expertenaustausch > comp.* > comp.software.misc

Reinhard Zwirner (24.03.2020, 15:30)
Hallo,

ich möchte bestimmte Lesezeichen meines Browsers in einer
Excel-Tabelle speichern. Eine Anfrage in einer browserspezifischen NG
wurde wie folgt beantwortet:

> Nun ja, die Lesezeichen liegen in places.sqlite, die könnte man
> als CSV exportieren und in Excel importieren.
> Ansonsten gibt es noch ODBC-Treiber für Sqlite, darüber müßte
> sogar ein Direktzugriff durch Excel möglich sein.


Leider kann ich damit nichts anfangen. Kann mir einer von Euch auf
die Sprünge helfen?

Das hofft und dankt dafür schomal im voraus

Reinhard
Winfried Sonntag (27.03.2020, 21:47)
Am 24.03.2020 schrieb Reinhard Zwirner:

> ich möchte bestimmte Lesezeichen meines Browsers in einer
> Excel-Tabelle speichern. Eine Anfrage in einer browserspezifischen NG
> wurde wie folgt beantwortet:
>> Nun ja, die Lesezeichen liegen in places.sqlite, die könnte man
>> als CSV exportieren und in Excel importieren.


Es gibt den DB Browser für SQLLite:

Servus
Winfried
Reinhard Zwirner (28.03.2020, 18:57)
Winfried Sonntag schrieb:
> Am 24.03.2020 schrieb Reinhard Zwirner:
> Es gibt den DB Browser für SQLLite:


Vielen Dank! Ich werd' mir das mal anschauen und sehen, ob _ich_ dazu
in der Lage bin, das Teil anzuwenden ...

Skeptisch

Reinhard
Ähnliche Themen