expertenaustausch > microsoft.* > microsoft.windows.vista.hardware

Peter Schultz (15.10.2008, 14:20)
Hallo, ich habe ein Problem.

Ich möchte meinen LCD Fernseher an meinen Computer anschließen. Das Kabel
ist ein SVGA-Kabel.
Grafikkarte: Radeon HD 2850, auf 60 Hertz eingestellt und hat 2 Ausgänge.
Fernseher ist im VGA Modus.
Wenn ich den Computer einschalte, sehe ich auf dem Fernseher das Bios, bis
zum Ladebalken, der Ladebalken verschwindet, dann bleibt der Bildschirm
schwarz. Der PC fährt weiter hoch.

Wo liegt der Fehler?

Gruß Peter
Michael Bormann (15.10.2008, 14:27)
Hallo Peter Schultz
Du meintest
[..]
> Grafikkarte: Radeon HD 2850, auf 60 Hertz eingestellt und hat 2
> Ausgänge. Fernseher ist im VGA Modus.
> Wenn ich den Computer einschalte, sehe ich auf dem Fernseher das
> Bios, bis zum Ladebalken, der Ladebalken verschwindet, dann bleibt
> der Bildschirm schwarz.


Klar doch, Windows schaltet in den grafischen Modus und die Auflösung
überfordert den Fernseher.

> Der PC fährt weiter hoch.


Schon mal gut. :)
Peter Schultz (15.10.2008, 14:32)
"Peter Schultz" <ulrichsgruen> schrieb im Newsbeitrag
news:81fe
> Hallo, ich habe ein Problem.
> Ich möchte meinen LCD Fernseher an meinen Computer anschließen. Das Kabel
> ist ein SVGA-Kabel.
> Grafikkarte: Radeon HD 2850, auf 60 Hertz eingestellt und hat 2 Ausgänge.
> Fernseher ist im VGA Modus.
> Wenn ich den Computer einschalte, sehe ich auf dem Fernseher das Bios, bis
> zum Ladebalken, der Ladebalken verschwindet, dann bleibt der Bildschirm
> schwarz. Der PC fährt weiter hoch.
> Wo liegt der Fehler?
> Gruß Peter


Nachtrag

Jetzt habe ich den 2. Monitor aktiviert. Auf dem Fernseher habe ich jetzt
das Hintergrundbild vom PC, aber keine Ikons und kein Mauszeiger.
Wenn ich das Hintergrundbild am PC ändere, erscheint die Änderung auch auf
dem Fernseher.
Rainald Taesler (15.10.2008, 16:02)
Peter Schultz schrieb:

> Jetzt habe ich den 2. Monitor aktiviert. Auf dem Fernseher habe ich
> jetzt das Hintergrundbild vom PC, aber keine Ikons und kein
> Mauszeiger.
> Wenn ich das Hintergrundbild am PC ändere, erscheint die Änderung
> auch auf dem Fernseher.


Offensichtlich hast Du für den 2. Monitor die Option eingeschaltet, die
denn Bildschirm "erweitert" (windows-Desktop auf diesen Monitor
erweitern)
Dies Option deaktivieren, dann kriegst den "Clone Modus" und siehst auf
beiden Monitoren dasselbe Bild.

Rainald
Peter Schultz (15.10.2008, 17:13)
"Rainald Taesler" <taesler> schrieb im Newsbeitrag
news:4796
> Peter Schultz schrieb:
> Offensichtlich hast Du für den 2. Monitor die Option eingeschaltet, die
> denn Bildschirm "erweitert" (windows-Desktop auf diesen Monitor
> erweitern)
> Dies Option deaktivieren, dann kriegst den "Clone Modus" und siehst auf
> beiden Monitoren dasselbe Bild.
> Rainald


