expertenaustausch > comp.os.* > comp.os.unix.networking.samba

Joerg Kalisch (23.07.2003, 09:03)
Hi

Ich bemühe mich gerade, einen Lexmark Z33 unter Linux als Netzwerkdrucker
zur sharen, siehe:

Der Drucker kann lokal auf dem Linux-Rechner angesprochen werden (z.B.
mit dem lpr-Befehl).

Wenn ich den Drucker auf einer Windows 2000 Dose markiere, erhalte ich
eine Meldung, dass der Drucker bereit ist. Beim Druck erscheint jedoch
eine Fehlermeldung, die besagt, dass der Druckauftrag nicht angelegt wer-
den kann :-(

In der Log-Datei erscheint m.E. nichts, was ich unbedingt als Fehlermel-
dung interpretieren würde:

Distri ist eine SuSE 8.2 incl. aller relevanten Live-Updates. Ich bin
mit meinem Latein ehrlich gesagt am Ende und wollte daher mal fragen, ob
hier jemand 'n Tip für mich hat wie ich den Fehler zumindestens eingren-
zen kann.

Jörg(i)
Bernd Hirst (23.07.2003, 22:03)
Joerg Kalisch wrote:
[..]
> hier jemand 'n Tip für mich hat wie ich den Fehler zumindestens eingren-
> zen kann.
> Jörg(i)

Hallo,
die Veröffentlichung der smb.conf würde hier nützlich sein, sonst sind
das zu viele Schüsse in den Mond.

mfg
Bernd
Joerg Kalisch (24.07.2003, 08:21)
Hi

>> Ich bemühe mich gerade, einen Lexmark Z33 unter Linux als Netzwerk-
>> drucker zur sharen, siehe:

> [...]
> die Veröffentlichung der smb.conf würde hier nützlich sein, sonst
> sind das zu viele Schüsse in den Mond.


Ich wollte eigentlich nicht soviel Müll in diese Group posten, deshalb
hatte ich die unter der o.a. URL hochgeladen.

Ich hänge sie aber gerne nochmal an:

# smb.conf is the main samba configuration file. You find a full commented
# version at /usr/share/doc/packages/samba/examples/smb.conf.SuSE
# Date: 2003-04-16
[global]
netbios name = MYQUBE
workgroup = EWETEL
Server String = Arbeitsplatz J. Kalisch
comment = Arbeitsplatz J. Kalisch
os level = 2
security = USER
time server = No
unix extensions = Yes
encrypt passwords = Yes
map to guest = Bad User
log level = 0
syslog = 0
printing = bsd
printcap name = /etc/printcap
socket options = SO_KEEPALIVE IPTOS_LOWDELAY TCP_NODELAY
wins support = Yes
domain master = No
local master = No
veto files = /*.eml/*.nws/riched20.dll/*.{*}/
hosts allow = 212.6.95.0/255.255.255.0
mangle case = no
case sensitive = no
preserve case = yes
short preserve case = yes
character set = iso8859-1
[Freigabe]
comment = "Freigabeverzeichnis"
path = /home/freigabe
valid users = jokalisc tommi
browseable = Yes
read only = No
create mask = 0640
directory mask = 0750
[lexmarkz33]
comment = Lexmark Z33
printer name = lexmarkz33
path = /var/tmp
printer admin = jokalisc tommi
printable = Yes
public = Yes
read only = No
guest ok = Yes
[printers]
comment = All Printers
path = /var/tmp
printable = Yes
create mask = 0600
browseable = No
Jörg(i)
Ähnliche Themen