expertenaustausch > comp.os.* > comp.os.unix.linux.misc

Jakobus Schuerz (usenet) (17.12.2008, 15:55)
Ganz seltsam. Über ein Xterm logge ich mich von einem
Debian-Lenny-Rechner auf einen Debian-Lenny-Rechner per ssh ein.
wenn ich mit sudo vi /dateiname mir eine Datei ansehe bekomme ich beim
Beenden von vi folgende Fehlermeldung:

X11 connection rejected because of wrong authentication.

Wie gesagt, ssh-Verbindung über ein Xterm... :-/

Was kann das sein?

lg jakob
Henning Paul (17.12.2008, 17:36)
Jakobus Schuerz (usenet) wrote:

> Ganz seltsam. Über ein Xterm logge ich mich von einem
> Debian-Lenny-Rechner auf einen Debian-Lenny-Rechner per ssh ein.
> wenn ich mit sudo vi /dateiname mir eine Datei ansehe bekomme ich beim
> Beenden von vi folgende Fehlermeldung:
> X11 connection rejected because of wrong authentication.
> Wie gesagt, ssh-Verbindung über ein Xterm... :-/
> Was kann das sein?


vi will im grafischen Modus starten? Im Zweifelsfall probier es noch mal
mit ent-setzter DISPLAY-Variable.

Gruß
Henning
Robert Grimm (17.12.2008, 18:25)
Jakobus Schuerz (usenet) <wertstoffe> wrote:
> wenn ich mit sudo vi /dateiname mir eine Datei ansehe bekomme ich beim
> Beenden von vi folgende Fehlermeldung:


> X11 connection rejected because of wrong authentication.


> Wie gesagt, ssh-Verbindung über ein Xterm... :-/


> Was kann das sein?


Hilft
vi -X /dateiname
?

> lg jakob


Rob
Jakobus Schuerz (usenet) (17.12.2008, 19:29)
Robert Grimm schrieb:
> Jakobus Schuerz (usenet) <wertstoffe> wrote:
> Hilft
> vi -X /dateiname
> ?


Das hilft. Nur versteh ich nicht warum. Also user vi gestartet bringt
diese Probleme nicht.
Warum will vi als root den X-Server connecten???

lg jakob
Arno Welzel (17.12.2008, 20:48)
Jakobus Schuerz (usenet) schrieb:

> Robert Grimm schrieb:
> Das hilft. Nur versteh ich nicht warum. Also user vi gestartet bringt
> diese Probleme nicht.
> Warum will vi als root den X-Server connecten???


Weuk Du sudo benutzt hast.
Robert Grimm (17.12.2008, 21:11)
Jakobus Schuerz (usenet) <wertstoffe> wrote:
> Das hilft. Nur versteh ich nicht warum. Also user vi gestartet bringt
> diese Probleme nicht.
> Warum will vi als root den X-Server connecten???


Vim wird das auch machen, wenn er vom user ausgeführt wird. Nur gibt
es dann vermutlich keinen Grund für eine Fehlermeldung weil der user auf
den Xserver zugreifen darf.

> lg jakob


Rob
Jakobus Schuerz (usenet) (17.12.2008, 21:12)
Arno Welzel schrieb:
> Jakobus Schuerz (usenet) schrieb:
> Weuk Du sudo benutzt hast.


Ähm... Und warum?

jakob
Henning Paul (18.12.2008, 10:03)
Jakobus Schuerz (usenet) wrote:

> Arno Welzel schrieb:
> Ähm... Und warum?


Weil die DISPLAY-Variable gesetzt ist?

Gruß
Henning
Arno Welzel (18.12.2008, 10:37)
Jakobus Schuerz (usenet) schrieb:

> Arno Welzel schrieb:
> Ähm... Und warum?


sudo = root
DISPLAY gesetzt, weil unter X11 gestartet = Verbinden mit X-Server

Deshalb die Option "-X", damit wird letzteres verhindert.
Sieghard Schicktanz (18.12.2008, 21:28)
Hallo Arno,

Du schriebst am Thu, 18 Dec 2008 09:37:52 +0100:

> DISPLAY gesetzt, weil unter X11 gestartet = Verbinden mit X-Server
> Deshalb die Option "-X", damit wird letzteres verhindert.


Nach meiner man-page zu sudo muß ich dafür "-x" (kleines "x") benutzen -
ist das falsch?
Robert Grimm (18.12.2008, 22:56)
Sieghard Schicktanz <Sieghard.Schicktanz> wrote:
> Nach meiner man-page zu sudo muß ich dafür "-x" (kleines "x") benutzen -
> ist das falsch?


In man sudo wirst du zur Option -X von vim (Da "vi -X $datei" geholfen hat,
gehe ich davon aus, dass in Wirklichkeit vim benutzt wurde) nichts finden.

Rob
Sieghard Schicktanz (19.12.2008, 01:58)
Hallo Robert,

Du schriebst am Thu, 18 Dec 2008 21:56:56 +0100:

> > Nach meiner man-page zu sudo muß ich dafür "-x" (kleines "x") benutzen -
> > ist das falsch?

> In man sudo wirst du zur Option -X von vim (Da "vi -X $datei" geholfen


Sorry, Verschreiber - eigentlich war ja die ganze Zeit von ssh die Rede,
das meinte ich auch damit...

> hat, gehe ich davon aus, dass in Wirklichkeit vim benutzt wurde) nichts
> finden.


Eine Option für den Editor wurde doch gar nicht erwähnt?
Robert Grimm (19.12.2008, 09:17)
Sieghard Schicktanz <Sieghard.Schicktanz> wrote:
> Eine Option für den Editor wurde doch gar nicht erwähnt?


<gid251$pge$2> (das Posting, auf das du geantwortet
hast) enthält:
#v+
>>>> Hilft
>>>> vi -X /dateiname
>>>> ?

#v-
Um dieses -X ging es.

Rob
Ähnliche Themen