Diese Option habe ich nicht, aber ich habe es gerade geschaft, sehr
kompliziert.
Rechtsklick auf den 2. Monitor ( Anzeige in der Grafikkarte ) und auf Aktiv
klicken, dann habe ich auch alle Ikons auf den Fernseher und nur noch das
Hintergrundbild auf dem PC-Monitor.
Das zurückschalten ist schlimmer. Ich muß am Fernseher den 1. Monitor auf
Aktiv setzen, dann habe ich die Ikons auf meinen PC-Monitor, auf den
Fernseher sind sie dann verschwunden, aber der Mauszeiger bleibt auf den
Fernseher. Keine Möglichkeit den Computer neu zu starten, nur mit den
Reset-Knopf. Nachdem er dann neu gestartet ist, ist der PC Monitor wieder
normal und der Fernseher schwarz.

Gruß Peter
Frank Weitz (15.10.2008, 17:34)
Peter Schultz schrieb:

> Das zurückschalten ist schlimmer. Ich muß am Fernseher den 1. Monitor auf
> Aktiv setzen, dann habe ich die Ikons auf meinen PC-Monitor, auf den
> Fernseher sind sie dann verschwunden, aber der Mauszeiger bleibt auf den
> Fernseher. Keine Möglichkeit den Computer neu zu starten, nur mit den
> Reset-Knopf. Nachdem er dann neu gestartet ist, ist der PC Monitor wieder
> normal und der Fernseher schwarz.


hast Du bei der Einstellung mal versucht, den MAuszeiger aus dem Bild
"rauszuziehen"...je nach einstellung nach rechts oder links udn der
Mauszeiger sollte dann rüberwandern.

Das ist die normale Einstellung für die Desktop Erweiterung

Gruß
Frank
Rainald Taesler (16.10.2008, 21:03)
Peter Schultz schrieb:

>> Offensichtlich hast Du für den 2. Monitor die Option
>> eingeschaltet, die denn Bildschirm "erweitert" (windows-Desktop
>> auf diesen Monitor erweitern)
>> Dies Option deaktivieren, dann kriegst den "Clone Modus" und
>> siehst auf beiden Monitoren dasselbe Bild.

> Diese Option habe ich nicht,


Das verstehe ich überhaupt nicht.

Es ist Standard, daß dann, wenn 2 Monitore angeschlossen sind, bei
beiden Monitoren unter der Auswahlliste zur Auswahl des Monitors die
Optionen
- "Dieses Gerät ist der primäre Monitor"
- "Desktop auf diesen Monitor erweitern"
vorhanden sind.
Für den primären Monitor ist die Erweiterung gegraut, klickt man auf den
zweiten Monitor, kann die Option aktiviert/deaktiviert werden.
Das Ganze sieht so aus wie hier:


Wenn das bei Dir nicht so sein sollte, dann wird wohl mit den
Grafikkartentreibern etwas nicht stimmen.
Mach mal einen Screenshot des Einstellungsdialogs und lad ihn irgendwo
hoch oder schick ihn mir per mail (bitte hier ankündigen).

> aber ich habe es gerade geschaft, sehr kompliziert.
> Rechtsklick auf den 2. Monitor ( Anzeige in der Grafikkarte ) und
> auf Aktiv klicken, dann habe ich auch alle Ikons auf den Fernseher
> und nur noch das Hintergrundbild auf dem PC-Monitor.


Das bedeutet, daß Du den Fernseher zum *primären* Monitor gemacht hast
und der PC-Monitor im "erweiterten" Modus läuft. Die Aktivierung des
"erweiterten" Modus scheint bei Dir als Standard eingestellt zu sein.

> Das zurückschalten ist schlimmer. Ich muß am Fernseher den 1.
> Monitor auf Aktiv setzen, dann habe ich die Ikons auf meinen
> PC-Monitor, auf den Fernseher sind sie dann verschwunden, aber der
> Mauszeiger bleibt auf den Fernseher.


Hast Du versucht, den Cursor rüberzuschieben auf den PC-Monitor?
Normaliter kann man zwischen beiden Monitoren wechseln. Und man kann
beispielsweise offene Fenster vom primären Monitor auf den zweiten
Monitor schieben (an der Titelleiste des Fenster anfassen und ziehen)
und damit auf dem "erweiterten" Platz anzeigen lassen

> Keine Möglichkeit den Computer neu zu starten, nur mit
> den Reset-Knopf.


