expertenaustausch > comp.sys.* > comp.sys.mac.misc

Mathias Hiller (25.10.2006, 14:51)
Hallo!

Ich bitte um Hilfe für folgendes Umbauvorhaben:

Meinem PPC G5 Dual 2 GHz (und mir) möchte ich mehr Plattenplatz
spendieren. Die beiden 160-GB-Festplatten, die jetzt eingebaut sind,
sollen dann in externe Gehäuse eingebaut werden, die ich
- entweder via FW als Backup-Platten fürs Notebook oder
- via externem S-ATA-Anschluß als Archivplatten nutzen kann.
Hat jemand dazu eine Empfehlung, ob das möglich ist und welches Gehäuse
sich dafür anbietet?

Der PPC G5 soll dann eine 500-GB-S-ATA-Festplatte erhalten. Worauf muß
ich beim Kauf achten? Hat jemand eine Empfehlung dafür? Eine zweite,
gleichgroße S-ATA-Festplatte soll via externem S-ATA-Anschluß als
Buckup-Platte genutzt werden.
- Welcher Controller für die externe S-ATA-Platte ist zu empfehlen?
- Welches Gehäuse ist dafür empfehlenswert?

Im Augenblick arbeite ich mit OS X, 10.4.8. Das ganze sollte auch unter
dem künftigen 10.5 laufen. Hat jemand dazu einen Tipp?
Hannes Gnad (25.10.2006, 16:51)
Mathias Hiller <mat> wrote:

Hallo!

> Meinem PPC G5 Dual 2 GHz (und mir) möchte ich mehr Plattenplatz
> spendieren. Die beiden 160-GB-Festplatten, die jetzt eingebaut sind,
> sollen dann in externe Gehäuse eingebaut werden, die ich
> - entweder via FW als Backup-Platten fürs Notebook oder
> - via externem S-ATA-Anschluß als Archivplatten nutzen kann.
> Hat jemand dazu eine Empfehlung, ob das möglich ist und welches Gehäuse
> sich dafür anbietet?


Suche einfach nach externen 3,5"-Gehäusen mit FireWire-Anschluß,
die intern mit S-ATA-Platten arbeiten. Gibt es schon.

> Der PPC G5 soll dann eine 500-GB-S-ATA-Festplatte erhalten. Worauf muß
> ich beim Kauf achten? Hat jemand eine Empfehlung dafür? Eine zweite,
> gleichgroße S-ATA-Festplatte soll via externem S-ATA-Anschluß als
> Buckup-Platte genutzt werden.


=;*)

> - Welcher Controller für die externe S-ATA-Platte ist zu empfehlen?


Z.B. so was:



(Auf PCI-X/PCIe achten...)

> - Welches Gehäuse ist dafür empfehlenswert?


Dann natürlich eines, das aus 3,5" S-ATA dann eSATA macht.

> Im Augenblick arbeite ich mit OS X, 10.4.8. Das ganze sollte auch unter
> dem künftigen 10.5 laufen. Hat jemand dazu einen Tipp?


Vermutlich schon, aber die stehen unter NDA. =:*)

Bezüglich S-ATA- und FireWire-Platten kannst Du aber davon aus-
gehen, daß sie auch mit 10.5 weiter funktionieren werden.
Ähnliche Themen