expertenaustausch > comp.os.* > comp.os.ms-windows.misc

Wolfgang Hopf (10.10.2018, 13:20)
Alle meine Word -und Excel Dateien sind defekt meldet Office 2017 und
können deshalb nicht geöffnet werden. Auch nach der Installation von MS
2010 erkennt office diese Dateien nicht mehr. Sehr seltsam. Die
Dateirweiterung ist falsch wird behaupptet.
Mehr wird nicht preisgegeben, wie üblich. Nah Rückkehr zur vorherigen
Version 1803 läuft allses wie geschmiert. Kann denn jemand den Fehler
nachvollziehen. Geistig meine ich. Man muss jetzt nicht meine
Konfiguration installieren.

mit freundlichen Grüßen

Wolfgang Hopf
Franklin Schiftan (10.10.2018, 13:31)
Wolfgang Hopf schrieb am 10.10.2018 um 13:20 Uhr:

> Alle meine Word -und Excel Dateien sind defekt meldet Office 2017 und
> können deshalb nicht geöffnet werden. Auch nach der Installation von MS
> 2010 erkennt office diese Dateien nicht mehr. Sehr seltsam. Die
> Dateirweiterung ist falsch wird behaupptet.
> Mehr wird nicht preisgegeben, wie üblich. Nah Rückkehr zur vorherigen
> Version 1803 läuft allses wie geschmiert. Kann denn jemand den Fehler
> nachvollziehen.


Darüber steht doch einiges in der einschlägigen Presse ...
[..]
Herrand Petrowitsch (10.10.2018, 16:31)
Wolfgang Hopf schrieb:

> Alle meine Word -und Excel Dateien sind defekt meldet Office 2017 und


Office 2017 stammt mit Sicherheit nicht von Microsoft.

> können deshalb nicht geöffnet werden.


Auch nicht deshalb, sondern:

> [...]
> Nah Rückkehr zur vorherigen
> Version 1803 läuft allses wie geschmiert. Kann denn jemand den Fehler
> nachvollziehen.


<https://support.microsoft.com/en-us/help/4464619/>
(known issues)

> Geistig meine ich


.... dass das noch lange kein Grund ist, die Anfrage nach
de.comp.hardware.misc zu posten (<news:ppkkje$i8s$1>).

Gruss Herrand
Takvorian (10.10.2018, 17:40)
Wolfgang Hopf schrieb:

> Kann denn jemand den Fehler
> nachvollziehen. Geistig meine ich.


Ohne genauere Infos ist eh alles möglich. Ebenso sind die nun erforderlichen
Maßnahmen klar, aber danach wurde ja nicht gefragt.
Fridrich Bartel (10.10.2018, 18:46)
Am 10.10.2018 um 13:20 schrieb Wolfgang Hopf:
> Alle meine Word -und Excel Dateien sind defekt meldet Office 2017 und
> können deshalb nicht geöffnet werden. Auch nach der Installation von MS
> 2010 erkennt office diese Dateien nicht mehr. Sehr seltsam. Die
> Dateirweiterung ist falsch wird behaupptet.
> Mehr wird nicht preisgegeben, wie üblich. Nah Rückkehr zur vorherigen
> Version 1803 läuft allses wie geschmiert. Kann denn jemand den Fehler
> nachvollziehen. Geistig meine ich. Man muss jetzt nicht meine
> Konfiguration installieren.
> mit freundlichen Grüßen
> Wolfgang Hopf


Die 1809 wurde nach ein paar Tagen, seit Samstag letzter Woche wieder
zurückgezogen, weil sie bei einigen Installationen Probleme mit Dateien
hatte. Ich beziehe mich auf einen Artikel von Golem. In den Fällen
verschwanden Dateien aus den Dokumenten, Musik, Video und Bilder
Ordnern, (wurden gelöscht) weil das System glaubte, die Ordner seien
doppelt angelegt worden und leer.

Bei dir scheint sich ein Dateierweiterungszuordnungsfehler für Office
eingeschlichen zu haben. Das hätte man mit Office reparieren ggf wieder
hinbekommen.

Ich würde bei solchen Upgrades sämtliche Dateien (Bilder, Videos Musik,
Dokumente) vor der Installation generell sichern (USB-Stick).

Bleibt abzuwarten, wann Microsoft das Problem gefixt hat. Das wird dann
zeitnah in den einschlägigen Computerfachkolumnen postuliert.

Fridrich
Hermann (10.10.2018, 19:08)
Am 10.10.2018 um 18:46 schrieb Fridrich Bartel:
> [...]
> Die 1809 wurde nach ein paar Tagen, seit Samstag letzter Woche wieder
> zurückgezogen, weil sie bei einigen Installationen Probleme mit Dateien
> hatte.


Download der ISO blieb Online.



> [...]
> Bleibt abzuwarten, wann Microsoft das Problem gefixt hat. Das wird dann
> zeitnah in den einschlägigen Computerfachkolumnen postuliert.


Schon geschehen. Siehe Post von 13:38 im Thread "W 1809 gestoppt".

