expertenaustausch > comm.software.* > comm.software.mozilla.mailnews

Wolfgang Bauer (02.12.2019, 16:17)
Servus.

In Ermangelung von Mnenhy habe ich Header die ich in der Headerpane nicht sehen will über die userChrome.css ausgeblendet.

#expandedx-faceRow,
#expandedfaceRow,
#expandedorganizationRow,
#expandedpathRow,
#expandedmime-versionRow,
#expandedreply-toRow,

Was ich nicht wegbringe ist

X-Received: by 2002:a0c:e7ce:: with SMTP id c14mr7644359qvo.14.1575284110480;
Mon, 02 Dec 2019 02:55:10 -0800 (PST)
X-Received: by 2002:ac8:434f:: with SMTP id a15mr14237883qtn.332.1575284110289;
Mon, 02 Dec 2019 02:55:10 -0800 (PST)

trotz

#expandedx-receivedRow,

Warum greift das nicht?

Gruß
Wolfgang
Thomas Barghahn (02.12.2019, 20:09)
*Wolfgang 'Wolle' Bauer* meinte:
> In Ermangelung von Mnenhy habe ich Header die ich in der Headerpane
> nicht sehen will über die userChrome.css ausgeblendet.
> #expandedx-faceRow,


Wie genau funktioniert das Ausblenden, wenn ich einmal fragen darf?

Freundliche Grüße
Thomas Barghahn
Ralf Zilian (02.12.2019, 20:14)
Thomas Barghahn schrieb am 02.12.2019 um 19:09 Uhr folgendes:

> *Wolfgang 'Wolle' Bauer* meinte:
>> In Ermangelung von Mnenhy habe ich Header die ich in der Headerpane
>> nicht sehen will über die userChrome.css ausgeblendet.
>> #expandedx-faceRow,

> Wie genau funktioniert das Ausblenden, wenn ich einmal fragen darf?


Für den X-Face-Header so ?.

#expandedx-faceRow {
display: none !important;
}

und wech
Ralf
Thomas Barghahn (02.12.2019, 20:15)
*Thomas 'Ingrid' Barghahn* meinte:
> *Wolfgang 'Wolle' Bauer* meinte:
>> In Ermangelung von Mnenhy habe ich Header die ich in der Headerpane
>> nicht sehen will über die userChrome.css ausgeblendet.
>> #expandedx-faceRow,

> Wie genau funktioniert das Ausblenden, wenn ich einmal fragen darf? Schon gefunden ... Danke!


Freundliche Grüße
Thomas Barghahn
Ralf Zilian (02.12.2019, 20:41)
Thomas Barghahn schrieb am 02.12.2019 um 19:15 Uhr folgendes:

> *Thomas 'Ingrid' Barghahn* meinte:
> Schon gefunden ... Danke!


Sag mal, ist meine E-Mail bezügl. des Doppelpunkts bei Dir angekommen?

und wech
Ralf
Thomas Barghahn (02.12.2019, 20:56)
*Ralf Zilian* meinte:
> Thomas Barghahn schrieb am 02.12.2019 um 19:15 Uhr folgendes:
> Sag mal, ist meine E-Mail bezügl. des Doppelpunkts bei Dir angekommen?


Bin gerade erst zu Hause eingetrudelt. Ja, im Eingang liegen so einige
Mails ... und da ist deine! :-)
Wir wollen erst Abendbrot machen - ich melde mich ...

Freundliche Grüße
Thomas Barghahn
Thomas Barghahn (02.12.2019, 21:55)
*Ralf Zilian* meinte:
> Thomas Barghahn schrieb am 02.12.2019 um 19:15 Uhr folgendes:
> Sag mal, ist meine E-Mail bezügl. des Doppelpunkts bei Dir angekommen?


Du bist ja wahnsinnig! ;-)) *Es hat auf Schlag funktioniert*! :-))
Angepasst habe ich nur die Farbe. *Das sieht richtig schick aus*! :-)
Erstmalig fällt mir auf, dass zwischen den einzelnen Referenzen bei mir
ein rotes Komma steht. Ja, man muss schon sehr genau hinschauen.

Beweisfoto:


Große Klasse(!) - ganz ehrlich! :-)

Vielen herzlichen Dank(!) und ...

