expertenaustausch > microsoft.* > microsoft.german.windows.server.networking

Thomas (05.09.2008, 15:06)
Hallo,
ich habe das Problem das ich unserem neuen Win2008 Server nicht in die
Domäne bekomme. Auf unserem PDC ist ein DebianLinux 4.0 mit Samba 3.0.24
installiert.
Die Nutzer etc. werden im LDAP gespeichert. Wenn ich versuche der Domäne
beizutreten, kommt die Meldung das die Domäne nicht verfügbar ist. Auf der
Linux Seite haben wir den Anmeldevorgang schon mitgeschnitten. Dort sieht es
so aus, als wenn die beiden Maschinen Problem bei der Authentifizierung haben.
Hat jemand schon von dergleichen Problemen und möglichen Lösungsansätzen
gehört?
Man kann wohl per policy vorgaukeln, das die Maschine ein Win2003 Server
ist, hat aber auch nicht geklappt
(blogs.techrepublic.com.com/networking/?p=577).

Mfg Thomas
Frank Friebe (09.09.2008, 16:45)
Hallo Thomas,

[..]
> Man kann wohl per policy vorgaukeln, das die Maschine ein Win2003 Server
> ist, hat aber auch nicht geklappt
> (blogs.techrepublic.com.com/networking/?p=577).


Alternativ zu deinem Link kann ich mir nur vorstellen, dass es noch Probleme
mit dem SMB Signing gibt... Versuch mal SMBv2 zu deaktivieren:

HKLM\System\CurrentControlSet\Services\LanmanServe r\Parameters

REG_DWORD Smb2

Value: 0 = disabled

Value: 1 = enabled

Frank
Mark Heitbrink [MVP] (09.09.2008, 17:34)
Hi,

Thomas schrieb:
> ich habe das Problem das ich unserem neuen Win2008 Server nicht in die
> Domäne bekomme. Auf unserem PDC ist ein DebianLinux 4.0 mit Samba 3.0.24
> installiert.


SMB Signing deaktiveren, oder anpassen


Tschö
Mark
Thomas (11.09.2008, 13:36)
Hallo Mark und Frank,

besten Dank erstmal für eure Hilfe. Habe es heute Vormittag geschafft den
Server in die Domäne zu bekommen. Wie ??? Keine Ahnung. Vielleicht hing es
noch mit der Einstellung zusammen den 2003-er Server vorzugaukeln.
Übrigens das REG_DWORD Smb2 habe ich auf dem 2008-er Server nicht gefunden.

Grüße Thomas
Mark Heitbrink [MVP] (11.09.2008, 15:04)
Hi,

Thomas schrieb:
> Übrigens das REG_DWORD Smb2 habe ich auf dem 2008-er Server nicht gefunden.


Und?
Was machst du, wenn in einer .conf Datei des *nix Systems der Wert
"TheAnsweris"="42" nicht existiert, obwohl dir jemand gesagt hat,
daß du diesen Wert darin setzen solltest?

Tschö
Mark
Klaus Urban (12.09.2008, 12:03)
Hallo Mark,

Mark Heitbrink [MVP] schrieb:
[..]
> "TheAnsweris"="42" nicht existiert, obwohl dir jemand gesagt hat,
> daß du diesen Wert darin setzen solltest?


hatte man da nicht die Frage vegessen? ;-)

Klaus
(ein Fan von Douglas Adams)
Ähnliche Themen