expertenaustausch > microsoft.* > microsoft.excel

Thomas Mangold (06.06.2007, 07:18)
Hallo

ich möchte in Excel (2003) den Namen des Register auslesen und
weiterverarbeiten. Die Formel sollte dann etwa so aussehen:

="Registername: " & REGISTER()

REGISTER() funktioniert natürlich nicht. Wie lautet der Befehl richtig.
(möglichst ohne VBA)

Gruß
Thomas
Herbert Taferner (06.06.2007, 07:34)
Hallo Thomas,

> ich möchte in Excel (2003) den Namen des Register auslesen und
> weiterverarbeiten. Die Formel sollte dann etwa so aussehen:
> ="Registername: " & REGISTER()
> REGISTER() funktioniert natürlich nicht. Wie lautet der Befehl richtig.
> (möglichst ohne VBA)


die Datei muss aber gespeichert sein sonst ergibt die Formel
einen Fehler

="Registername: " &
ERSETZEN(ZELLE("dateiname";A1);1;FINDEN("]";ZELLE("dateiname";A1));"")

mfg Herbert
Thomas Mangold (06.06.2007, 08:39)
Danke!

Herbert Taferner schrieb:
[..]
Herbert Taferner (06.06.2007, 15:19)
Hallo Thomas,

> Danke!


Bitte gern !

mfg Herbert
Ähnliche Themen