expertenaustausch > linux.debian.user.german

Roeschu Ostwald (09.11.2004, 21:50)
Hallo

Ich habe auf einem Webserver (194.254.50.50) mehrere Webs :






Nun wird der ganze Server physisch an einen anderen Standort gezügelt. Die IP wechselt auch (neu 194.4.4.3). Nun möchte ich das nach dem Umzug Requests welche noch auf die alte IP reinkommen (z.B bei solchen welche die alte IP noch gecacht haben oder deren DNS Server noch nicht auf die neue IP umgestellt hat) auf den neuen Server weitergeleitet werden.

Ich wollte dazu eine Debian Kiste mit Apache an den alten Standort hinstellen und die Weiterleitung mit der "redirect" Direktive bewerkstelligen dies hat aber nicht geklappt, z.b für ww.bla.com

<virtualhost 194.254.50.50>
servername
redirect /
....

obiges Beispiel geht nicht weil in diesem Fall natürlich der Hostheader nicht mitgegeben wird. Ausserdem hab ich versucht:

<virtualhost 194.254.50.50>
servername
redirect /
....

zu setzen und in der hosts datei vom debian auf 194.4.4.3 zu setzen. Dies klappt auch nicht, da wie ich im nachhinein gelesen habe das die redirect direktive "clientseitig" wirkt. D.h lediglich dem Client sagt wohin er soll....was mir in diesem Fall ja nichts hilft weil wenn er auf die alte IP reinkommt für diese Domain nach wie vor die alte IP in seinem DNS hat...

Ich suche nun eine andere Möglichkeit wie ich eine solche Umleitung bewerstelligen kann. Ich hab u.a an reverse proxy gedacht und versucht ....sieht relativ einfach aus habs aber noch nicht zum laufen gebracht...

Hat mir jemand Tipps wie ich so eine Umleitung sonst bewerkstelligen kann?

Merci + gruss

roeschu ostwald
Philipp Meier (09.11.2004, 22:20)
On Tue, Nov 09, 2004 at 08:36:04PM +0100, Roeschu Ostwald wrote:

[..]
> redirect /
> ...
> zu setzen und in der hosts datei vom debian auf 194.4.4.3 zu setzen. Dies klappt auch nicht, da wie ich im nachhinein gelesen habe das die redirect direktive "clientseitig" wirkt. D.h lediglich dem Client sagt wohin er soll....was mir in diesem Fall ja nichts hilft weil wenn er auf diealte IP reinkommt für diese Domain nach wie vor die alte IP in seinem DNS hat...


mod_rerite und mod_proxy sollten helfen. In etwa (syntax nicht geprüft)

redirectMatch http://www.bla.com$1 [P]

Das [P] sagt dem Apache, nicht redirect, sondern Proxy spielen.

Alternativ würde ich vorschlagen, *rechtzeitig* die TTL (time-to-live)
für die DNS-Einträge in den entsprechenden Domains runterzusetzten
(evtl. gestaffelt, 1W -> 1D -> 1H -> 1sec) und das Problem so zu
umgehen. Es handelt sich ja auch um ein Problem mit DNS und nicht um eins mit HTPT.

-billy.
Ähnliche Themen