expertenaustausch > soc.recht.* > soc.recht.strassenverkehr

Jens Müller (19.09.2008, 08:59)
Weiß jemand, wie es mit dem Rechtsfahrge- und -überholverbot auf
Kraftfahrstraßen in anderen Ländern aussieht? Falls es hier in Taiwan
diese Regel gibt (das Plakat mit "Slower vehicles occupying inner lanes,
fined NTD 6000 to 12000" legt das zumindest nahe), hält sich jedenfalls
keiner dran. Und bei v_max=110 km/h und äußerst hügeligem Terrain macht
das resultierende Chaos das Fahren ziemlich anstrengend ...
Frank Hucklenbroich (19.09.2008, 09:43)
Am Fri, 19 Sep 2008 08:59:19 +0200 schrieb Jens Müller:

> Weiß jemand, wie es mit dem Rechtsfahrge- und -überholverbot auf
> Kraftfahrstraßen in anderen Ländern aussieht?


Ja, in England ist rechts überholen erlaubt :-)

SCNR,

Frank
Jens Müller (19.09.2008, 13:03)
Frank Hucklenbroich schrieb:
> Am Fri, 19 Sep 2008 08:59:19 +0200 schrieb Jens Müller:
>> Weiß jemand, wie es mit dem Rechtsfahrge- und -überholverbot auf
>> Kraftfahrstraßen in anderen Ländern aussieht?

> Ja, in England ist rechts überholen erlaubt :-)


Und Linksüberholen?
Johann Mayerwieser (24.09.2008, 02:43)
Jens Müller <usenet-11-2007> wrote:

>Frank Hucklenbroich schrieb:
>> Am Fri, 19 Sep 2008 08:59:19 +0200 schrieb Jens Müller:
>>> Weiß jemand, wie es mit dem Rechtsfahrge- und -überholverbot auf
>>> Kraftfahrstraßen in anderen Ländern aussieht?

>> Ja, in England ist rechts überholen erlaubt :-)

>Und Linksüberholen?


Ist unter anderem in Österreich, Ungarn, Tschechien und einigen
anderen Ländern erlaubt.
Jens Müller (24.09.2008, 07:44)
Johann Mayerwieser schrieb:
> Jens Müller <usenet-11-2007> wrote:
> Ist unter anderem in Österreich, Ungarn, Tschechien und einigen
> anderen Ländern erlaubt.


Du bist ja ein ulkiges Bürschlein.
Ähnliche Themen