expertenaustausch > comm.software.* > comm.software.mozilla.mailnews

Andreas Borutta (09.09.2019, 13:37)
Moin.

Die für mich mit Abstand wichtigste Erweiterung in TB ist seit vielen
Jahren KeyConfig.

Die Entwickler schreiben von bisher unüberwindbaren Schwierigkeiten,
ihre Erweiterung für TB 68 zu aktualisieren.



| This add-on is not currently supported for Thunderbird 68. We are
| aware of this, so you don't need to post a review telling us. There
| are significant changes in Thunderbird 68 impacting extensions, and
| updating extensions to work with Thunderbird 68 can be quite
| time-consuming. We attempted it but ran into difficulties which we
| were unable to surmount. It should be possible to do, but we
| unfortunately do not have the resources right now to figure out
| how. If you are a Thunderbird add-on developer and would like to
| help, please get in touch.
|
| You can find the original, along with more information, at

Weiß jemand von euch mehr/aktuelleres?

Andreas
Joesi (09.09.2019, 15:44)
Am 09.09.2019 um 13:37 schrieb Andreas Borutta:
[..]
> | You can find the original, along with more information, at
> Weiß jemand von euch mehr/aktuelleres?
> Andreas


Du hast TB68 zu früh installiert.

Joesi
Michael Wolf (09.09.2019, 17:26)
Andreas Borutta schrieb:
> Moin.
> Die für mich mit Abstand wichtigste Erweiterung in TB ist seit vielen
> Jahren KeyConfig.
> Die Entwickler schreiben von bisher unüberwindbaren Schwierigkeiten,
> ihre Erweiterung für TB 68 zu aktualisieren.


Die Erweiterung ist keine Webextension. Sie müsste von Grund auf neu
programmiert werden. Möglicherweise gibt die Webextension-API
Einschränkungen vor, die dies entweder ganz oder teilweise unmöglich machen.

Michael
Juergen Fenn (09.09.2019, 18:07)
Am 09.09.19 um 13:37 Uhr schrieb Andreas Borutta:
> Weiß jemand von euch mehr/aktuelleres?


Das neueste, was bei mir durchlief, war ein Statement zu dem Add-on
Manually sort folders vom Wochenende:

> Here you go....
>
> And there is nothing easy in TB... The changes proposed by the TB
> team are going to kill a lot of plugins just because of security
> reasons. And this plugin can read and change a lot of mail
> parameters... How long access to these parameters are granted, we
> will see.




Wohlgemerkt: Es geht immerhin um eines der am häufigsten installierten
Add-ons überhaupt, 174.327 Benutzer:



Also eigentlich ein Feature, das endlich einmal in Core übernommen
werden müsste, weil TB sonst gar nicht vernünftig zu gebrauchen ist. Wir
werden sehen, ob es noch gelingt, es rechtzeitig auf ATN zu bringen,
bevor 68.1 freigegeben wird.

Viele Grüße,
Jürgen.
Andreas Borutta (09.09.2019, 22:08)
Joesi:

> Du hast TB68 zu früh installiert.


Keine Sorge. Ich werde mich hüten, die 68 ohne genaue vorherige
Recherche zur Verfügbarkeit geschätzter Erweiterungen zu installieren.

Andreas
Andreas Borutta (09.09.2019, 22:11)
Michael Wolf:

> Die Erweiterung ist keine Webextension. Sie müsste von Grund auf neu
> programmiert werden. Möglicherweise gibt die Webextension-API
> Einschränkungen vor, die dies entweder ganz oder teilweise unmöglich machen.


Sollten die Einschränkungen wirklich existieren und verhindern, dass
man Tastenkürzel definieren kann, werde ich mich von TB verabschieden
und zu MailMate wechseln.

Aber es würde mir schwer fallen - nach all den Jahren.

Andreas
Ralf Zilian (09.09.2019, 22:18)
Andreas Borutta schrieb am 09.09.2019 um 22:11:09 Uhr:

> Michael Wolf:
> Sollten die Einschränkungen wirklich existieren und verhindern, dass
> man Tastenkürzel definieren kann, werde ich mich von TB verabschieden
> und zu MailMate wechseln.


Hast Du eine Erweiterung für Fx gefunden, die Shortcuts wirklich so
flexibel wie die damals vorhandenen anpassen kann? Ich denke nicht und
somit ist ziemlich klar, das das wohl auch unter Tb nichts werden wird.

> Aber es würde mir schwer fallen - nach all den Jahren.


In der Tat.

und wech
Ralf
Frank Miller (10.09.2019, 01:54)
Andreas Borutta wrote:

> Sollten die Einschränkungen wirklich existieren und verhindern, dass
> man Tastenkürzel definieren kann, werde ich mich von TB verabschieden
> und zu MailMate wechseln.
> Aber es würde mir schwer fallen - nach all den Jahren.


Ich ahne schon einen Shitstorm - aber dennoch. :P Je nach deinen Präferenzen
hättest du auch die Möglichkeit, jegliche Updates bzgl. TB zu unterbinden und
fortan mit deiner jetzigen Version weiter zu arbeiten.

