expertenaustausch > rec.* > rec.film.misc

Thomas Jacoby (01.05.2004, 23:18)
Hallo Ihr da draussen auf dem Daten-Feldweg!

Wo gerade der Film laeuft stellt sich mir mal wieder die Frage:

Was genau ist das fuer eine Schlange, die 007 im Badezimmer mit der
Spruehdose grillt?

Es ist hier hoffentlich nicht zu OffTopic...

Und tuess....
Thomas.
Thomas G. Liesner (01.05.2004, 23:26)
Thomas Jacoby schrieb:
> Hallo Ihr da draussen auf dem Daten-Feldweg!
> Wo gerade der Film laeuft stellt sich mir mal wieder die Frage:
> Was genau ist das fuer eine Schlange, die 007 im Badezimmer mit der
> Spruehdose grillt?


Eine Gummi-Attrappe.

So long,
Thomas G. Liesner
Jochen Kremer (02.05.2004, 15:57)
Thomas G. Liesner schrieb:
> Thomas Jacoby schrieb:
> Eine Gummi-Attrappe.
> So long,
> Thomas G. Liesner


und hat einer die logik verstanden, warum dieser typ mit dem greifarm
nachdem er von den schlangen gekitzelt wurde immer noch gelebt hat? ganz
zu schweigen von der logik von dieser uhr...
Thomas Jacoby (04.05.2004, 21:20)
Hallo Thomas!

tgl tipperte am 01.05.04 folgendes:

>> Wo gerade der Film laeuft stellt sich mir mal wieder die Frage:
>> Was genau ist das fuer eine Schlange, die 007 im Badezimmer mit
>> der Spruehdose grillt?

> Eine Gummi-Attrappe.


Irgendwie hatte ich sowas erwartet. Gehofft hatte ich eigentlich auf
eine etwas produktivere Antwort aus dem Bereich der Biologie.

Trotzdem danke, dass Du Dir die Muehe gemacht hast. Einen gewissen
Charme hat Dein Posting allemal. ;-)

Und tuess....
Thomas.
Thomas G. Liesner (04.05.2004, 22:39)
Thomas Jacoby schrieb:
> Hallo Thomas!
> tgl tipperte am 01.05.04 folgendes:
>>> Wo gerade der Film laeuft stellt sich mir mal wieder die Frage:
>>> Was genau ist das fuer eine Schlange, die 007 im Badezimmer mit
>>> der Spruehdose grillt?


>> Eine Gummi-Attrappe.


> Irgendwie hatte ich sowas erwartet.


That's Usenet.

> Gehofft hatte ich eigentlich auf eine etwas produktivere Antwort
> aus dem Bereich der Biologie.


Leider bin ich in dem Bereich sehr unbeschlagen und gesehen habe ich den
Film auch nicht.

> Trotzdem danke, dass Du Dir die Muehe gemacht hast. Einen gewissen
> Charme hat Dein Posting allemal. ;-)


Thx!

So long,
Thomas G. Liesner
Klaus Winkler (08.05.2004, 15:30)
On Sun, 02 May 2004 15:57:29 +0200, Jochen Kremer
<xjochenkremer-spam> wrote:

>und hat einer die logik verstanden, warum dieser typ mit dem greifarm
>nachdem er von den schlangen gekitzelt wurde immer noch gelebt hat?


Vielleicht weil Du die Personen verwechselst?
Jochen Kremer (08.05.2004, 16:48)
Klaus Winkler schrieb:
[..]
Ähnliche Themen