expertenaustausch > alt.* > alt.astrologie

halv (01.01.1970, 02:00)
"Der Habakuk." <habakuk> Wrote in message:
> Sie ist eh schon so tot, das sie bereits stinkt.


Offensichtlich gibt es keinen Einfluss der Planeten mehr auf unser
Gemüt.
halv (01.01.1970, 02:00)
k.josberger Wrote in message:
> Was wurde eigentlich aus der Hüterin der Asche?


Du redest von Ingrid? Sollte sie noch leben, ist die jetzt 64
Jahre alt. Vermutlich genießt sie ihren Ruhestand im Alterstift
"Zum aszendentalen Äquinoktalpunkt" und schaut jeden Tag
verträumt in die Sterne.

Immerhin ist sie ein F-Promi mit eigenen Wikipedia-Eintrag:
Der Habakuk. (05.11.2018, 11:47)
Sie ist eh schon so tot, das sie bereits stinkt.
j.malberg (21.02.2019, 19:41)
Am Donnerstag, 29. November 2018 14:39:52 UTC+1 schrieb halv:
> "Der Habakuk." <habakuk> Wrote in message:
> > Sie ist eh schon so tot, das sie bereits stinkt.

> Offensichtlich gibt es keinen Einfluss der Planeten mehr auf unser
> Gemüt.
> --
> v.v.v.v.v.


Astrologie ist nichts als Humbug.
k.josberger (31.03.2019, 18:25)
Was wurde eigentlich aus der Hüterin der Asche?
k.josberger (16.04.2019, 00:53)
Hihi, vermutlich lauscht sie da mit Pflegestufe 0 als Smombie an einem alten Analog-Hörer weiterhin ihren Zitaten und ? ?ja, das sehe ich auch so?.
Man konnte an ihren ?Kommentaren? aber früh sehen, wohin die Reise im Use- und Internet ging. 1996 die ?blaue Flut? durch die AOL-CDs, ab 2005 dann die tragbaren Kleincomputer ? das erleichterte das Urinieren im öffentlichen Raum ungemein, machte esrichtiggehend populär.

> Immerhin ist sie ein F-Promi mit eigenen Wikipedia-Eintrag:  >


Da habe ich voriges Jahr auch gestaunt als ich das entdeckte ? insbesondere weil der Ausdruck ?die Ingrid machen? von mir ist <erröt>.
Ähnliche Themen