Schon klar, das Internet ist eine stete Gefahrenquelle geworden. HTML-formatierte
Mails, JavaScript, BufferOverflows, Phishing, SPAM-Mails mit Zählpixeln, etc. pp..
Das verwendete Betriebssystem fügt evtl. weitere Sicherheitsrisiken hinzu.
Automatische Ausführung von Makros in angehängten Exel-Dateien, zum Beispiel.

Aber es geht hier ja um ein Mailprogramm, das bei strikter Konfiguration erstmal
nur Text aus einer EMail anzeigt. Nicht mehr und nicht weniger.
Ich verwende hier aus verschiedenen Gründen von Angepisstheit inzwischen nur noch
TB Version 38.7.x, die eine der letzten Versionen ist, die meine liebgewonnenen
Anpassungen und AddOns zulässt. Und ich kann /immer noch/ Mails damit verschicken,
empfangen und auch lesen - ohne daß meine Geräte explodieren oder zu einer
gemeingefährlichen Virenschleuder werden.

Okay, muss jeder selber wissen, in wie weit er das verantworten kann.
(Im Nebenthread hier bzgl. Lightning und Geburtstage würde ich so etwas niemals
empfehlen. Der OP scheint nichtmal zu wissen, welche AddOns er installiert hat
und welche Funktionen sie haben. Da sind automatische Updates schon empfohlen.)

2cent, Miller
Arno Welzel (10.09.2019, 19:30)
Andreas Borutta:

> Die für mich mit Abstand wichtigste Erweiterung in TB ist seit vielen
> Jahren KeyConfig.
> Die Entwickler schreiben von bisher unüberwindbaren Schwierigkeiten,
> ihre Erweiterung für TB 68 zu aktualisieren.


Was wohl an der neuen API liegt.

Als Notlösung für Experimentierfreudige:

<https://superuser.com/questions/334191/how-can-i-customize-keyboard-shortcuts-in-thunderbird>

Zitat:

You can unzip Thunderbird's chrome and edit the .dtd files within them,
which usually contain the key bindings, if you want something that's not
extension-dependent. Here's an example from a DTD file for my extension:

<!ENTITY removedupes.remove_duplicates_menuitems.remove.acc esskey "D">
<!ENTITY removedupes.remove_duplicates_menuitems.set_origin als.accesskey
"o">
<!ENTITY key-removedupes.modifiers "alt,shift">

this is of course much less convenient than using KeyConfig, but that's
the low-level non-dynamic way to do it.

(Zitat Ende)
Jörg Tewes (10.09.2019, 20:51)
Juergen Fenn schrieb:
> Am 09.09.19 um 13:37 Uhr schrieb Andreas Borutta:
>> Weiß jemand von euch mehr/aktuelleres?

> Das neueste, was bei mir durchlief, war ein Statement zu dem Add-on
> Manually sort folders vom Wochenende:
>> Here you go....
>>


Danke für den Hinweis, funktioniert hier prächtig, und jetzt habe ich
wieder alles was ich vor TB 68 hatte.

Bye Jörg
Juergen Fenn (11.09.2019, 00:52)
Am 10.09.19 um 20:51 Uhr schrieb Jörg Tewes:
>>>

> Danke für den Hinweis, funktioniert hier prächtig, und jetzt habe ich
> wieder alles was ich vor TB 68 hatte.


Es gibt aber schon noch Probleme mit dem Pre-Release:



Viele Grüße,
Jürgen.
Wolfgang Bauer (11.09.2019, 10:08)
*Juergen Fenn* schrieb:
> Am 10.09.19 um 20:51 Uhr schrieb Jörg Tewes:


>> Danke für den Hinweis, funktioniert hier prächtig, und jetzt habe ich
>> wieder alles was ich vor TB 68 hatte.


> Es gibt aber schon noch Probleme mit dem Pre-Release:
>


Der hier funktioniert.


Gruß
Wolfgang
Jörg Tewes (11.09.2019, 22:00)
Juergen Fenn schrieb:
> Am 10.09.19 um 20:51 Uhr schrieb Jörg Tewes:
>>>>

>> Danke für den Hinweis, funktioniert hier prächtig, und jetzt habe ich
>> wieder alles was ich vor TB 68 hatte.

> Es gibt aber schon noch Probleme mit dem Pre-Release:
> Bei mir funktioniert's.


Bye Jörg
Wolfgang Bauer (12.09.2019, 08:16)
*Juergen Fenn* schrieb:

> Das neueste, was bei mir durchlief, war ein Statement zu dem Add-on
> Manually sort folders vom Wochenende:


Für Color Folders habe ich auch etwas gefunden,
farbige_ordner_colored_folders-1.2.5.2-tb.xpi

Wenn es noch ein angepaßtes Mnenhy oder Ersatz dafür gäbe, könnte ich
mich wieder mit Thunderbird als Newsreader anfreunden.

Gruß
Wolfgang
Juergen Fenn (13.09.2019, 00:25)
Am 11.09.19 um 22:00 Uhr schrieb Jörg Tewes:
>> Es gibt aber schon noch Probleme mit dem Pre-Release:
>>

> Bei mir funktioniert's.


Es gibt mittlerweile mehrere Benutzer, die Probleme mit dem Prerelease
melden und Lösungen diskutieren. Es geht zum einen um die Funktion
(Local Folders als erstes in der Liste), zum anderen um die Bedienung
(Integration ins Hamburger-Menü).

Viele Grüße,
Jürgen.

Ähnliche Themen