expertenaustausch > comp.os.* > comp.os.ms-windows.treiber

Jürgen Meyer (05.11.2012, 13:27)
Ich habe Win7 Pro auf dem Rechner
Nach der Installation von Movie Maker erhalte ich die Meldung:
Movie Maker kann leider nicht gestartet werden.

DxDiag meldet mir folgendes:
DirectX Version: DirectX 11
Driver Version: 8.15.10.2141
DDI Version: 10
Driver Model: WDDM 1.1

Auf

sehe ich folgendes:

Blockierte Treiberversionen:
Geringer oder gleich 8.15.10.2321

Aktuelle Version:
8.15.10.2761 Treiber - Veröffentlicht 24. Mai 2012

Also ist der auf meinem Rechner installierte Treiber veraltet.
Beim Versuch, die aktuelle Version zu installieren, erhalte ich dann die
Meldung:
"Dieses System erfüllt nicht die Mindestanforderungen für die
Installation der Software".
Oops. So alt ist meine Kiste doch gar nicht (Laptop Medion E7214).
Außerdem ist es doch nur ein minimaler Versionssprung.

Gehe ich über "Gerätemanager\Treiber aktualisieren" erhalte ich die
Meldung:
"Treiber ist auf dem aktuellen Stand"

Wer hat noch eine Idee?

Gruß
Jürgen
Jürgen Meyer (05.11.2012, 19:45)
On Mon, 05 Nov 2012 12:27:26 +0100, Jürgen Meyer
<juergen.ul.meyer> wrote:

[..]
>Wer hat noch eine Idee?
>Gruß
>Jürgen


Der von mir genannte Treiber kann wohl in der Tat nicht auf meinem
Rechner installiert werden.
Workaround:
Von Intel die Datei Win7Vista_151718.exe runterladen.
Datei umbenennen in Win7Vista_151718.zip und in ein beliebiges
Verzeichnis entpacken.
Versucht man nun diesen Treiber mit Setup.exe zu installieren, gibt es
die Meldung:
"Treiber nicht validiert" und die Installation bricht ab.

Da hilft dann nur eines:
In der Gerätesteuerung den aktuellen Treiber löschen.
Computer neu booten.
Neuen Treiber (Setup.exe) installieren.
Computer neu booten.

Im Gerätemanager sieht man jetzt die neue Treiber-Version 8.15.10.2555
Damit läuft jetzt auch der Movie Maker

Gruß
Jürgen
Ähnliche Themen