expertenaustausch > microsoft.* > microsoft.money

WoWe (21.05.2016, 21:48)
Prinz Bernhard (22.05.2016, 08:41)
Ist bei mir auch so.

Ich ersetze das Wort: online durch oonline,
Dann kannst du auch am Wochenende eine Überweisung machen.
Wilhelm Lau (22.05.2016, 08:43)
Am 22.05.2016 um 08:41 schrieb Prinz Bernhard:
> Ich ersetze das Wort: online durch oonline,


gibt's dafür auch eine Erklärung?
oder ist dies ein Scherz?
WoWe (22.05.2016, 22:47)
Prinz Bernhard wrote:

> Ist bei mir auch so.
> Ich ersetze das Wort: online durch oonline,
> Dann kannst du auch am Wochenende eine Überweisung machen.


Ich habe dies probiert und es funktioniert tatsächlich, da dieser
"Kunstgriff" den Mechanismus von MS Money aushebelt, am Wochenende
generierte Überweisungen zwangsweise als Terminüberweisungen
auszulegen. Die Postbank akzeptiert neuerdings (d.h. erst seit ca. 4
Wochen) diese "wochenendlichen" Terminüberweisungen nicht mehr (vorher
ging es meiner Erinnerung nach problemlos wie auch jetzt noch bei
diversen anderen Banken). Das Problem liegt also wohl doch bei der
Postbank!

Viele Grüße

Wolfgang
Prinz Bernhard (23.05.2016, 02:04)
Uli Umann hat das so trickreich programmiert,
Dass mit diesem Trick auch am Wochenende Überweisungen gehen.
Sonst ist es von Money her schon nicht möglich

Aber wenn sich die Postbank wehrt, haben
wir ein Problem mit der Postbank
Christian R Nabein (26.05.2016, 18:49)
Hallo!

>> Ich ersetze das Wort: online durch oonline,


>gibt's dafür auch eine Erklärung?


Ja, siehe weiter unten.

>oder ist dies ein Scherz?


Nein, hier wird grundsätzlich nicht gescherzt! :p

Erklärung:
'oonline' ist eine Kennung, die bei Verwendung von HBCIFM99 möglich ist,
nachzusehen in der dortigen Hilfe. Ohne HBCIFM99 wird die Kennung von Money
nur als Texteingabe ohne weitere Aktivität gespeichert.

CU
Christian
Rupert Schöttler (28.05.2016, 12:27)
Hallo Prinz Bernhard,

Am 22.05.2016 um 08:41 schrieb Prinz Bernhard:
> Ist bei mir auch so.
> Ich ersetze das Wort: online durch oonline,
> Dann kannst du auch am Wochenende eine Überweisung machen.


Danke für diesen Tipp! Mit hat dieses neue "Feature" auch schon genervt,
nur hatte ich noch nicht Zeit und Muße, die Hilfe zu durchforsten oder
eine Frage zu posten...

Danke hiermit auch an alle Aktiven in dieser NG, und natürlich an den
Meister-Dompteur der HBCI-Fallstricke, Uli Amann. :-)

Gruß von Lech und Wertach
Rupert
Markus Zink (01.06.2016, 18:23)
Prinz Bernhard <bernhard.gramberg> wrote:
> Ist bei mir auch so.
> Ich ersetze das Wort: online durch oonline,
> Dann kannst du auch am Wochenende eine Überweisung machen.


Bei der Comdirect ist das ebenfalls so: Eine am Sonntag eingegebene
Überweisung wandelt Money mit der 'online' Kennung in eine
Terminüberweisung, die bei der HBCI Übermittlung wegen zu kurzer Frist
abgelehnt wird.

Mit der 'oonline' Kennung wird am Sonntag eine normale Überweisung
ausgeführt. Alles ssuper :-)

Viele Grüße
Markus
Werner Kesting (06.06.2016, 14:48)
Am 22.05.2016 um 08:41 schrieb Prinz Bernhard:
> Ist bei mir auch so.
> Ich ersetze das Wort: online durch oonline,
> Dann kannst du auch am Wochenende eine Überweisung machen.

Hallo Newsgroup,
der Trick mit "oonline" war mir biher nicht bekannt, ist aber immer
wieder schön, was neues zu erfahren.
Ich habe die Sache mit den Überweisungen am Wochenende bei der Postbank
bisher so gelöst, daß ich unmittelbar vor dem Absenden des
Überweisungsauftrages im HBCI-Modul das Ausführungsdatum, welches Money
auf den Montag gesetzt hatte, durch Bearbeiten des Auftrages auf den
Samstag oder Sonntag zurückgestzt und dann den Auftrag abgeschickt habe.
Der Auftrag wird zwar genau wie mit "oonline" erst am Montag ausgeführt,
steht aber bereits im Kontoauszug und wird nicht in eine
Terminüberweisung umgewandelt.
Viele Grüße,
Werner
Ähnliche Themen