expertenaustausch > etc.* > etc.fahrzeug.auto

Frank Graf (20.05.2012, 20:26)
Hallo,

gibt es zwischen dem Shell Atlas bzw. ADAC Auto-Atlas (beide kosten rund
30,- Euro) gewisse Unterschiede um dem einen bzw. dem anderen den Vorzug
zu geben?

Frank
Tom Schneider (20.05.2012, 20:53)
Frank Graf schrieb:
> Hallo,
> gibt es zwischen dem Shell Atlas bzw. ADAC Auto-Atlas (beide kosten rund
> 30,- Euro) gewisse Unterschiede um dem einen bzw. dem anderen den Vorzug
> zu geben?


Es lohnt sich manchmal, genauer hinzusehen: Soweit ich mich erinnere, bauen
Herausgeber wie ADAC, VAG usw. auf bekannte Werke wie z.B. den Shell-Atlas
(auch nur ein Label des Mair/Dumont/MairDumont-Verlages) auf.
Roland Mösl (21.05.2012, 12:43)
On 2012-05-20 20:26, Frank Graf wrote:
> Hallo,
> gibt es zwischen dem Shell Atlas bzw. ADAC Auto-Atlas (beide kosten rund
> 30,- Euro) gewisse Unterschiede um dem einen bzw. dem anderen den Vorzug
> zu geben?


Google Maps
Google Earth
Google Navigation

Ein ungesperrtes Android Handy, wo man jede SIM Karte rein bekommt
PrePaid Karte um im Ausland an Daten zu kommen
HC Ahlmann (21.05.2012, 15:27)
Frank Graf <f.graf> wrote:

> gibt es zwischen dem Shell Atlas bzw. ADAC Auto-Atlas (beide kosten rund
> 30,- Euro) gewisse Unterschiede um dem einen bzw. dem anderen den Vorzug
> zu geben?


Mit dem Shell-Atlas kann man auch auf See navigieren, so geht eine UL in
drss. Vom ADAC-Atlas hat das noch keiner berichtet.

? Guck bei beiden ins Impressum, welches Kartenwerk zugrundeliegt.
? Guck auf den Maßstab und den Detailreichtum, denn manche Karten mit
großem Maßstab sind nur vergößert, ohne dass mehr Details dargestellt
werden.
? Guck Dir das Kartenbild an, ob Du Dich damit anfreunden und darin
schnell zurechtfinden kannst.
Karl-Ludwig Diehl (21.05.2012, 15:30)
On 21 Mai, 12:43, Roland Mösl <foun> wrote:
> On 2012-05-20 20:26, Frank Graf wrote:
> Google Maps
> Google Earth
> Google Navigation
> Ein ungesperrtes Android Handy, wo man jede SIM Karte rein bekommt
> PrePaid Karte um im Ausland an Daten zu kommen


Ein Auto-Atlas lohnt eigentlich nicht mehr, da
man sich auf iPod, usw. die Reiseroute auf-
zeigen lassen kann und durch Vergroessern
und Verkleinern jede Fahrtstrecke bestens un-
tersuchen und auswerten kann.

K.L.
Hartmut Schiszler (21.05.2012, 17:07)
Am 21.05.2012 15:30, schrieb Karl-Ludwig Diehl:

> Ein Auto-Atlas lohnt eigentlich nicht mehr, da
> man sich auf iPod, usw. die Reiseroute auf-
> zeigen lassen kann und durch Vergroessern
> und Verkleinern jede Fahrtstrecke bestens un-
> tersuchen und auswerten kann.


iPod, was ist as, was kostet das?
Karl-Ludwig Diehl (21.05.2012, 18:12)
On 21 Mai, 17:07, Hartmut Schiszler <schisz> wrote:
> Am 21.05.2012 15:30, schrieb Karl-Ludwig Diehl:
> iPod, was ist as, was kostet das?



iPod von Apple z.B.

K.L.
Harald Klotz (21.05.2012, 18:28)
Hartmut Schiszler schrieb:

> iPod, was ist as, was kostet das?


Kostet viel in der Anschaffung und ist nach kurzer Zeit als
Elektronikschrott zum Wertstoffhof zu bringen.

