expertenaustausch > comp.* > comp.office-pakete.staroffice.misc

Albrecht Mehl (27.11.2019, 12:26)
Auf der Seite

file:///usr/share/libreoffice/help/de/text/shared/guide/edit_symbolbar.html?DbPAR=SHARED#bm_id3159201

steht dazu

------------------------------

Wählen Sie Extras - Anpassen, klicken Sie auf das Register Symbolleisten.

Im Feld Symbolleiste wählen Sie die zu ändernde Symbolleiste aus.

Wählen Sie in der Liste Verfügbare Schaltflächen eine aus und klicken
Sie auf Hinzufügen.

Auf Wunsch können Sie die Befehle in der Liste neu anordnen, indem Sie
eine Schaltfläche auswählen und auf Nach oben oder Nach unten klicken.

Klicken Sie auf OK
---------------------------------

Nach dem Klicken auf das Register Symbolleisten links oben öffnet sich
kein Feld Symbolleiste.

Was ist mein Fehler?

A. Mehl
Siegfried Höfner (27.11.2019, 13:28)
Am 27.11.2019 um 11:26 schrieb Albrecht Mehl:
[..]
> Nach dem Klicken auf das Register Symbolleisten links oben öffnet sich
> kein Feld Symbolleiste.
>   Was ist mein Fehler?

Kein Calc-Dokument geöffnet!
Gruß Siegfried
Albrecht Mehl (27.11.2019, 17:03)
Am 27.11.19 um 12:28 schrieb Siegfried Höfner:
> Am 27.11.2019 um 11:26 schrieb Albrecht Mehl:
> Kein Calc-Dokument geöffnet!


Natürlich ist ein Calc-Dokument geöffnet. Wie hätte ich sonst Extras -
anpassen wählen können?

A. Mehl
Siegfried Höfner (27.11.2019, 19:01)
Am 27.11.2019 um 16:03 schrieb Albrecht Mehl:
> Am 27.11.19 um 12:28 schrieb Siegfried Höfner:
> Natürlich ist ein Calc-Dokument geöffnet. Wie hätte ich sonst Extras -
> anpassen wählen können?


Ganz einfach; auch wenn kein Dokument geöffnet ist gibt es die
Schaltfläche "Extras/Anpassen" und bezieht sich dann eben auf LO-Gesamt!

Da aber nur in Dokumenten (Calc,Writer usw.) "Symbolleisten" Sinn
machen, muß man sagen für welchen Bereich.
Dazu öffnet man dann eben ein Dokument.
Unter Linux wird angezeigt : "LibreOffice Calc Symbolleiste" und bei
"Standard" im "Symbolleisteninhalt" werden alle von "Standard" angezeigt
und mit oder ohne Markierung für aktiv.
Rechts daneben gibt es die Funktionen : Ändern / Hinzufügen.
Damit ist dann alles regelbar, es sei denn, du hast ein besonderes Linux
und ein spezielles LO, aber dazu hast du ja bis jetzt nichts gesagt.

Gruß Siegfried
Albrecht Mehl (28.11.2019, 10:42)
Vielen Dank für die Antwort. Leider hilft sie mir nicht zum Ziel, da es
bei mir anscheinend anders als bei Ihnen aussieht.

Am 27.11.19 um 18:01 schrieb Siegfried Höfner:
[..]
> Rechts daneben gibt es die Funktionen : Ändern / Hinzufügen.
> Damit ist dann alles regelbar, es sei denn, du hast ein besonderes Linux
> und ein spezielles LO, aber dazu hast du ja bis jetzt nichts gesagt.


Deshalb schildere ich ausführlich, was ich sehe.

opensuse linux 15.1, LO 6.2.7.1

Ein Calc-Dokument ist geöffnet.

Click auf Extras > anpassen öffnet das Fenster 'anpassen' - oben im
schwarzen Rahmen. In diesem Fenster:

_links_ oben Register Menüs Symbolleisten bis Ereignisse
Darunter suchen
Darunter Kategorie, z.Zt. alle Befehle
Darunter Funktion mit einer langen Liste von Anzeigegröße (Symbol) 100 %
bis Symbol Inhalt zuschneiden

_Mitte_ Pfeil nach links, nach rechts

_rechts_ Bereich. z.Zt. LO Calc
ddarunter Ziel, z.Zt. Standard
darunter Funktion mit langer Liste von URL laden bis Direkthilfe
darunter anpassen
darunter einfügen ändern Standards

_rechts außen_ Pfeil nach oben, nach unten

Es wäre schön, wenn Sie genau schilderten, was wo einzugeben, zu ändern ist.

