expertenaustausch > comp.hardware.* > comp.hardware.monitore

Gerd Jakobs (14.04.2020, 12:07)
Hallo in die Gruppe, ich hoffe, hier liest noch jemand mit, denn der
letzte Post ist ja schon ein paar Tage her ;-)

Ich habe hier an einer Geforce GTX 1070 als Hauptmonitor über den
Displayport einen BenQ GW2765 und als Zweitmonitor zum zocken einen
Panasonic TV über HDMI anhängen. Sowohl in der Geforce Systemsteuerung
als auch in der Windwos-eigenen erweiterten Anzeigeeinstellung wird mit
der BenQ als Anzeige 1 ausgewiesen.

Wenn ich nun jedoch den PC neu starte oder auch ins BIOS möchte, so geht
die POST-Meldung als auch die BIOS-Anzeige immer an den TV. Ist dieses
Verhalten den unterschiedlichen Ausgängen geschuldet oder wie bekomme
ich es hin, dass das BIOS auch wieder auf dem BenQ angezeigt wird.

Ach ja, eine Sache ist mir noch aufgefallen:
Wenn ich mir die Eigenschaften der Monitore anzeigen lasse, so werden
beide als Generic PnP Monitor ausgewiesen. Allerdings sind nur beim
zweiten unter Ereignisse Infos aufgeführt, beim ersten ist dort nix zu
finden.

Über ein paar erhellende Zeilen würde ich mich freuen ;-)
Marcel Mueller (14.04.2020, 21:39)
Am 14.04.20 um 12:07 schrieb Gerd Jakobs:
[..]
> die POST-Meldung als auch die BIOS-Anzeige immer an den TV. Ist dieses
> Verhalten den unterschiedlichen Ausgängen geschuldet oder wie bekomme
> ich es hin, dass das BIOS auch wieder auf dem BenQ angezeigt wird.


Zwei potentielle Problemquellen:

1. der TV meldet sich am Kabel schneller als der Monitor. Daher denkt
die GraKa an dem Anschluss steckt etwas dran. (Hinweis: auch
ausgeschaltete Geräte melden sich an HDMI.)

2. Der Ausgang mit dem TV wird von der GraKa zuerst geprüft und hat
daher Priorität. => Vertauschen

> Ach ja, eine Sache ist mir noch aufgefallen:
> Wenn ich mir die Eigenschaften der Monitore anzeigen lasse, so werden
> beide als Generic PnP Monitor ausgewiesen.


Das ist normal. Alles, was eigenen EDID Daten sendet ist erst mal
Generic PnP.

Marcel
Gerd Jakobs (16.04.2020, 12:27)
Marcel Mueller schrieb am 14.04.2020 um 21:39:
> Am 14.04.20 um 12:07 schrieb Gerd Jakobs:
> Zwei potentielle Problemquellen:
> 1. der TV meldet sich am Kabel schneller als der Monitor. Daher denkt
> die GraKa an dem Anschluss steckt etwas dran. (Hinweis: auch
> ausgeschaltete Geräte melden sich an HDMI.)
> 2. Der Ausgang mit dem TV wird von der GraKa zuerst geprüft und hat
> daher Priorität. => Vertauschen


Vielen Dank für die Info, aber tauschen wird wohl nicht gehen, da der
BenQ ja über Displayport angeschlossen ist und der TV das Signal bzw. ja
auch den Stecker gar nicht aufnehmen kann. Muss ich halt den TV trennen,
wenn ich mal ins BIOS muss, was ja nicht so häufig vorkommt ;-)
Kay Martinen (16.04.2020, 13:15)
Am 14.04.20 um 12:07 schrieb Gerd Jakobs:
> Ich habe hier an einer Geforce GTX 1070 als Hauptmonitor über den
> Displayport einen BenQ GW2765 und als Zweitmonitor zum zocken einen
> Panasonic TV über HDMI anhängen. Sowohl in der Geforce Systemsteuerung
> als auch in der Windwos-eigenen erweiterten Anzeigeeinstellung wird mit
> der BenQ als Anzeige 1 ausgewiesen.
> Wenn ich nun jedoch den PC neu starte oder auch ins BIOS möchte, so geht
> die POST-Meldung als auch die BIOS-Anzeige immer an den TV. Ist dieses
> Verhalten den unterschiedlichen Ausgängen geschuldet oder wie bekomme
> ich es hin, dass das BIOS auch wieder auf dem BenQ angezeigt wird.


Da das bei dir offenbar auftritt wenn das BIOS am werke ist: Hast du
dort mal nach Optionen für den Bildschirm gesucht? Es wäre ja denkbar
das man dort den Primären Monitor-anschluß festlegen könnte.

Hab das kürzlich bei einem Laptop bemerkt den ich per HDMI mit meinem TV
koppelte. Ist der TV aus landet alles auf dem Internen Schirm. Ist der
TV beim Booten an so tauchen alle meldungen dort auch auf. Das endete
anscheinend erst wenn das OS gestartet ist und das den Primären Schirm
setzt.

Bei Laptops gibts allerdings meist auch Hotkeys zur Ausgabe-umschaltung
(1. 2. Clone u.a.). Das heißt aber nicht das dein BIOS diese nicht auch
unterstützen würde zumal im BIOS Mode. Einfach mal probieren.

Kay
Ähnliche Themen