expertenaustausch > soc.recht.* > soc.recht.datennetze

Thomas Homilius (09.12.2019, 00:37)
"Thomas Homilius" - Zufaellige Namensgleichheit oder Fakes?

Mein Name ist Thomas Homilius, geboren am 19 September 1972 in
'Karl-Marx-Stadt jetzt Chemnitz'. Das ergibt sich aus meinem
Personalausweis und aus meiner Geburtsurkunde.

Wenn ich im Internet nach meinem Namen "Thomas Homilius" bei Google
suche, dan stosse ich nicht nur auf Beitraege von mir selbst, sondern
auch auf Personen, die den gleichen Vor- und Nachnamen wie ich haben
wollen. Die Frage, die ich mir dann stelle ist: Sind diese Personen alle
tatsaechlich echt oder ist das eine Art Betrug? Gibt es hier nur eine
zufaellige Namensgleichheit oder sind hier Fakes am Werk?

So sitzt im Jahr 2019 ein "Thomas Homilius" von der Partei die AfD in
der Stadt Ostritz im Stadtrat: . Diesen Herren
kann man angeblich laut dieser Seite unter der E-Mail-Adresse
awhomilius und unter der Adresse: Hauptstr. 91, 02899
Ostritz, OT Leuba erreichen. Laut der Seite
, die ich hier ins
Archiv genommen habe: war dieser "Thomas
Homilius" im Jahr 2019 schon 71 Jahre alt, Rentner, verheiratet und hat
4 Kinder. Sein Politikschwerpunkt ist die "Kommunalpolitik". Vier
Kinder, wer soll das glauben? Ist dieser Herr auch bei der Deutschen
Rentenversicherung registriert, von der er seine Altersrente bezieht?

Ich bezweifle, dass diese Personen seit ihrer Geburt den Namen "Thomas
Homilius" tragen, kann es allerdings nicht beweisen. Der Name "Thomas
Homilius" ist so selten, dass Zweifel tatsaechlich berechtigt sind.
Weder bin ich mit diesen anderen Personen mit dem Namen "Thomas
Homilius" verwandt, befreunet, noch habe ich diese Personen irgendwie
"bestellt" meinen Namen zu benutzen!
Quelle:
<https://thomashomilius.blogspot.com/2019/12/thomas-homilius-zufaellige.html>
Wolfgang Jäth (09.12.2019, 08:48)
Am 08.12.2019 um 23:37 schrieb Thomas Homilius:
> Wenn ich im Internet nach meinem Namen "Thomas Homilius" bei Google
> suche, dan stosse ich nicht nur auf Beitraege von mir selbst, sondern
> auch auf Personen, die den gleichen Vor- und Nachnamen wie ich haben
> wollen. Die Frage, die ich mir dann stelle ist: Sind diese Personen alle
> tatsaechlich echt oder ist das eine Art Betrug? Gibt es hier nur eine
> zufaellige Namensgleichheit oder sind hier Fakes am Werk?


Die Frage ist wohl eher: Leidest du an Verfolgugnswahn?

Hint: Laut
gibt es 75 Träger des Namens Homilius; und laut
war Thomas seinerzeit
der fünftbeliebteste Vorname (und ist eigentlich durchgängig auf den
vordersten Plätzen der Namensrankingliste zu finden).

Übrigens, laut
wurde der Name Homilius 1548 erstmals urkundlich erwähnt. Du hast ein
paar Namensvettern? So what?

> Ich bezweifle, dass diese Personen seit ihrer Geburt den Namen "Thomas
> Homilius" tragen, kann es allerdings nicht beweisen. Der Name "Thomas
> Homilius" ist so selten, dass Zweifel tatsaechlich berechtigt sind.


Die Statistik (s. o.) sagt da was ganz anderes.

> Weder bin ich mit diesen anderen Personen mit dem Namen "Thomas
> Homilius" verwandt,


Möglich; möglich auch nicht. Dazu müsstest du Ahnenforschung betreiben,
nicht rum lamentieren.

Übrigens gibt es auch eine Theorie, nach der alle Menschen der Welt,
wirklich alle, um allerhöchstens 27 Ecken miteinander verwandt seien.

Wolf 'von wegen nicht verwandt ...' gang
Thomas Homilius (09.12.2019, 22:56)
Am 2019-12-09 um 23:37 schrieb Thomas Homilius:
> Diesen Herren
> kann man angeblich laut dieser Seite unter der E-Mail-Adresse
> awhomilius


Das "aw" in awhomilius[at]t-online.de steht fuer "Alter Wixxer".

Da weiss doch jeder, was Phase ist!