Dankbar

A. Mehl
Siegfried Höfner (28.11.2019, 12:00)
Am 28.11.2019 um 09:42 schrieb Albrecht Mehl:
> Vielen Dank für die Antwort. Leider hilft sie mir nicht zum Ziel, da es
> bei mir anscheinend anders als bei Ihnen aussieht. [...]
> Deshalb schildere ich ausführlich, was ich sehe.
> opensuse linux 15.1, LO 6.2.7.1


Die 6er-Version ist im Aussehen etwas anders, funktionell aber gleich.

[..]
> _rechts_ Bereich. z.Zt. LO Calc
> ddarunter Ziel, z.Zt. Standard
> darunter Funktion mit langer Liste von URL laden bis Direkthilfe


Das ist die Liste der möglichen Funktionen in Calc/Standard. Die
angehakten Funktionen sind identisch mit der Anzeige in deiner Symbolleiste.

> darunter anpassen
> darunter einfügen  ändern Standards
> _rechts außen_ Pfeil nach oben, nach unten


ist nur Navigation innerhalb der Liste-geht auch mit dem Balken rechts.
> Es wäre schön, wenn Sie genau schilderten, was wo einzugeben, zu ändern
> ist.


> _Mitte_ Pfeil nach links, nach rechts

Damit wird das Einfügen bzw. Entfernen der Funktionen gesteuert.
Funktion im linken Teil markiert und dann Pfeil Rechts bringt die
Funktion in die Symbolleiste rechts. Das funktioniert umgekehrt mit der
Taste Pfeil links. Mit "Einfügen" kann man Trennlinien einfügen.
Die Reihenfolge der Funktionen kann man durch Verschieben ändern.

Gruß Siegfried
nospam_2019 (28.11.2019, 12:16)
Am 28.11.19 um 09:42 schrieb Albrecht Mehl:
[..]
> _rechts außen_ Pfeil nach oben, nach unten
> Es wäre schön, wenn Sie genau schilderten, was wo einzugeben, zu ändern
> ist.


Albrecht at his best...
Leider verrätst du uns nicht, WAS du eigentlich machen willst, also z.B.
welchen Befehl du als Symbol hinzufügen willst.
Albrecht Mehl (29.11.2019, 10:30)
Vielen Dank, ABER ...

Am 28.11.19 um 11:00 schrieb Siegfried Höfner:
> Am 28.11.2019 um 09:42 schrieb Albrecht Mehl:
>> Vielen Dank für die Antwort. Leider hilft sie mir nicht zum Ziel, da
>> es bei mir anscheinend anders als bei Ihnen aussieht.


.... nach Rüberziehen des roten Kreises mit dem liegenden Kreuz -
Seitenansicht schließen - ist der zwar an Ort und Stelle, d.h. am Ende
der Symbolleiste, aber ausgegraut, d.h. inaktiv; beim Klicken tut sich
nichts.

Wie aktiviere ich das Symbol?

A. Mehl
Siegfried Höfner (29.11.2019, 12:20)
Am 29.11.2019 um 09:30 schrieb Albrecht Mehl:
> Vielen Dank, ABER ...
> Am 28.11.19 um 11:00 schrieb Siegfried Höfner:
> ... nach Rüberziehen des roten Kreises mit dem liegenden Kreuz -
> Seitenansicht schließen - ist der zwar an Ort und Stelle, d.h. am Ende
> der Symbolleiste, aber ausgegraut, d.h. inaktiv; beim Klicken tut sich
> nichts.
>     Wie aktiviere ich das Symbol?


Gar nicht! Weil es diese Funktion in diesem Zusammenhang nicht gibt! Was
du evtl. meinst ist "Fenster schließen".

Gruß Siegfried
Albrecht Mehl (29.11.2019, 16:41)
Am 29.11.19 um 11:20 schrieb Siegfried Höfner:
> Gar nicht! Weil es diese Funktion in diesem Zusammenhang nicht gibt! Was
> du evtl. meinst ist "Fenster schließen".


Das war's! Vielen Dank für diesen Hinweis.

A. Mehl
Albrecht Mehl (30.11.2019, 13:44)
Leider nicht gleich daran gedacht ...

Am 29.11.19 um 15:41 schrieb Albrecht Mehl:
> Am 29.11.19 um 11:20 schrieb Siegfried Höfner:
> Das war's! Vielen Dank für diesen Hinweis.


Mit einem Calc-Dokument arbeite ich täglich, mit den anderen nur selten.
Wenn denn doch, soll das entsprechende Fenster weg, das 'tägliche'
natürlich bleiben.