Freundliche Grüße
Thomas Barghahn
Ralf Zilian (02.12.2019, 22:19)
Thomas Barghahn schrieb am 02.12.2019 um 20:55 Uhr folgendes:

> *Ralf Zilian* meinte:
> Du bist ja wahnsinnig! ;-)) *Es hat auf Schlag funktioniert*! :-))
> Angepasst habe ich nur die Farbe. *Das sieht richtig schick aus*! :-)
> Erstmalig fällt mir auf, dass zwischen den einzelnen Referenzen bei mir
> ein rotes Komma steht. Ja, man muss schon sehr genau hinschauen.
> Beweisfoto:
>
> Große Klasse(!) - ganz ehrlich! :-)


Aber gerne doch, das war ne ganz schöne Frickelei und hat in der Tat
fast einen Tag gedauert, bis ich das so hinbekommen hatte.

und wech
Ralf
Thomas Barghahn (02.12.2019, 23:07)
*Ralf Zilian* meinte:
> Thomas Barghahn schrieb am 02.12.2019 um 20:55 Uhr folgendes:


>> Beweisfoto:
>>
>> Große Klasse(!) - ganz ehrlich! :-)

> Aber gerne doch, das war ne ganz schöne Frickelei und hat in der Tat
> fast einen Tag gedauert, bis ich das so hinbekommen hatte.


*Das* ist genau *das*, was viele User ganz einfach nicht verstehen bzw.
verstehen wollen! Der User sieht da nur einen ganz lapidaren
Doppelpunkt, welcher noch nicht einmal Einfluss auf das eigentliche
Geschehen im Programm hat *und* sagt sich: "Ja guck mal, da ist ja ein
Doppelpunkt. Das kann ja nicht so schlimm gewesen sein!"

Ein Tag sind 24 Stunden - also gut drei Arbeitstage für einen lapidaren
Doppelpunkt. Die investierte Arbeitszeit als auch der aufzubringende
Fleiß wird von dem User satt gar nicht wahrgenommen!

Einige /dieser Leute/ stellen sich nicht nur hier hin und lamentieren:
"Die haben ja Zeit genug gehabt!"

Mein ja nur ...

Freundliche Grüße
Thomas Barghahn
Ruediger Lahl (03.12.2019, 07:31)
*Thomas Barghahn* schrieb:

> *Ralf Zilian* meinte:
>> Thomas Barghahn schrieb am 02.12.2019 um 20:55 Uhr folgendes:
>>>
>>> Große Klasse(!) - ganz ehrlich! :-)


Der Doppelpunkt bei den References gehört natürlich vor den
Ausklapppfeil. So wie es jetzt ist, wirkt es für mich so störend, dass
ich lieber auf die Doppelpunkte verzichten würde. Wird kniffelig, weil
hier eine Kann-Bedingung vorliegt, denn der Aufklapppfeil erscheint ja
nicht immer.

>> Aber gerne doch, das war ne ganz schöne Frickelei und hat in der Tat
>> fast einen Tag gedauert, bis ich das so hinbekommen hatte.

> *Das* ist genau *das*, was viele User ganz einfach nicht verstehen bzw.
> verstehen wollen!


Was, dass Ralf hier einem Hobby frönt, in das er größtenteils aus
Eigennutz Zeit investiert? Ralf wurde schon vor Jahren vorgeschlagen,
sein 'Theme' mal online zu stellen. Hat er nicht gemacht. Frag ihn mal,
warum.

Wer so etwas offiziell online stellt hat auch die Verantwortung dafür.
Kann oder will er die nicht tragen, soll er die Veröffentlichung lassen,
ansonsten handelt er gegenüber seinen Usern unredlich.

> Einige /dieser Leute/ stellen sich nicht nur hier hin und lamentieren:
> "Die haben ja Zeit genug gehabt!"
> Mein ja nur ...


Jaja...
Ralf Zilian (03.12.2019, 10:09)
Ruediger Lahl schrieb am 03.12.2019 um 06:31 Uhr folgendes:

> *Thomas Barghahn* schrieb:
> Der Doppelpunkt bei den References gehört natürlich vor den
> Ausklapppfeil. So wie es jetzt ist, wirkt es für mich so störend, dass
> ich lieber auf die Doppelpunkte verzichten würde. Wird kniffelig, weil
> hier eine Kann-Bedingung vorliegt, denn der Aufklapppfeil erscheint ja
> nicht immer.


Leider, aber sowohl der Drehling, als auch die Elemente davor weigern
sich, den Doppelpunkt sauber bzw. überhaupt anzunehmen, aber das ist nur
ein kleiner Schönheitsfehler, mich stört der nicht.

