expertenaustausch > alt.* > alt.fan.aldi

Ralf Brinkmann (01.01.1970, 02:00)
Hallo Joerg,

> ich hab' bei manchen Geschäften schon Schilder gelesen, dass nach
> Zufallsprinzip auch die PIN oder ein Perso verlangt wird.
> Soll wegen der Sicherheit sein.


habe ich hier bei mehreren Geschäften auch schon gesehen.

Gruß, Ralf
Alexander Mueller (12.08.2004, 20:06)
Hallo

Seit heute muss ich, wenn ich in Penny-Märkten mit der EC-Karte
bezahle, erst unterschreiben, dann die PIN eingeben und z.T. dann
nochmals unterschreiben.
Das ist doch äusserst ungewöhnlich bis durchgeknallt, oder?
Bislang genügte eine einfache Unterschrift.
Kann es sein, dass eine wahnsinnige Kassiererin das so eingerichtet
hat, weil ich mich ein paar mal mit "Und Tschüss" verabschiedet
habe (weil sie immer so lahmarschig und zusätzlich unfreundlich
ist) und wenn ja, was kann ich ggn diese Schikane machen?
Oder ist das jetzt so üblich bei Penny?
Stefan Schulze (12.08.2004, 20:20)
"Alexander Mueller" <millerax> schrieb

> Seit heute muss ich, wenn ich in Penny-Märkten mit der EC-Karte
> bezahle, erst unterschreiben, dann die PIN eingeben und z.T. dann
> nochmals unterschreiben.
> Das ist doch äusserst ungewöhnlich bis durchgeknallt, oder?
> Bislang genügte eine einfache Unterschrift.
> Kann es sein, dass eine wahnsinnige Kassiererin das so eingerichtet
> hat, weil ich mich ein paar mal mit "Und Tschüss" verabschiedet
> habe (weil sie immer so lahmarschig und zusätzlich unfreundlich
> ist) und wenn ja, was kann ich ggn diese Schikane machen?
> Oder ist das jetzt so üblich bei Penny?


Manche Leute glauben ja wirklich, sie sind der Nabel der Welt.
Glaubst du ernsthaft, dass Penny sein Bezahlsystem nur wegen dir umstellt?

Stefan
Nico Lubitz (12.08.2004, 20:21)
Alexander Mueller <millerax> wrote:

> Seit heute muss ich, wenn ich in Penny-Märkten mit der EC-Karte
> bezahle, erst unterschreiben, dann die PIN eingeben und z.T. dann
> nochmals unterschreiben. [...]
> ist) und wenn ja, was kann ich ggn diese Schikane machen?


Bar zahlen.

-nil
Elmo Schreiber (12.08.2004, 20:34)
Stefan Schulze schrieb:

> Manche Leute glauben ja wirklich, sie sind der Nabel der Welt.
> Glaubst du ernsthaft, dass Penny sein Bezahlsystem nur wegen dir umstellt?


ROFL

Elmo
Alexander Mueller (12.08.2004, 20:42)
12.08.2004 20:20, Stefan Schulze schrieb:

> "Alexander Mueller" <millerax> schrieb


> Manche Leute glauben ja wirklich, sie sind der Nabel der Welt.
> Glaubst du ernsthaft, dass Penny sein Bezahlsystem nur wegen dir umstellt?


Ich muss bei Penny seit heute anders bezahlen und wollte wissen, woran
dass liegt. Deine Bla-Bla-Antwort bringt mich nicht weiter.
Alexander Mueller (12.08.2004, 20:52)
12.08.2004 20:21, Nico Lubitz schrieb:

> Alexander Mueller <millerax> wrote:
> [...]
> Bar zahlen.


Ja schon klar, trotzdem wollte ich in Erfahrung bringen,
ob Penny allgemein etwas geändert hat (wie ein Angestellter
meinte) oder ob das nur mich und einige andere betrifft
und warum. Ich bin mit eigentlich sicher, dass die diesen
Zirkus nicht bei jeder Kartenzahlung abziehen.
Normalerweise stehen PIN vs Unterschrift auch für unterschied-
liche Abbuchungsverfahren insofern kann es eigentlich gar nicht
sein.
Nico Lubitz (12.08.2004, 20:58)
Alexander Mueller <millerax> wrote:

> Ich muss bei Penny seit heute anders bezahlen und wollte wissen, woran
> dass liegt.


Möglicherweise hätte Dich die Nachfrage im Markt der Lösung ein gutes Stück
näher gebracht.

> Deine Bla-Bla-Antwort bringt mich nicht weiter.


Kennst Du Kathinka's Law?

