expertenaustausch > comp.hardware.* > comp.hardware.laufwerke.festplatten

Donald Rumsduck (11.07.2004, 21:28)
Hallo,

Bitte um Kommentar der folgenden SMART-Werte (Screenshot):


Gruss, Olivier
Björn König (11.07.2004, 21:51)
Donald Rumsduck schrieb:
> Hallo,
> Bitte um Kommentar der folgenden SMART-Werte (Screenshot):
>


Naja, das Programm zeigt ja schon an, wo's etwas fraglich ist. Bleiben
die Werte der beiden kritischen Punkte auch nach mehrmaliger
Aktualisierung so?

Die "raw read error rate" gibt Aufschluß über die Anzahl unkorrigierter
Lesefehler und deutet auf eine nicht mehr ganz taufrische Oberfläche der
Platten hin. Die "seek error rate" weist darauf hin, dass das entweder
Positionierungssystem nicht mehr so einwandfrei arbeitet oder aber auch
wieder dass die Oberfläche der Platten nicht mehr in bester Verfassung
sind. Wie alt ist die Platte? Wie lange ist sie täglich in Verwendung?
Wurde der Rechner häufig transportiert?

Gruß Björn
Christian Dürrhauer (11.07.2004, 22:06)
On the seventh day, Donald Rumsduck wrote...

> Bitte um Kommentar der folgenden SMART-Werte (Screenshot):
>


Hast Du die SeaTools schon laufen lassen? Das würde ich tun und dann
unabhängig vom Ergebnis eine RMA beantragen.
Stephan Grossklass (11.07.2004, 22:08)
Donald Rumsduck schrieb:
^ Ähem.

> Hallo,
> Bitte um Kommentar der folgenden SMART-Werte (Screenshot):
>


Die Seek Error Rate ist bei der aber arg niedrig - hier 45, sollte
eigentlich eher um 70-75 liegen. Zu warm scheint sie ja zeitlebens nicht
geworden zu sein, also muß es wohl was anderes sein. Aha, 2Bh beim
Offlinescan remappte Sektoren. Die Raw Read Error Rate ist mit 83 in
einem eigentlich schon unnatürlich guten Bereich, normalerweise liegt
die bei so 72. Vermutlich von der Firmware nach oben korrigiert.
Insgesamt macht die Platte einen etwas verdächtigen Eindruck.

Stephan
Donald Rumsduck (15.07.2004, 01:16)
Björn König wrote:
[..]
> Wie lange ist sie täglich in Verwendung? Wurde der Rechner häufig
> transportiert?
> Gruß Björn


Die Platte ist 2 Jahre alt.
Mein Kumpel hat sie nicht grad sorgsam behandelt, eben drum ist so denk ich.
Sie ist jetzt eingeschickt worden.
Donald Rumsduck (15.07.2004, 01:16)
Christian Dürrhauer wrote:
> On the seventh day, Donald Rumsduck wrote...
>> Bitte um Kommentar der folgenden SMART-Werte (Screenshot):
>>

> Hast Du die SeaTools schon laufen lassen? Das würde ich tun und dann
> unabhängig vom Ergebnis eine RMA beantragen.


Seatools4 x laufen lassen...
Ähnliche Themen