Ich habe uebrigens auch eine E-Mail-Adresse bei T-Online:
Thomas.Homilius[at]t-online.de
Michael 'Mithi' Cordes (10.12.2019, 19:39)
Thomas Homilius füllte insgesamt 78 Zeilen u.a. mit:

>Die Frage, die ich mir dann stelle ist: Sind diese Personen alle
>tatsaechlich echt oder ist das eine Art Betrug? Gibt es hier nur eine
>zufaellige Namensgleichheit oder sind hier Fakes am Werk?


Die Frage, die ich mir dann stelle ist: Warst du mit diesem Problem
schonmal beim Arzt?

cya
Mithi
Thomas Homilius (12.12.2019, 00:56)
Am 2019-12-08 um 23:37 schrieb Thomas Homilius:
> So sitzt im Jahr 2019 ein "Thomas Homilius" von der Partei die AfD in
> der Stadt Ostritz im Stadtrat: . Diesen Herren
> kann man angeblich laut dieser Seite unter der E-Mail-Adresse
> awhomilius und unter der Adresse: Hauptstr. 91, 02899
> Ostritz, OT Leuba erreichen.
> ...
> Quelle:
> <https://thomashomilius.blogspot.com/2019/12/thomas-homilius-zufaellige.html>


Dieser "Thomas Homilius" scheint derselbe Typ zu sein, der in Ostritz
mal eine Firma namens Geländewagen Homilius (Inhaber: Petra Homilius,
Hauptstraße 99 a, D-02899 Ostritz) gehabt hat. In der URL
(toter Link) ist sein
vollstaendiger Name noch aufgefuehrt, Quelle:

().

Zitat von der Website: "In den 80 iger Jahren war ich technischer
Berater der Zeitschrift Off Road." (Info dazu: OFF ROAD Verlag AG, Alte
Landstraße 21, 85521 Ottobrunn). Der gute Mann ist also ein Westimport
und nicht aus der DDR. Eine Zeitschrift "Off Road" gab es in der DDR
nicht. Was will er aber ausgerechnet in Ostritz (Sachsen)?
ottitale (15.12.2019, 10:06)
Wolfgang Jäth +jawo.usenet.0011+ wollte am Mon, 9 Dec 2019
07:48:34 +0100 zum Thema "Re: "Thomas Homilius" - Zufaellige
Namensgleichheit oder Fakes?" in der Nachricht
<qsku8j.k0o.1> wissen:

> Am 08.12.2019 um 23:37 schrieb Thomas Homilius:
> Die Frage ist wohl eher: Leidest du an Verfolgungswahn?


Wohl eher nicht... er erfreut sich daran.

Zudem: Wer sich dauernd verfolgt fühlt ist entweder psychotisch oder ein
Spion.
Thomas Homilius (15.12.2019, 14:50)
Am 2019-12-15 um 09:06 schrieb ottitale:
> ein Spion.


Naklar, ich bin ein Topspion der Stasi. Es gibt keine (Taeter-)Akten
ueber mich, weil die alle rechtzeitig vernichtet wurden:

"Die Recherchen in allen nach Ihren Angaben infrage kommenden Karteien
haben ergeben, dass zu Ihrer Person keine Hinweise auf Unterlagen
vorliegen."
<https://thomashomilius.blogspot.com/2016/07/antrag-auf-einsicht-in-meine-stasi.html>
Thomas Homilius (05.01.2020, 15:58)
Schufa-Eintraege: In meinem Schufa-Eintrag vom 10 Maerz 2012 [Link,
xup.in-Link] fanden sich folgende fehlerhafte Adresseintraege zu meiner
Person:

- Schuenebuschstr. 16a, 31311 Uetze
- Hinterstr. 12, 57072 Siegen
- Turmstr. 41, 10551 Berlin
- Akazienstr. 95, 46049 Oberhausen

Diese obigen Adressen hat die Schufa alle mir zugeordnet. Name (Thomas
Homilius), Geburtstag (19 September 1972) und Geburtsort
(Karl-Marx-Stadt) sind bei diesen Personen identisch, somit hat die
Schufa angenommen, dass diese Adressen alle mir zuzuordnen sind. Das ist
natuerlich eine Form von Identitaetsmissbrauch. Da frage ich mich
allerdings, warum diese Leute gerade mich ausgesucht haben?

Die Deutsche Telekom hat mich sogar am 23 Januar 2012 als "Thomas
Homilius, Turmstr. 41, 10551 Berlin" verklagt [Klageschrift,
xup.in-Link]. Jemand hat in meinem Namen einen Mobilfunkvertrag
abgeschlossen. Die Klageschrift wurde aber an "Thomas Homilius, Heusteig
1, 09114 Chemnitz" geschickt.

