expertenaustausch > microsoft.* > microsoft.excel

Wolfgang Schirmer (30.11.2004, 13:30)
Hallo an Alle die mir mit Rat und Tat und vielen Beispielen beigestanden
haben. Klasse, und es funktioniert alles sehr gut. Es hat mir wieder einmal
bewiesen: "Viele Wege führen nach Rom" :-)
Trotz alle dem noch eine abschließende Frage. Kann man es umsetzen, dass
eine Textbox die Eingabe von kleinen Buchstaben akzeptiert und diese dann
automatisch in Großbuchstaben umwandelt? Es handelt sich bei diesen
textboxen um die Eingabe von einer Mac-Adresse, in der es zwar egal ist, ob
die Buchstaben groß oder klein geschrieben sind, aber da sie in ein
Protokoll übertragen werden ist es von der Form her schöner, wenn alle
Buchstaben dieser MAC auch groß geschrieben werden. Was meint Ihr?

Danke nochmal und beste Grüße

Wolfgang

PS: Erst in der Exceltabelle in Großbuchstaben wandeln wird nicht
funktionieren, da ich die MAC aus mehreren TB zusammensetze und dann als
Gesamtstring in eine Zelle einfüge.
Uwe Küstner (30.11.2004, 13:43)
Hallo Wolfgang,

hier mit "meiner" Lösung:

Private Sub TextBox1_Change()
If Right(UCase(TextBox1), 1) Like "[!A-F0-9]" Then
TextBox1 = Left(TextBox1, Len(TextBox1) - 1)
Else
TextBox1 = UCase(TextBox1)
End If
End Sub

Gruß Uwe

"Wolfgang Schirmer" <wolfgang.schirmer2> schrieb im Newsbeitrag
news:h1k1
[..]
Frank Arendt-Theilen (30.11.2004, 14:15)
Hallo Wolfgang,
wie folgt:

Private Sub TextBox1_KeyPress(ByVal KeyAscii As MSForms.ReturnInteger)
If Not Chr(KeyAscii) Like "[a-z,0-9]" Then KeyAscii = 0
End Sub

Beim Schreiben des Inhalts der Textbox in das Tabellenblatt folgende
Beispielanweisung:

ActiveSheet.Range("A1").Value = UCase(Textbox1.Text)

MfG Frank
_____________________________________________
Frank Arendt-Theilen, Microsoft MVP für Excel, Hameln
Website: Auftragsprogrammierung
Ähnliche Themen