expertenaustausch > soc.* > soc.umwelt

Erika Ciesla (14.09.2019, 22:11)
Am 11.09.19 um 07:58 Uhr F. W. schrieb:
> On 10.09.19 18:55, Erika Ciesla wrote:


> Nicht nur die Verblödungsseiten haben das gemeldet. Erinnerte mich an
> "SOYLENT GREEN", weshalb ich das schon überprüft habe.


Das war aber ein Science Fiction Film.

Der Film aber, der hier läuft, der ist wohl nicht Schince Fiction, hier
vermute ich eher Polemik.

? ????? ??????
Siegfrid Breuer (14.09.2019, 23:01)
abc (die allwissende Monnemer Universalkoryphaee
und 'Nazi'-Profilerin Erika Ciesla mit dem Buchstabentauschsyndrom:
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3Cbu3okjFb4amU1%3E>
AKA 'plonky tonk woman' oder 'Schnatterliese' froente ihrem Hobby:
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>

>> Nicht nur die Verblödungsseiten haben das gemeldet. Erinnerte mich
>> an "SOYLENT GREEN", weshalb ich das schon überprüft habe.

> Das war aber ein Science Fiction Film.


Das war '1984' auch mal, Du dumme Funz!
Franz Glaser (16.09.2019, 17:44)
Am 10.09.2019 um 18:55 schrieb Erika Ciesla:

>> Prawda? Nicht überall ist Wahrheit drin, wo Wahrheit drauf steht.


> So ist es!


Wahrscheinlich ist das nicht so gemeint, wie die Leser meinen!

"Wahrheit" bedeutet mindestens in 82% der Anwendungen "so lautet
die allein gültige Lehre, die du zu glauben/akzeptieren/verbreiten
hast".

GL
Klaus K (18.09.2019, 13:18)
Am 10.09.2019 um 23:33 schrieb Zachariah Heil-Buttplug:
> Ich glaub jetzt nicht, daß die Englisch kann.


Sie selbst ist da anderer Meinung aber damit steht sie mal wieder
alleine auf weiter Flur.

K.
Johann Mayerwieser (20.09.2019, 06:10)
Am Tue, 10 Sep 2019 01:25:20 +0300 schrieb Thomas Nullerzeh:

> Tote verspeisen, anstatt sie zu bestatten: Das könnte laut dem
> schwedischen Forscher Magnus Söderlund eine Möglichkeit sein, den
> Klimawandel zu bekämpfen und den CO2-Ausstoß gering zu halten. Auch
> Richard Dawkins schlug vor, das Kannibalismus-Tabu zu überdenken.


Wurde das nicht 1984 schon im großen Stil durchgeführt?
Henning Sponbiel (20.09.2019, 20:05)
On 20 Sep 2019 04:10:34 GMT, Johann Mayerwieser wrote:

>Am Tue, 10 Sep 2019 01:25:20 +0300 schrieb Thomas Nullerzeh:
>> Tote verspeisen, anstatt sie zu bestatten: Das könnte laut dem
>> schwedischen Forscher Magnus Söderlund eine Möglichkeit sein, den
>> Klimawandel zu bekämpfen und den CO2-Ausstoß gering zu halten. Auch
>> Richard Dawkins schlug vor, das Kannibalismus-Tabu zu überdenken.

>Wurde das nicht 1984 schon im großen Stil durchgeführt?




F'up2 beachten.

Henning
Yzmir Uebel (23.09.2019, 19:53)
On Sat, 14 Sep 2019 23:01:00 +0200, Siegfrid Breuer proclaimed:

>>> Nicht nur die Verblödungsseiten haben das gemeldet. Erinnerte mich an
>>> "SOYLENT GREEN", weshalb ich das schon überprüft habe.

>> Das war aber ein Science Fiction Film.

> Das war '1984' auch mal, Du dumme Funz!


Die müssen uns, warum auch immer, alles vorher zeigen. Gibt auch eine
Folge der Simpsons wo Flugzeuge in die World Tradecenter Tower krachen!
Lange bevor es wirklich passierte, Zufall? Glaube ich nicht wirklich
dran...;-(

Ähnliche Themen