Schufa-Eintraege:
<https://drive.google.com/file/d/1wEHRYaJHAe_1vd6iEjK_C6L5VZVQUmur/view?usp=sharing>
<http://xup.in/dl,18012048>

Telekom-Klage:
<https://drive.google.com/open?id=1whQ-Cwg1Dh9DQfNNBsai6-KWCcfwLqOA>
<http://xup.in/dl,18818970>

Quelle:
<https://thomashomilius.blogspot.com/2019/12/thomas-homilius-zufaellige.html>
Thomas Homilius (05.01.2020, 23:05)
Gartenfreund Thomas Homilius: Der Landesverband Sachsen der
Kleingaertner e. V. (LSK) vergibt die Silberne Ehrennadel. Ein
Gartenfreund Thomas Homilius erhielt diese Silberne Ehrennadel im Jahr 2016:
"Auszeichnung mit der Silbernen Ehrennadel des LSK im Jahr 2016
- 17.04.2016: KGV "Rosenfreunde" e.V., Gartenfreund Thomas Homilius"

Die Webseite dieses KGV ist
. Die betreffende
Webseite ist nicht mehr zu erreichen, ich habe sie aber bei mir
abgespeichert [Gartenfreund_Thomas_Homilius.zip]. Ich werde demnaechst
mal eine E-Mail an den KGV "Rosenfreunde" e.V.
(kgv-rosenfreunde-zwickau) schreiben mit der Frage, wo denn der
"Gartenfreund Thomas Homilius" abgeblieben ist.

Gartenfreund_Thomas_Homilius.zip
<https://drive.google.com/open?id=19P11cbGMPpesjYW5nRPvWaML-T_WkvSr>

Quelle:
<https://thomashomilius.blogspot.com/2019/12/thomas-homilius-zufaellige.html>
Thomas Homilius (06.01.2020, 16:59)
Siemens-Mitarbeiter Thomas Homilius: Auf Linkedin ist ein "Thomas
Homilius" als "Externer Mitarbeiter bei Siemens Healthcare" aufgetaucht.
Ein Snapshot der LinkedIn-Seite aus dem Jahr 2017 gibt es hier:
. Wenn dieser "Thomas Homilius"
Einnahmen oder Lohn von Siemens erhaelt, dann muss diese Person auch dem
Finanzamt bekannt sein. Meine Steuernummer sollte dieser "Thomas
Homilius" jedenfalls nicht haben.

Quelle:
<https://thomashomilius.blogspot.com/2019/12/thomas-homilius-zufaellige.html>
Wendelin Uez (18.02.2020, 14:29)
> So sitzt im Jahr 2019 ein "Thomas Homilius" von der Partei die AfD in
> der Stadt Ostritz im Stadtrat: .


Dann dürfte der auch existieren.

> Diesen Herren
> kann man angeblich laut dieser Seite unter der E-Mail-Adresse
> awhomilius und unter der Adresse: Hauptstr. 91, 02899
> Ostritz, OT Leuba erreichen.


Das "angeblich" ist fehl am Platze, oder hast du Hinweise, dass Mail und
Post an diese Adressen gar nicht gelesen werden? Wenn du ihm im Stil dieser
Mail geschrieben hast, dann braucht es nicht zu wundern, wenn keine Antwort
käme.

> Laut der Seite
> , die ich hier ins
> Archiv genommen habe: war dieser "Thomas
> Homilius" im Jahr 2019 schon 71 Jahre alt, Rentner, verheiratet und hat
> 4 Kinder. Sein Politikschwerpunkt ist die "Kommunalpolitik". Vier
> Kinder, wer soll das glauben?


Was ist denn an vier Kindern und diesem Interessensschwerpunkt so
unglaubhaft?

> Ist dieser Herr auch bei der Deutschen
> Rentenversicherung registriert, von der er seine Altersrente bezieht?


Woher willst du denn wissen, dass er von dort Rente bezieht? Und falls ja,
was geht es dich an?

> Ich bezweifle, dass diese Personen seit ihrer Geburt den Namen "Thomas
> Homilius" tragen, kann es allerdings nicht beweisen.


Bezweifeln kann man alles, ohne ein geeignetes Verdachtsmoment wirkt es
allerdings lächerlich. Und ein solches Moment hast du bisher nicht gebracht.

> Der Name "Thomas
> Homilius" ist so selten, dass Zweifel tatsaechlich berechtigt sind.
> Weder bin ich mit diesen anderen Personen mit dem Namen "Thomas
> Homilius" verwandt, befreunet, noch habe ich diese Personen irgendwie
> "bestellt" meinen Namen zu benutzen!


Bisher war nur die Rede von einem Doppelgänger, wieso sind es jetzt schon
mehrere Personen?

Ok, in einer Folgemail berichtest du von mehreren Adressen dieses Namnes,
die sogar alle deinen Geburtsag aufwiesen. Ich nehme mal zu deinen Gunsten
an, dass das sich darauf bezieht. Dass du das nicht gleich in den
Vordergrund stellst und zuerst mit nachweisbarem Blödsinn agierst macht dich
jetzt nicht gerade glaubwürdig.

