expertenaustausch > comp.os.* > comp.os.ms-windows.misc

Eckart Kühne (11.12.2011, 00:50)
Hallo,

ich habe Windows XP Home. Seit einiger Zeit piepst der kleine
PC-Lautsprecher, der direkt auf dem Motherboard angesteckt wird, wenn
ich eine Datei oder Mail löschen will. Dessen Lautstärke kann ich auch
nicht von Windwos aus steuern.

Ich habe in Systemsteuerung - Sounds und Audiogeräte alles
ausgeschaltet, aber das bringt nichts.

Wer hat einen Tip, welcher Treiber o. ä. da ungewollter Weise geladen
ist?

Danke für Hinweise.

Viele Grüße

Eckart.
Ralf Breuer (11.12.2011, 09:02)
Eckart Kühne <eckuehne> schrieb:

Hallo Eckart,

> ich habe Windows XP Home. Seit einiger Zeit piepst der kleine
> PC-Lautsprecher, der direkt auf dem Motherboard angesteckt wird, wenn
> ich eine Datei oder Mail löschen will. Dessen Lautstärke kann ich auch
> nicht von Windwos aus steuern.


Start, Ausführen, regedit

HKEY_CURRENT_USER
(Standard) REG_SZ (Wert nicht gesetzt)

Wenn da rechts unter "Wert" nicht "(Wert nicht gesetzt)" steht, sondern
nichts,
rechte Maustaste auf (Standard) und löschen.

Wenn rechts außer "(Standard)" weitere Zeilen stehen, auch löschen.
Hans-Reginald Ernst (11.12.2011, 11:37)
Am Sun, 11 Dec 2011 08:02:16 +0100 schrieb Ralf Breuer:

> Eckart Kühne <eckuehne> schrieb:
> Hallo Eckart, [...]
> HKEY_CURRENT_USER
> (Standard) REG_SZ (Wert nicht gesetzt)
> Wenn da rechts unter "Wert" nicht "(Wert nicht gesetzt)" steht, sondern
> nichts,
> rechte Maustaste auf (Standard) und löschen.
> Wenn rechts außer "(Standard)" weitere Zeilen stehen, auch löschen.


Entschuldigt bitte, wenn ich mich hier einmische.

@ Ralf: Bei mir (auch XP Home SP3) sind dort 2 zusätzliche Einträge:
NextPollDate (REG_BINARY=3d ab ...) und PollInterval (REG_DWORD=3). Können
die beleiben oder soll ich sie löschen? Welche Funktion haben die?
Ralf Breuer (11.12.2011, 13:50)
Hans-Reginald Ernst <bueroorgaernst> schrieb:

>> HKEY_CURRENT_USER


> @ Ralf: Bei mir (auch XP Home SP3) sind dort 2 zusätzliche Einträge:
> NextPollDate (REG_BINARY=3d ab ...) und PollInterval (REG_DWORD=3).
> Können die beleiben oder soll ich sie löschen? Welche Funktion haben
> die?


Unter HKEY_CURRENT_USER stehen normalerweise keinerlei Werte, und wenn sie
da stehen, beeinflussen sie wegen eines hanebüchenen MS-Programmierfehlers
den Sound.

"Installateure", die dahin schreiben, gehören geteert und gefedert.
Ein wenig googeln liefert folgenden Kandidaten: DivxToDvd.
Ich würde die Werte löschen und beobachten, ob sie wieder auftauchen beim
Start von DivxToDvd (und dann dieses Programm entsorgen).
Hans-Reginald Ernst (11.12.2011, 14:44)
Am Sun, 11 Dec 2011 12:50:56 +0100 schrieb Ralf Breuer:

> Hans-Reginald Ernst <bueroorgaernst> schrieb:
> Unter HKEY_CURRENT_USER stehen normalerweise keinerlei Werte, und wenn sie
> da stehen, beeinflussen sie wegen eines hanebüchenen MS-Programmierfehlers
> den Sound.
> "Installateure", die dahin schreiben, gehören geteert und gefedert.
> Ein wenig googeln liefert folgenden Kandidaten: DivxToDvd.
> Ich würde die Werte löschen und beobachten, ob sie wieder auftauchen beim
> Start von DivxToDvd (und dann dieses Programm entsorgen).


Vielen Dank. Ich habe alles befolgt und das Drecksding entsorgt.
Stefan Kanthak (11.12.2011, 16:11)
"Ralf Breuer" <rhbreuerNOSPAM> schrieb:

[...]

> "Installateure", die dahin schreiben, gehören geteert und gefedert.


s/dahin schreiben/Bloedsinn machen/

[x] Dafuer!

Stefan
[
Eckart Kühne (11.01.2012, 20:02)
Hallo,

Am Sat, 10 Dec 2011 23:50:34 +0100 schrieb Eckart Kühne:
> ich habe Windows XP Home. Seit einiger Zeit piepst der kleine
> PC-Lautsprecher, der direkt auf dem Motherboard angesteckt wird, wenn
> ich eine Datei oder Mail löschen will. Dessen Lautstärke kann ich auch
> nicht von Windwos aus steuern.
> Ich habe in Systemsteuerung - Sounds und Audiogeräte alles
> ausgeschaltet, aber das bringt nichts.
> Wer hat einen Tip, welcher Treiber o. ä. da ungewollter Weise geladen
> ist?

Auf
HKEY_CURRENT_USER\ControlPanel\Sound\ExtendedSound s muss 0 stehen,
Beep darf 1 sein.

Wirksam kann man das erst nach Neustart des PC prüfen.
Ähnliche Themen