-nil
Nico Lubitz (12.08.2004, 21:06)
Alexander Mueller <millerax> wrote:

> 12.08.2004 20:21, Nico Lubitz schrieb:


>>> ist) und wenn ja, was kann ich ggn diese Schikane machen?

>> Bar zahlen.

> Ja schon klar, trotzdem wollte ich in Erfahrung bringen,
> ob Penny allgemein etwas geändert hat (wie ein Angestellter
> meinte)


Das würde ich mal ganz stark vermuten.

> oder ob das nur mich und einige andere betrifft
> und warum. Ich bin mit eigentlich sicher, dass die diesen
> Zirkus nicht bei jeder Kartenzahlung abziehen.


Ich hingegen kann mir nicht vorstellen, dass eine Kassiererin bei
$Discounter je nach Gusto entscheidet, wie eine bargeldlose Zahlung abläuft.
Möglicherweise wird je nach Betrag zusätzlich zur PIN bzw. der Unterschrift
(bei ELV) eine Legitimation in Form von Vorlage des Personalausweises
verlangt. Eine Vermischung der beiden Zahlungsarten halte ich jedoch für
völlig aus der Luft gegriffen. Sollte sich das dennoch so zugetragen haben,
wie ich es verstehe, dann solltest Du dringend bei der Filialleitung um
Klärung nachsuchen.

> Normalerweise stehen PIN vs Unterschrift auch für unterschied-
> liche Abbuchungsverfahren insofern kann es eigentlich gar nicht
> sein.


Eben.

-nil
Hans Beiger (12.08.2004, 21:12)
Nico Lubitz schrieb:

> Bar zahlen.
> -nil


Hi Nico,

meinst, der soll zu Aldi gehen? ;-)

Hans
Jens Müller (12.08.2004, 21:17)
Alexander Mueller <millerax> writes:

> Seit heute muss ich, wenn ich in Penny-Märkten mit der EC-Karte
> bezahle, erst unterschreiben, dann die PIN eingeben und z.T. dann
> nochmals unterschreiben.
> Das ist doch äusserst ungewöhnlich bis durchgeknallt, oder?
> Bislang genügte eine einfache Unterschrift.
> Kann es sein, dass eine wahnsinnige Kassiererin das so eingerichtet
> hat, weil ich mich ein paar mal mit "Und Tschüss" verabschiedet
> habe


Ja. Es wird auch dreimal abgebucht, das, was zu viel ist, reißt sie
sich unter den Nagel.
Hans Beiger (12.08.2004, 21:18)
Alexander Mueller schrieb:

> Hallo
> Seit heute muss ich, wenn ich in Penny-Märkten mit der EC-Karte
> bezahle, erst unterschreiben, dann die PIN eingeben und z.T. dann
> nochmals unterschreiben. Das ist doch äusserst ungewöhnlich bis
> durchgeknallt, oder?
> Bislang genügte eine einfache Unterschrift.


Hallo,

kenn ich so auch nicht.

Bei Globus zahlen Altkunden mit hinterlegten Daten per Unterschrift,
andere per Pin, aber nie beides. Tanken kann ich da sogar nur mit
Karte. Also keine Unterschrift und keine Pin.

Gruß Hans
Hans Beiger (12.08.2004, 21:26)
Nico Lubitz schrieb:

> Möglicherweise wird je nach Betrag zusätzlich zur PIN bzw. der Unterschrift
> (bei ELV) eine Legitimation in Form von Vorlage des Personalausweises
> verlangt.


> -nil


Vermutungen, Nil, du kennst eben nur Aldi, laß gut sein. Das Leben
geht an Dir vorbei.

Manche Discounter verlangen auch schon ein polizeiliches Führungszeugnis.

:-)

Hans
Dirk Scheffel (12.08.2004, 22:30)
> Seit heute muss ich, wenn ich in Penny-Märkten mit der EC-Karte
> bezahle, erst unterschreiben, das ist für Penny,


> dann die PIN eingeben das ist für die Verkäuferin,


> und z.T. dann nochmals unterschreiben. das ist für den Chef, der das ganze duldet.


Irgendwie müssen die Gehälter ja aufgebessert werden ;-)

Dirk
Dirk Schneider (12.08.2004, 23:35)
Alexander Mueller <millerax> schrieb:

> Seit heute muss ich, wenn ich in Penny-Märkten mit der EC-Karte
> bezahle, erst unterschreiben, dann die PIN eingeben und z.T. dann
> nochmals unterschreiben.
> Das ist doch äusserst ungewöhnlich bis durchgeknallt, oder?


Sehr komisch. Schon PIN *und* Unterschrift ist ja schon unüblich,
normalerweise entweder - oder. Und dann noch zwei mal unterschreiben?
Würde ich mal nachfragen.

Gruß Dirk.

Ähnliche Themen