expertenaustausch > comp.lang.* > comp.lang.perl.misc

T. Gerdes (07.10.2004, 20:29)
Guten Abend allesamt,

ich bin auf der Suche nach einem Script, welches eine via
$pop3->get($msgno)
eingelesene Mail weiter leitet.
Ich habe mal mit dem unten genannten Zeilen gearbeitet, stoße jedoch auf
Probleme: Ich kann die angehängte Mail nicht öffen.
Was kann ich das tun?

Grüße
Torsten

my $msg = MIME::Lite->new(
From =>$Mailfields{Von},
To =>$USR[$usr]->{EMail},
Subject =>"++SPAM++-$Rating- $Mailfields{Betreff}",
Type =>'multipart/related',
Data =>$Mailfields{Mailtext}
);
$msg->attach(
Type =>'TEXT/HTML',
Data =>'Hallo, dieses ist die Botschaft'
);

$msg->attach(
Type =>'message/rfc822',
Data =>@$Mail,
Filename =>'Message.dat',
Disposition => 'attachment'
);
Fabian Pilkowski (07.10.2004, 23:54)
T. Gerdes schrieb:
[..]
> Filename =>'Message.dat',
> Disposition => 'attachment'
> );


Der Methode attach() uebergibst Du hier beim Parameter "Data" ein Array.
Laut Doku wird dort aber ein einfacher String erwartet. Je nachdem wie
die Variable $Mail aufgebaut ist, wirst Du dies wohl ein wenig anders
notieren muessen. Evtl mit

$msg->attach(
Type => 'message/rfc822',
Data => join( "\n", @$Mail ),
Filename => 'Message.dat',
Disposition => 'attachment'
);

gruss,
fabian
T. Gerdes (18.10.2004, 23:54)
Hallo,

wer kann mir helfen (gegen Bezahlung):
Ich habe eine Mail via POP3 ausgelesen. Die komplette Mail liegt als Ref
vor.

Ich möchte nun:
1. Diese Mail an eine -neu zu generierende- Mail heranhängen. Der
Empfänger soll sie z.B. mit MS Outlook öffnen können.

2. Die Mail auf Server abspeichern. Idealerweise im *.MSG-Format (wie MS
Outlook Nachrichten abspeichern kann). Es sollte auch so sein, daß die
einzelen Anhänge der Mail (Dateien wie .doc, .xls, .pdf etc) separat
abgespeichert werden - auf jeden Fall wieder zugänglich sind.

Ein netter NG-Leser hat mir ein Script mit einigen Programmteilen
gegeben. Ich kann jedoch leider nicht die Lösung damit finden..


Wer mir helfen kann, der melde sich bitte bei mir. Bitte Vorstellungen
der Bezahlung mit angeben.

Danke!

Torsten
Ähnliche Themen