Gruß

Hermann
Herrand Petrowitsch (10.10.2018, 20:52)
Fridrich Bartel schrieb:
> Wolfgang Hopf:


>> Alle meine Word -und Excel Dateien sind defekt meldet Office 2017 und
>> können deshalb nicht geöffnet werden.
>> [...]

> Die 1809 wurde [...] wieder
> zurückgezogen, weil sie bei einigen Installationen Probleme mit Dateien
> hatte.


Soweit fast korrekt.

> [...]
> Bei dir scheint sich ein Dateierweiterungszuordnungsfehler für Office
> eingeschlichen zu haben. Das hätte man mit Office reparieren ggf wieder
> hinbekommen.


In diesem Fall nicht, wie du hier(TM) einschlaegig nachlesen kannst.

Lass die Finger von Systemen, die du weder verstehst noch
administrieren kannst!

> [...]


Gruss Herrand
Fridrich Bartel (10.10.2018, 20:53)
Am 10.10.2018 um 19:08 schrieb Hermann:
> Am 10.10.2018 um 18:46 schrieb Fridrich Bartel:
> Download der ISO blieb Online.
>
> Schon geschehen. Siehe Post von 13:38 im Thread "W 1809 gestoppt".
> Gruß
> Hermann


Da gibt es noch mehr.

Mag sein das die Sache mit den gelöschten Dateien bereinigt wurde.

Ich musste mich nach dem kumulativen Patch erneut an der Xbox anmelden,
weil ein Spiel nicht lief und es keine Hintergrundverbindung zum
Microsoft Konto gab.

Die Netzwerkverbindung trödelt seitdem bis zu 5 Minuten bis man den
Browser benutzen kann. Das ging vorher schneller.

Fridrich
Fridrich Bartel (10.10.2018, 20:55)
Am 10.10.2018 um 20:52 schrieb Herrand Petrowitsch:
> Gruss Herrand


Gruss zurück, halte die Stellung.

Fridrich
Franklin Schiftan (10.10.2018, 20:56)
Fridrich Bartel schrieb am 10.10.2018 um 18:46 Uhr:

> Am 10.10.2018 um 13:20 schrieb Wolfgang Hopf:


> Bleibt abzuwarten, wann Microsoft das Problem gefixt hat. Das
> wird dann zeitnah in den einschlägigen Computerfachkolumnen
> postuliert.


Aber die liest er doch nach seiner eigenen Angabe nicht ... ;-)
Hermann (10.10.2018, 23:23)
Am 10.10.2018 um 21:23 schrieb Bastian Michel-Tannhäuser:
> [...]
> Windows ist ein Abenteuer, Windows 10 ist pures Abenteuer, denn es ist das
> beste Windows aller Zeiten.


In der Tat.

> Steht das nicht auch schon im EULA drin? Man
> bekommt es auch noch völlig kostenlos und frei Haus. Ist das nicht wirklich
> grosszügig vom Microsofter, dass er dein Leben so bereichert und am laufen
> hält?
> [...]


Big Brother.

Gruß

Hermann
Córneliusvar Hánsson (11.10.2018, 09:38)
Hi Hermann, Allwissender!

Kann es sein, daß ich von MS stiefmütterlich behandelt werde?

Ich habe den thread gerade überflogen und mich dabei gefragt, wieso
ich keinerlei Schwierigkeiten habe.

Nach einem soeben durchgeführten kumulativen Update stelle ich fest,
daß bei mir (64 Bit-Version) folgendes angezeigt wird:

Win10 home
Version 1803
Installiert am: 2.5.2018
Build: 17134.345

Ich habe von Anfang an, jedes Update angenommen.

Wieso habt ihr Win10, Version 1809
und ich nur Win10, Version 1803?

Gruß Córneliusvar
Detlef Meißner (11.10.2018, 10:13)
Am 11.10.2018 um 09:38 schrieb Córneliusvar Hánsson:

> Wieso habt ihr Win10, Version 1809
> und ich nur Win10, Version 1803?


Weil 1809 das aktuelle Update ist, das inzwischen wegen eines Fehlers
wieder zurückgezogen wurde.

Einige wollen immer ganz schnell vorne dabei sein.

Detlef
Wolfgang Bauer (11.10.2018, 10:36)
*Detlef Meißner* schrieb:
> Am 11.10.2018 um 09:38 schrieb Córneliusvar Hánsson:


>> Wieso habt ihr Win10, Version 1809
>> und ich nur Win10, Version 1803?


> Weil 1809 das aktuelle Update ist, das inzwischen wegen eines Fehlers
> wieder zurückgezogen wurde.


Der umgehend mit KB4464330 behoben wurde.

Wolfgang
Hermann (11.10.2018, 11:02)
Am 11.10.2018 um 10:13 schrieb Detlef Meißner:
> Am 11.10.2018 um 09:38 schrieb Córneliusvar Hánsson:
>> Wieso habt ihr Win10, Version 1809
>> und ich nur Win10, Version 1803?

> Weil 1809 das aktuelle Update ist, das inzwischen wegen eines Fehlers
> wieder zurückgezogen wurde.
> Einige wollen immer ganz schnell vorne dabei sein.


Stand über Windows Update zur Verfügung.

@Córneliusvar
Du kannst 1809 installieren.

Download von MS.



Gruß

Hermann

Ähnliche Themen