expertenaustausch > microsoft.* > microsoft.german.windowsxp.sonstiges

Ralph Gohm (25.03.2009, 18:30)
Hallo,
ich habe zwei Festplatten eingebaut.
Auf D ist der Ordner Recycler versteckt und enthält ca. 2 GB Dateien.
Die Dateien kann ich doch folgenlos löschen, sind dann halt weg, oder?
Wieso ist der Papierkorb auf D versteckt, der auf C ist ja auch sichtbar?
Dank und Gruss Ralph
Uwe Schröder (25.03.2009, 18:59)
On 25.03.2009 17:30, Ralph Gohm wrote:

> Auf D ist der Ordner Recycler versteckt und enthält ca. 2 GB Dateien.
> Die Dateien kann ich doch folgenlos löschen, sind dann halt weg, oder?


Ja. Aber "Recycler" ist ein Systemordner und hat einige
Besonderheiten, wenn du das im Explorer machst. Besser auf der
Kommandozeile mit "rd" löschen.

> Wieso ist der Papierkorb auf D versteckt, der auf C ist ja auch sichtbar?


Andersrum - wieso ist der Ordner auf C: sichtbar? "Recycler" ist
normalerweise immer versteckt.

usch
Ralph Gohm (25.03.2009, 19:10)
> Ja. Aber "Recycler" ist ein Systemordner und hat einige
> Besonderheiten, wenn du das im Explorer machst. Besser auf der
> Kommandozeile mit "rd" löschen. wie lautet die Zeile genau? einfach nur "rd"?


> Andersrum - wieso ist der Ordner auf C: sichtbar? "Recycler" ist
> normalerweise immer versteckt.

hast Recht, falsch formuliert, die Ordner sind auf beiden Festplatten
versteckt.
Ich sehe jedoch das Symbol Papierkorb auf dem Desktop und kann auf diesem
Weg den Inhalt anschauen.
Auf D geht das ja nicht, hat ja kein eigenes Papierkorbsymbol.
Dank und Gruss, Ralph
Uwe Schröder (25.03.2009, 19:29)
On 25.03.2009 18:10, Ralph Gohm wrote:

> wie lautet die Zeile genau? einfach nur "rd"?


RD /S D:\RECYCLER

> Ich sehe jedoch das Symbol Papierkorb auf dem Desktop und kann auf
> diesem Weg den Inhalt anschauen.


Das ist nicht der Papierkorb von C:, sondern die Summe aller
Papierkörbe auf allen Laufwerken.

Du kannst übrigens den wahren Inhalt des "Recycler"-Ordners
grundsätzlich nicht im Explorer anschauen, eben wegen der
Systemordner-Funktion. Du bekommst immer nur den virtuellen
"Papierkorb"-Ordner vorgesetzt. Egal ob du jetzt C:\RECYCLER,
D:\RECYCLER oder den Papierkorb auf dem Desktop öffnest, du siehst
immer dasselbe.

> Auf D geht das ja nicht, hat ja kein eigenes Papierkorbsymbol.


C auch nicht :)

usch
Ralph Gohm (25.03.2009, 19:41)
> RD /S D:\RECYCLER komisch, RD wird nicht gefunden?!.
>> Auf D geht das ja nicht, hat ja kein eigenes Papierkorbsymbol.

> C auch nicht :) hat geklingelt...


Danke, Ralph
Uwe Schröder (25.03.2009, 20:04)
On 25.03.2009 18:41, Ralph Gohm wrote:

>> RD /S D:\RECYCLER

> komisch, RD wird nicht gefunden?!.


Start -> Programme -> Zubehör -> Eingabeaufforderung

Da eingeben.

Der Ordner wird übrigens von Windows automatisch wieder angelegt, wenn
du das nächste Mal eine Datei löschst. Also nicht wundern.

usch
Ralph Gohm (25.03.2009, 20:20)
jetzt hat alles geklappt,
besten Dank,
Gruss Ralph

"Uwe Schröder" <usch2000> schrieb im Newsbeitrag
news:0809
[..]
Ähnliche Themen