expertenaustausch > linux.debian.user.german

Michael Hierweck (20.09.2005, 13:20)
Hallo,

gibt es irgendwelche Tricks zum Rechnen mit Daten in der Shell? Ich
brauche so etwas wie gestern, morgen, Monatserster, -letzer usw.

Danke für Tipps

Michael
Andreas Loesch (20.09.2005, 13:30)
Hallo Michael,

Am Dienstag, 20. September 2005 13:17 schrieb Michael Hierweck:
> Hallo,
> gibt es irgendwelche Tricks zum Rechnen mit Daten in der Shell? Ich
> brauche so etwas wie gestern, morgen, Monatserster, -letzer usw.


Du kannst date spezielle Zeitpunkte mitgeben, dabei sind auch relative
Angaben möglich, also:

gestern:
$ date "+%d-%m-%Y" -d "-1 days"
19-09-2005

morgen analog mit +1 days genauso auch mit +/- weeks, months, etc.
möglcih.

den 1. bekommst Du dann mit etwas Rechnung so:
$ date "+%d-%m-%Y" -d "-$(($(date "+%d")-1)) days"
01-09-2005

also aktuelle Tage minus 1, andersrum, heute - Tage liefert den letzten
des letzten Monats, also ((heute-Tage)+1Monat) liefert den letzten des
Monats
$ date "+%d-%m-%Y" -d "-$(date "+%d") days +1 month"
30-09-2005

Gruß Andreas
Andreas Kretschmer (20.09.2005, 13:40)
am 20.09.2005, um 13:17:16 +0200 mailte Michael Hierweck folgendes:
> Hallo,
> gibt es irgendwelche Tricks zum Rechnen mit Daten in der Shell? Ich
> brauche so etwas wie gestern, morgen, Monatserster, -letzer usw.


man date

Andreas
Joerg Sommer (20.09.2005, 16:00)
Hallo Andreas,

Andreas Kretschmer <akretschmer> wrote:
> am 20.09.2005, um 13:17:16 +0200 mailte Michael Hierweck folgendes:
>> Hallo,
>> gibt es irgendwelche Tricks zum Rechnen mit Daten in der Shell? Ich
>> brauche so etwas wie gestern, morgen, Monatserster, -letzer usw.

> man date


besser: info coreutils date

Schöne Grüße, Jörg.
Thorsten Strusch (21.09.2005, 22:40)
Hi Michael,

Michael Hierweck schrieb:
> Hallo,
> gibt es irgendwelche Tricks zum Rechnen mit Daten in der Shell? Ich
> brauche so etwas wie gestern, morgen, Monatserster, -letzer usw.


ich hab mir mal die wichtigsten Infos in meinem Wiki eingetragen:


Die 'info date' Seiten von woody waren richtig gut, unter sarge
sind die leider sehr abgespeckt.

HTH
Thorsten
Ähnliche Themen