Grüße Harald
Frank Kemper (21.05.2012, 19:45)
Hartmut Schiszler wrote:

> Am 21.05.2012 15:30, schrieb Karl-Ludwig Diehl:


>> Ein Auto-Atlas lohnt eigentlich nicht mehr, da
>> man sich auf iPod, usw. die Reiseroute auf-
>> zeigen lassen kann und durch Vergroessern
>> und Verkleinern jede Fahrtstrecke bestens un-
>> tersuchen und auswerten kann.


> iPod, was ist as, was kostet das?


Nicht auf den Diehl antworten, nicht...

Frank
Matthias Hanft (21.05.2012, 20:13)
Harald Klotz schrieb:
> Kostet viel in der Anschaffung und ist nach kurzer Zeit als Elektronikschrott zum Wertstoffhof zu
> bringen.


Siehe auch

Gruß Matthias.
Hartmut Schiszler (21.05.2012, 21:57)
Am 21.05.2012 18:12, schrieb Karl-Ludwig Diehl:
> On 21 Mai, 17:07, Hartmut Schiszler<schisz> wrote:
>
> iPod von Apple z.B.


Und für den Preis bekomme ich jede Menge Auto-Atlanten.
Setzen, sechs.
Frank Kemper (21.05.2012, 22:21)
Hartmut Schiszler wrote:

> Und für den Preis bekomme ich jede Menge Auto-Atlanten.
> Setzen, sechs.


Ich habe zuhause ein billiges Android-Tablet, und ehrlich gesagt schaue
ich zunehmend dort drauf, wenn ich eine Landkarte sehen möchte. Im Auto
ist das Ganze natürlich nicht so einfach. Ich persönlich mag die
Falk-Produkte recht gern, ich komme mit der Landkartengrafik besser klar
als mit Shell. Außerdem bevorzuge ich Atlanten, die eher größer und
dünner sind. Der klassische Shell-Atlas ist mir zu dick und hat zu
kleine Seiten. Was mir auch nicht so gut gefällt, ist die
Hardcover-Bindung, da klappt das Ding immer wieder zu. Ich hatte auch
Atlanten mit Ringblockbindung, da kann man sich die Seite, die man
braucht, nach vorne holen. Nachteil: Nicht so robust wie Hardcover, aber
für mich ist eine Landkartte ohnehin Verschleißmaterial.

Übrigens, ich finde, dass dieses "setzen, sechs" ein blöder Spruch ist.
Trolle einfach igorieren ist eleganter.

Frank
Jürgen Exner (21.05.2012, 22:54)
On Mon, 21 May 2012 17:07:09 +0200, Hartmut Schiszler <schiszler>
wrote in de.etc.fahrzeug.auto:

>Am 21.05.2012 15:30, schrieb Karl-Ludwig Diehl:
>iPod, was ist as, was kostet das?


Siehe

jue
Karl-Ludwig Diehl (22.05.2012, 00:14)
On 21 Mai, 22:21, Frank Kemper <sampler> wrote:
> Hartmut Schiszler wrote:
> > Und fuer den Preis bekomme ich jede Menge Auto-Atlanten.
> > Setzen, sechs.

> Ich habe zuhause ein billiges Android-Tablet, und ehrlich gesagt schaue
> ich zunehmend dort drauf, wenn ich eine Landkarte sehen moechte. Im Auto
> ist das Ganze natuerlich nicht so einfach.


Wieso soll das im Auto schwierig zu handhaben sein?
Wenn die/der Befahrer/in sich die Fahrtstrecke raus-
sucht und mit den Bewegungen des Autos, die im
Kartenbild zu sehen sind, vergleicht, koennen leicht
Korrekturen der Fahrtstrecke vorgenommen werden.
Mit einfachen Fingerbewegungen sind Vergroesse-
rungen und Verkleinerungen des Kartenausschnittes
moeglich. Wer schleppt dann noch einen dicken
Strassenatlas mit sich?

K.L.
Hartmut Schiszler (22.05.2012, 06:34)
Am 21.05.2012 22:54, schrieb Jürgen Exner:
> On Mon, 21 May 2012 17:07:09 +0200, Hartmut Schiszler<schiszler>
> wrote in de.etc.fahrzeug.auto:
> Siehe


Und da geht es nicht mal um einen iPod...

Ähnliche Themen