expertenaustausch > microsoft.* > microsoft.german.windowsxp.hardware

Marco (11.07.2003, 11:23)
Hallo Leute, ich hab ein sehr akutes Problem:

Wenn ich meinen Rechner unter WinXPpro hochfahre, friert
der Bildschirm und sämtliche Funktionen nach 5-10 Minuten
einfach ein. Ich kann nichts anderes tun, als den Rechner
dann auszuschalten. Der Fehler ist reproduzierbar: egal
ob ich gerade im Netz surfe oder garnichts tue, nach der
genannten Zeitspanne macht er nix mehr.
Im abesicherten Modus fährt er gar nicht richtig hoch:
Sobald der Desktop gezeigt wird, hab ich keine
Möglichkeit mehr irgendetwas zu tun: wieder eingefroren!
Was kann das sein?
Ralf Breuer (11.07.2003, 11:38)
Marco <shoryu> schrieb:
> Wenn ich meinen Rechner unter WinXPpro hochfahre, friert
> der Bildschirm und sämtliche Funktionen nach 5-10 Minuten
> einfach ein. Ich kann nichts anderes tun, als den Rechner
> dann auszuschalten. Der Fehler ist reproduzierbar: egal
> ob ich gerade im Netz surfe oder garnichts tue, nach der
> genannten Zeitspanne macht er nix mehr.
> Im abesicherten Modus fährt er gar nicht richtig hoch:
> Sobald der Desktop gezeigt wird, hab ich keine
> Möglichkeit mehr irgendetwas zu tun: wieder eingefroren!
> Was kann das sein?


Hallo Marco,

ich tippe auf unzureichende CPU-Kühlung. Schau mal ins Bios, wie heiß das
Ding wird.
Michael Beyer (11.07.2003, 17:32)
Hallo Ralf,

"Ralf Breuer" <rhbreuerNOSPAM> wrote:

> ich tippe auf unzureichende CPU-Kühlung. Schau mal ins Bios, wie heiß das
> Ding wird.


Ich lese schon seine Antwort:

"Ich hab die ganze Zeit auf den Chip gegeuckt, aber da stand nichts!"

*duckundwech*

SCNR
Andre Vorreiter (11.07.2003, 21:12)
Hi Ralf und Marco,
alternativ würde ich mal auf Versuch den Speicher tauschen.
Ralf Breuer (12.07.2003, 09:58)
Michael Beyer <MichaNOSPAM> schrieb:
> Ich lese schon seine Antwort:
> "Ich hab die ganze Zeit auf den Chip gegeuckt, aber da stand nichts!"


Hallo Michael,

doch, da steht 1500. Ist das nicht zu warm? ;-))
Ähnliche Themen