expertenaustausch > comp.* > comp.office-pakete.ms-office

Ralph P. Schorn (25.08.2010, 15:56)
Hallo,

seit dem Umstieg auf Windows 7 Professional 64bit legt Word 2007 die
temporären Dateien eines Dokuments (~*.tmp) bei mir mit den
Dateiattributen "system" und "hidden" an. Man kann sie also im Explorer
nicht mehr sehen, außer man macht alle Systemdateien sichtbar, was aber
unpraktisch ist. Mit anderen Tools sieht man sie auch.

Unter XP SP3 war das nicht so, da waren das ganz normale Dateien. Gibt
es eine Möglichkeit zur Konfiguration? Sonst hat man u.U. irgendwann
viele unsichtbare Leichen...

Ralph
Herrand Petrowitsch (25.08.2010, 18:28)
"Ralph P. Schorn" schrieb

> seit dem Umstieg auf Windows 7 Professional 64bit legt Word 2007 die
> temporären Dateien eines Dokuments (~*.tmp) bei mir mit den
> Dateiattributen "system" und "hidden" an. Man kann sie also im
> Explorer nicht mehr sehen, außer man macht alle Systemdateien
> sichtbar, was aber unpraktisch ist.
> {...]
> Gibt es eine Möglichkeit zur Konfiguration?


AFAIK nein.
Ändere bzw. finde den Speicherort (Word-Optionen, Speichern) und
konfiguriere diesen Ordner unter Windows entsprechend.

> Sonst hat man u.U. irgendwann viele unsichtbare Leichen...


Wo werden diese .tmp-Files bei dir gespeichert?
Finde die Ursache für deren offenbar übermäßiges Aufkommen, normal ist
das nicht.

Description of how Word creates temporary files
Herrand Petrowitsch (25.08.2010, 18:47)
"Ralph P. Schorn" schrieb

> seit dem Umstieg auf Windows 7 Professional 64bit legt Word 2007 die
> temporären Dateien eines Dokuments (~*.tmp) bei mir mit den
> Dateiattributen "system" und "hidden" an. Man kann sie also im
> Explorer nicht mehr sehen, außer man macht alle Systemdateien
> sichtbar, was aber unpraktisch ist.
> {...]
> Gibt es eine Möglichkeit zur Konfiguration?


AFAIK nein.
Ändere bzw. finde den Speicherort (Word-Optionen, Speichern) und
konfiguriere diesen Ordner unter Windows entsprechend.

> Sonst hat man u.U. irgendwann viele unsichtbare Leichen...


Wo werden diese .tmp-Files bei dir gespeichert?
Finde die Ursache für deren offenbar übermäßiges Aufkommen, normal ist
das nicht.

Description of how Word creates temporary files


BTW:
Diese Gruppe wird voraussichtlich am 2. September 2010 zugunsten der
neuen NG de.comp.office-pakete.ms-office.misc aufgelassen. Antworten
gibts dann nur mehr dort.

Daher:
Crosspost de.comp.office-pakete.ms-office
und F'up2 de.comp.office-pakete.ms-office.misc
Ralph P. Schorn (25.08.2010, 23:37)
On 25.08.2010 18:28, Herrand Petrowitsch wrote:

> "Ralph P. Schorn" schrieb
> AFAIK nein.
> Ändere bzw. finde den Speicherort (Word-Optionen, Speichern) und
> konfiguriere diesen Ordner unter Windows entsprechend.


Das ist derselbe Ordner wie das Dokument selbst. Wie kann man den denn
konfigurieren, dass die tmp-Dateien nicht mehr system/hidden sind?

>> Sonst hat man u.U. irgendwann viele unsichtbare Leichen...

> Wo werden diese .tmp-Files bei dir gespeichert?
> Finde die Ursache für deren offenbar übermäßiges Aufkommen, normal ist
> das nicht.


Siehe oben, selbes Verzeichnis wie das Dokument. Übermäßig ist das
Aufkommen nicht, aber manchmal hängt sich Word halt beim Drucken
bestimmter Dokumente auf... und dann bleiben diese Dateien stehen.

Ralph
Lisa Wilke-Thissen (26.08.2010, 08:24)
Hallo Ralph,

"Ralph P. Schorn" schrieb

[temporäre Worddateien]
> Das ist derselbe Ordner wie das Dokument selbst. Wie kann
> man den denn konfigurieren, dass die tmp-Dateien nicht mehr
> system/hidden sind?


für einzelne Ordner gar nicht. Die Einstellung, Systemdateien
anzuzeigen, gilt global.

>>> Sonst hat man u.U. irgendwann viele unsichtbare
>>> Leichen...


Auch andere Programme hinterlassen nicht mehr benötigte temporäre
Dateien. Insofern kann es sowieso nicht schaden, die Platte in
regelmäßigen Abständen zu entschlacken: Zubehör | Systemprogramme |
Datenträgerbereinigung. Allerdings durchforstet dieses Tool keine
Dokumentordner. Also Systemdateien einblenden und selbst suchen.

Und hier noch die deutschsprachige Version des von Herrand genannten
Artikels:
"Wie Word für Windows temporäre Dateien verwendet"
Ähnliche Themen