>>> Aber gerne doch, das war ne ganz schöne Frickelei und hat in der Tat
>>> fast einen Tag gedauert, bis ich das so hinbekommen hatte.

>> *Das* ist genau *das*, was viele User ganz einfach nicht verstehen bzw.
>> verstehen wollen!

> Was, dass Ralf hier einem Hobby frönt, in das er größtenteils aus
> Eigennutz Zeit investiert?


Eben ist nur aus Spaß an der Freud.

> Ralf wurde schon vor Jahren vorgeschlagen,
> sein 'Theme' mal online zu stellen.


Es ist kein Theme, das sind alles nur Anpassungen über userChrome- und
userContent.css.

> Hat er nicht gemacht. Frag ihn mal, warum.


Weil ich dann immer ran müsste, um Fehler auszubügeln, so kann ich mir
Zeit lassen und Fehler mal Fehler sein lassen.

und wech
Ralf
Ralf Zilian (03.12.2019, 10:35)
Wolfgang Bauer schrieb am 02.12.2019 um 15:17 Uhr folgendes:

[..]
> trotz
> #expandedx-receivedRow,
> Warum greift das nicht?


Weil eventuell ein Fehler in dem CSS-Schnipsel ist? Poste bitte mal den
kompletten Eintrag zum Ausblenden der unerwünschten Header-Zeilen.

und wech
Ralf
Wolfgang Bauer (03.12.2019, 11:17)
Ich selbst schrieb:
folgendes:
>> #expandedx-receivedRow,
>> Warum greift das nicht?

> Weil eventuell ein Fehler in dem CSS-Schnipsel ist? Poste bitte mal den
> kompletten Eintrag zum Ausblenden der unerwünschten Header-Zeilen.


#expandedx-faceRow,
#expandedfaceRow,
#expandedx-receivedRow,
#expandedorganizationRow,
#expandedpathRow,
#expandedmime-versionRow,
#expandedx-hamster-infoRow,
#expandedreply-toRow,
#expandedin-reply-toRow,
#expandedxrefRow,
#expandedcancel-lockRow,
#expandedorganizationRow,
#expandedin.rply-toRow,
#expandedlinesRow,
#expandedx-old-xrefRow,
#expandedinjection-infoRow,
#expandedinjection-dateRow,
#expandeddateRow,
#expandedcontent-languageRow,
#expandedx-complaints-toRow,
#expandednntp-posting-dateRow,
#expandedin-reply-toRow,
#expandedx-mozilla-news-hostRow,
#expandedx-user-idRow,
#expandedx-traceRow,
#expandedopenpgpRow,
#expandedtagsRow,
#expandedcancel-keyRow,
#expandedkeywordsRow,
#expandedx-pgp-sigRow,
#expandedx-pgp-keyRow,
#expandedx-pgp-hashRow,
#expandedfromRow,
#expandedx-priorityRow,
#expandedx-msmail-priorityRow,
#expandedx-complaintsRow,
#expandedmessage-idRow,
#expandedsubjectRow,
#expandedautocryptRow,
#expandedx-receivedRow,
#expandedcomplaints-toRow,
#expandednntp-posting-hostRow,
#expandeddistributionRow,
#expandedimportanceRow,
#expandedx-noticeRow
{
display: none !important;
}

01.user.js.file.loaded;user.js ohne Fehler

Gruß
Wolfgang
Ralf Zilian (03.12.2019, 11:29)
Wolfgang Bauer schrieb am 03.12.2019 um 10:17 Uhr folgendes:

[..]
> {
> display: none !important;
> }


Vielleicht stören sich die doppelt eingetragenen
"#expandedx-receivedRow", oder es fehlt "#expandedx-received0Row".

> 01.user.js.file.loaded;user.js ohne Fehler


Die user.js hat damit nichts zu tun.

und wech
Ralf
Wolfgang Bauer (03.12.2019, 11:43)
Ralf Zilian schrieb:

> Vielleicht stören sich die doppelt eingetragenen
> "#expandedx-receivedRow", oder es fehlt "#expandedx-received0Row".


Den doppelten Eintrag habe ich gelöscht.
#expandedx-received0Row war es. Ich verstehe zwar nicht warum
die 0 weil die in dem Header nicht drin ist, aber er ist jetzt weg.
Danke

Gruß
Wolfgang

Ähnliche Themen