Probiers nochmal, den Cursor über den Rand des "erweiterten" Monitors
auf den primären Monitor zu schieben

> Nachdem er dann neu gestartet ist, ist der PC Monitor wieder normal und der Fernseher
> schwarz.


Das ist normal, da der Fernseher ja nicht als zweiter Monitor aktiviert
wurde.

Ich hoffe, wir können gemeinsam das Problem eingrenzen.

Rainald
Peter Schultz (17.10.2008, 09:13)
"Rainald Taesler" <taesler> schrieb im Newsbeitrag
news:a468
[..]
> wurde.
> Ich hoffe, wir können gemeinsam das Problem eingrenzen.
> Rainald


Ich hatte keine Zeit früher zu antworten.
Ja es stimmt, man kann den Mauszeiger auf den ersten Monitor ziehen und ich
kann den PC ausschalten.
Auch Dank an Frank Weitz. Alles in Ordnung.

Gruß Peter
Rainald Taesler (17.10.2008, 16:44)
Peter Schultz schrieb:
> Ich hatte keine Zeit früher zu antworten.
> Ja es stimmt, man kann den Mauszeiger auf den ersten Monitor ziehen
> und ich kann den PC ausschalten.
> Auch Dank an Frank Weitz. Alles in Ordnung.


Wirklich "alles in Ordnung". Wie auf einmal?
Es würde mich, da ich mich ja mit Deinem Problem eingehender beschäftigt
habe, schon noch interessieren, ob Du tatsächlich die Option, den
zweiten Monitor wahlweise im "erweiterten" Modus oder in im "Clone"
Modus zu betreiben, *NICHT* zur Verfügung hast.

Rainald
P.S. Bitte dran denken, beim Posten nicht mit "Full Quote" zu arbeiten
Peter Schultz (17.10.2008, 18:20)
> Wirklich "alles in Ordnung". Wie auf einmal?
> Es würde mich, da ich mich ja mit Deinem Problem eingehender beschäftigt
> habe, schon noch interessieren, ob Du tatsächlich die Option, den
> zweiten Monitor wahlweise im "erweiterten" Modus oder in im "Clone"
> Modus zu betreiben, *NICHT* zur Verfügung hast.
> Rainald
> P.S. Bitte dran denken, beim Posten nicht mit "Full Quote" zu arbeiten


Habe beides angehakt



Gruß Peter
Rainald Taesler (17.10.2008, 19:01)
Peter Schultz schrieb:

> Habe beides angehakt
>


AHA!! Zuvor hatte es anders geheißen:

|| > Offensichtlich hast Du für den 2. Monitor die Option
|| > eingeschaltet, die den Bildschirm "erweitert"
|| > (windows-Desktop auf diesen Monitor erweitern).
|| > Diese Option deaktivieren, dann kriegst den "Clone Modus"
|| > und siehst auf beiden Monitoren dasselbe Bild.
||
|| Diese Option habe ich nicht,

Zusatzfrage: Läßt sich Option für den zweiten Monitor deaktivieren, wie
es sein soll?

Rainald
Peter Schultz (17.10.2008, 22:09)
>>
[..]
> Zusatzfrage: Läßt sich Option für den zweiten Monitor deaktivieren, wie
> es sein soll?
> Rainald


Rechte Maustaste auf Monitor 1 und auf Primär, dann übernehmen, ist der
PC-Monitor

Rechte Maustaste auf Monitor 2 und auf Primär dann übernehmen ist der
Fernseher

Es geht nur PC-Monitor oder Fernseher, beide zusammen geht nicht.
Beim PC-Monitor sind beide Haken gesetzt. Beim Fernseher verschwindet der
obere Haken:
Dieses Gerät ist der primäre Monitor

Gruß Peter
Ähnliche Themen