Das einzige, was du hast, ist also dass da jemand ist, der genauso heisst
wie du, und ausserdem dass da drei, vier Adressen existieren, unter denen
jemand, der genauso heisst wie du und sogar denselben Geburtstag hat wie du,
gewohnt hat. Mehr hast du nicht. Ersteres ist nicht ungewöhnlich, letzteres
lässt sich auch noch erklären.

Wenn dir fälschlicherweise seine Post zugestellt wird dann ist das zwar
ärgerlich, aber kein Schaden. Und wo kein Schaden, da kein Problem.

Fragt sich jetzt bloß noch, was willst du eigentlich erreichen?
Arno Welzel (18.02.2020, 16:32)
On 08.12.19 23:37, Thomas Homilius wrote:

> "Thomas Homilius" - Zufaellige Namensgleichheit oder Fakes?
> Mein Name ist Thomas Homilius, geboren am 19 September 1972 in
> 'Karl-Marx-Stadt jetzt Chemnitz'. Das ergibt sich aus meinem
> Personalausweis und aus meiner Geburtsurkunde.
> Wenn ich im Internet nach meinem Namen "Thomas Homilius" bei Google
> suche, dan stosse ich nicht nur auf Beitraege von mir selbst, sondern
> auch auf Personen, die den gleichen Vor- und Nachnamen wie ich haben
> wollen. Die Frage, die ich mir dann stelle ist: Sind diese Personen alle
> tatsaechlich echt oder ist das eine Art Betrug? Gibt es hier nur eine
> zufaellige Namensgleichheit oder sind hier Fakes am Werk?


Zufällige Namensgleichheit.

[..]
> 4 Kinder. Sein Politikschwerpunkt ist die "Kommunalpolitik". Vier
> Kinder, wer soll das glauben? Ist dieser Herr auch bei der Deutschen
> Rentenversicherung registriert, von der er seine Altersrente bezieht?


Warum nicht?

Es gibt auch bei Xing mehrere Thomas Homilius:

<https://www.xing.com/profile/Thomas_Homilius>
<https://www.xing.com/profile/Thomas_Homilius2>

> Ich bezweifle, dass diese Personen seit ihrer Geburt den Namen "Thomas
> Homilius" tragen, kann es allerdings nicht beweisen. Der Name "Thomas
> Homilius" ist so selten, dass Zweifel tatsaechlich berechtigt sind.


Warum sollte dem so sein?

Auch "Arno Welzel" klingt erstmal nicht sehr weit verbreitet. Ich habe
im Laufe meines Lebens aber schon fast ein Dutzend Leute kennengelernt
oder zufällig entdeckt, die genau so heißen wie ich.
Thomas Homilius (19.02.2020, 23:31)
Am 2020-02-18 um 15:32 schrieb Arno Welzel:
> Es gibt auch bei Xing mehrere Thomas Homilius:
> <https://www.xing.com/profile/Thomas_Homilius>


Das ist mein Profil bei xing.

Das ist mein alter Ausweis:
<http://www.yasni.de/image.php?id=144040>

Hochgeladen schon im Jahr 2008. Das Passfoto in meinem aktuellen Ausweis
von 2016 sieht natuerlich um Welten besser aus.
Arno Welzel (20.02.2020, 14:57)
On 19.02.20 22:31, Thomas Homilius wrote:

> Am 2020-02-18 um 15:32 schrieb Arno Welzel:
>> Es gibt auch bei Xing mehrere Thomas Homilius:
>> <https://www.xing.com/profile/Thomas_Homilius>

> Das ist mein Profil bei xing.


Und das Andere nicht. Oder glaubt Du, dass
<https://www.xing.com/profile/Thomas_Homilius2> auch gefälscht ist?
Thomas Homilius (20.02.2020, 21:43)
Am 2020-02-20 um 13:57 schrieb Arno Welzel:
> On 19.02.20 22:31, Thomas Homilius wrote:
> Und das Andere nicht. Oder glaubt Du, dass
> <https://www.xing.com/profile/Thomas_Homilius2> auch gefälscht ist?


Wenn es um Glaubensfragen geht: Ich glaube tatsaechlich *nicht*, dass
dieser "Thomas_Homilius2" den Namen 'Thomas Homilius' als Geburtsnamen
hat. Du etwa?

Uebrigens ist hier mein alter Personalausweis:
<http://www.yasni.de/image.php?id=144040>

Ich will hier nochmal festhalten, dass ich mit diesen Leuten, die meinen
Namen verwenden weder verwandt oder befreundet bin oder diese sonst
irgendwie "bestellt" habe!
Ähnliche Themen