06.2004, 19:36)
"Werner Merk" <werner_merk> schrieb im Newsbeitrag
news:merk
> Oder liest du dir da nur das raus, was dir in den Kram passt und die
> restliche Bibel ignorierst du?


Werner, ein weiser Mann hat einmal gesagt: "Die Bibel gleicht einer alten
Fidel auf welcher jeder nach belieben sein Liedchen herunter geigt."

Gibt es da nicht auch Vorbilder und Nachahmer...

....frägt der Goggolori
Werner Merk (09.06.2004, 06:56)
Goggolori <waldschratt> wrote:

> "Werner Merk" <werner_merk> schrieb im Newsbeitrag
> news:merk
> > Oder liest du dir da nur das raus, was dir in den Kram passt und die
> > restliche Bibel ignorierst du?

> Werner, ein weiser Mann hat einmal gesagt: "Die Bibel gleicht einer alten
> Fidel auf welcher jeder nach belieben sein Liedchen herunter geigt."


Sogar ich alter Atheist hin und wieder. Als kleine Dissonanz in der
ganzen Esoschrammelei. Weiß schon, daß das die Ingrid nicht juckt. Die
wechselt dann halt schnell das Instrument und schlägt die Karmatrommel
zum Beispiel. Hat nen ganzen Selbstbedienungsladen von Instrumenten und
ist am liebsten ihr eigenes Orchester. ;-)
> Gibt es da nicht auch Vorbilder und Nachahmer...


Für alte Fideln?
Goggolori (09.06.2004, 07:59)
"Werner Merk" <werner_merk> schrieb im Newsbeitrag
news:merk
> > Gibt es da nicht auch Vorbilder und Nachahmer...

> Für alte Fideln?


Nein aber für das herausklauben und verbiegen von Bibelstellen...

....meint der Goggolori
Werner Merk (09.06.2004, 09:17)
Goggolori <waldschratt> wrote:

> "Werner Merk" <werner_merk> schrieb im Newsbeitrag
> news:merk
> > > Gibt es da nicht auch Vorbilder und Nachahmer...

> > Für alte Fideln?

> Nein aber für das herausklauben und verbiegen von Bibelstellen...
> ...meint der Goggolori


Ja. dabei braucht man eigentlich gar nicht verbiegen, wenn man nur
gründlich sucht, dann findet man auch immer was passendes.
Als Astrologe würde ich z.B. auch sofort auf die drei Weisen aus dem
Morgenland verweisen und dem Stern, dem sie gefolgt sind, der sie zum
Jesukindelein führte, woran jeder erkennen kann, daß Astrologie ein Weg
ist, den uns der HErr gegeben hat, um IHN zu erkennen und IHM
nachzufolgen. Amen.

<smile>

Gruß

Werner
Laimhard Laimbacher (09.06.2004, 12:36)
Werner Merk wrote:
> Goggolori <waldschratt> wrote:
> Ja. dabei braucht man eigentlich gar nicht verbiegen, wenn man nur
> gründlich sucht, dann findet man auch immer was passendes.
> Als Astrologe würde ich z.B. auch sofort auf die drei Weisen aus dem
> Morgenland verweisen


....
Danke. Jetzt weiss ich endlich, woher Begriffe wie 'drei Weise' oder
'Weisheit' herkommen: das kommt von 'verweisen'.

Gruss
Laimi
bjoern.weiershausen (08.05.2013, 10:40)
Einfach mal da vorbeischauen ;-)

Ähnliche Themen