Im Menü Dateien gibt es den Punkt 'Schließen'.
Mit Extras > anpassen habe ich 'Seitenansicht schließen' durch die Hilfe
hier einrichten können.

Was ist der Unterschied, auch im inneren Ablauf, zwischen diesen
beiden Befehlen?

A. Mehl
Siegfried Höfner (30.11.2019, 15:01)
Am 30.11.2019 um 12:44 schrieb Albrecht Mehl:
[...]
> Mit einem Calc-Dokument arbeite ich täglich, mit den anderen nur selten.
> Wenn denn doch, soll das entsprechende Fenster weg, das 'tägliche'
> natürlich bleiben.

Das habe ich nicht richtig verstanden. In jedem Fenster gibt es doch in
der Fensterleiste ein Symbol zum Schließen (je nach Themen sieht es
anders aus) in den meisten Fällen aber ein Kreuz.
> Im Menü Dateien gibt es den Punkt 'Schließen'.
> Mit Extras > anpassen habe ich 'Seitenansicht schließen' durch die Hilfe
> hier einrichten können.
>    Was ist der Unterschied, auch im inneren Ablauf, zwischen diesen
>    beiden Befehlen?


Die Funktion "Seitenansicht schließen" bezieht sich z.B. auf eine
Druckvorschau. Dazu braucht man aber keine Symbol einstellen, da es in
diesem Fall automatisch erscheint(diesmal als Text).

Gruß Siegfried
Albrecht Mehl (02.12.2019, 17:57)
Am 30.11.19 um 14:01 schrieb Siegfried Höfner:
> Am 30.11.2019 um 12:44 schrieb Albrecht Mehl:
> [...]
> Das habe ich nicht richtig verstanden. In jedem Fenster gibt es doch in
> der Fensterleiste ein Symbol zum Schließen (je nach Themen sieht es
> anders aus) in den meisten Fällen aber ein Kreuz.


Das habe ich wiederum nicht so ganz verstanden. Mein LO erzeugt unter
opensuse, kde in der Fensterleiste ein Symbol mit dem Dateinamen
dahinter. Will ich das schließen, muss erst das Kontextmenü davon
aufgerufen werden, bevor man schließen kann. Jetzt aber - Dank noch
einmal - befindet sich am Ende der Symbolleiste der bekannte rote Kreis
mit Kreuz, der bei Berührung mit Mausspitze Fenster schließen, Ctrl W
anzeigt. Darauf geklickt - also nur _eine_ Aktion - schließt das
Fenster, während das 'tägliche' Fenster offen bleibt ... genau so habe
ich es jahrelang gehabt und war jetzt zunächst nicht in der Lage, das
wieder einzustellen.

>> Im Menü Dateien gibt es den Punkt 'Schließen'.
>> Mit Extras > anpassen habe ich 'Seitenansicht schließen' durch die
>> Hilfe hier einrichten können.


Da muss ich mich korrigieren: das Gewünschte und Erreichte ist Fenster
schließen, nicht Seitenansicht schließen.

>>     Was ist der Unterschied, auch im inneren Ablauf, zwischen diesen
>>     beiden Befehlen?

> Die Funktion "Seitenansicht schließen" bezieht sich z.B. auf eine
> Druckvorschau. Dazu braucht man aber keine Symbol einstellen, da es in
> diesem Fall automatisch erscheint(diesmal als Text).
> Gruß Siegfried


A. Mehl
Siegfried Höfner (02.12.2019, 19:41)
Am 02.12.2019 um 16:57 schrieb Albrecht Mehl:
> Am 30.11.19 um 14:01 schrieb Siegfried Höfner:
> Das habe ich wiederum nicht so ganz verstanden. Mein LO erzeugt unter ---------------
> opensuse, kde in der Fensterleiste ein Symbol mit dem Dateinamen
> dahinter. Will ich das schließen, muss erst das Kontextmenü davon


Meiner Ansicht nach wird der Fensterrahmen nicht von LO erzeugt, sondern
von dem Betriebssystem. Bei mir in Mint/Cinnamon wird bei allen
Anwendungen der gleiche Fensterrahmen benutzt und lt. der eingestellten
Themen angezeigt. Dort sind standardmäßig (rechts oben) 3 Symbole
angeordnet (auf Taskleiste ziehen / vergrößern;verkleinern/ und
Schließen. Wenn in LO dann ein Calc-Dokument geöffnet wird, erscheint
darunter ein zusätzliches Symbol (Kreuz) zum Schließen des Dokuments.
Ich kenne Suse nicht und kann deshalb nicht sagen was da anders ist und
was man wie beeinflusst.

Gruß Siegfried
Ähnliche Themen