expertenaustausch > comp.* > comp.office-pakete.ms-office

Christa Winter (20.08.2010, 16:55)
Hallo NG !

Auf meinem PC ist ein ungültiges MS Office 2007 installiert worden ( von
einem Bekannten erhalten ) ,weshalb ich immer beim Öffnen der Excel- oder
Word-Dateien eine Meldung erhalte, dass das Office ungültig ist.
Jetzt habe ich mir das MS Office 2007 Home+Student gekauft, alles
darüberinstalliert, aber trotzdem kommt wieder eine Meldung : das ist ein
nicht kommerzielles Office-Produkt.
Meine Daten habe ich wohl auf ein externes Laufwerk gespeichert und so würde
es nichts bringen, wenn ich hier am PC alles lösche , Office 2007 neu
installiere und dann die Dateien wieder herübertransferiere.
In Programme habe ich nur 1 MS Office Programm,also ist das vorherige
falsche nicht ersichtlich.
Was soll ich bitte tun ?
Danke schon mal im Voraus für die Vorschläge!

MfG
Christa
Winfried Sonntag (20.08.2010, 17:24)
Am 20.08.2010 schrieb Christa Winter:

> Auf meinem PC ist ein ungültiges MS Office 2007 installiert worden ( von
> einem Bekannten erhalten ) ,weshalb ich immer beim Öffnen der Excel- oder
> Word-Dateien eine Meldung erhalte, dass das Office ungültig ist.


Woher hat der /Bekannte/ das Office?

> Jetzt habe ich mir das MS Office 2007 Home+Student gekauft, alles
> darüberinstalliert, aber trotzdem kommt wieder eine Meldung : das ist ein
> nicht kommerzielles Office-Produkt.


Rückstandsfrei deinstallieren, zweimal neu starten und dann nochmal
probieren.


> Meine Daten habe ich wohl auf ein externes Laufwerk gespeichert und so würde
> es nichts bringen, wenn ich hier am PC alles lösche , Office 2007 neu
> installiere und dann die Dateien wieder herübertransferiere.


Wie kommst Du auf das schmale Brett?

Servus
Winfried
Christa Winter (20.08.2010, 17:34)
Hi Winfried !

Woher der Bekannte das Office hat, weiss ich nicht- es handelt sich exakt um
MS Office Enterprise 2007. Ich hab aber das MS Office Home and Student
installiert. Jetzt habe ich beide am PC. Wie bekomme ich meine Dateien auf
das neue Office?
Deinen Link muss ich erst lesen.
Was meinst du mit "schmalen Brett " ?
Danke auf jeden Fall!

MfG Christa

"Winfried Sonntag" <Winfried.Sonntag> schrieb im Newsbeitrag
news:udlg
[..]
Jörg Ackermann (20.08.2010, 17:43)
Hallo Christa,

Christa Winter meinte:

> Jetzt habe ich mir das MS Office 2007 Home+Student gekauft, alles
> darüberinstalliert, aber trotzdem kommt wieder eine Meldung : das ist
> ein nicht kommerzielles Office-Produkt.


Das ist bei Home+Student so.

lies:


Gruß
Peter Koerber (20.08.2010, 21:21)
Christa,
> Woher der Bekannte das Office hat, weiss ich nicht- es handelt sich exakt
> um MS Office Enterprise 2007. Ich hab aber das MS Office Home and Student
> installiert. Jetzt habe ich beide am PC. Wie bekomme ich meine Dateien auf
> das neue Office?
> Deinen Link muss ich erst lesen.


Du solltest den Link wirklich zuerst mal anschauen und dann auch danach
verfahren. Nochmals ausführlicher:
Zwei Office-Versionen auf dem gleichen Rechner bringen ausser Problemen gar
nichts. Grosse Probleme übrigens.

Sichere also zuerst mal die wichtigen Daten auf ein externes Medium. Das
hast Du ja schon gemacht (so wie Du das gesagt hast). Wenn Du nicht weisst,
wie die Datensicherung geht, dann frage hier nochmals (in einem neuen
Thread).

Wenn die Datensicherung gemacht ist, solltest Du zuerst - so wie Winfried es
gesagt hat - alles Deinstallieren. Nicht einfach Löschen, sondern
Deinstallieren (sowas tut man in der Systemsteuerung). Wie und was Du dabei
genau machen musst, findest Du eben im Link von Winfried. ERst wenn Dein
Rechner "sauber" ist und es hat keine Rückstände von irgendeiner
Office-Version mehr (auch Probeversionen müssen deinstalliert werden) - und
Du hast den Rechner neu gestartet, erst dann kannst Du Deine gekaufte
Office-Version installieren.

> Was meinst du mit "schmalen Brett " ?


Deine Behauptung:
> Meine Daten habe ich wohl auf ein externes Laufwerk gespeichert und so
> würde es nichts bringen, wenn ich hier am PC alles lösche , Office 2007
> neu installiere und dann die Dateien wieder herübertransferiere.


Mit dem "würde es nichts bringen", befindest Du Dich auf einem schmalen
Brett (bildlich gesagt). Doch es bringt schon was, denn wenn Du Daten
richtig gesichert hast, dann kannst Du sie auch wieder von der externen
Festplatte in Dein neues Office einspielen.

Das zweite schmale Brett - und das ist ganz schmal, sodass auch eine Fliege
runterfallen könnte - ist die Installation des Office von einem Freund. Wir
haben hier alle nur mit den Augendeckeln gezwinkert und wollen nicht die
rechtliche Seiten solcher Zusatzinstallationen beleuchten. Deine gekaufte
Version darfst Du auf mehreren Rechnern installieren (so wie es in den
Bedingungen steht), ob das bei der Version Deines Freundes so ist, glauben
wir eher nicht. Aber das ist nicht das Thema Deiner Frage.
Peter
Winfried Sonntag (20.08.2010, 23:21)
Am 20.08.2010 schrieb Christa Winter:

> Woher der Bekannte das Office hat, weiss ich nicht- es handelt sich exakt um
> MS Office Enterprise 2007.


Naja, ich hab auch Zugriff auf Office 2007 Enterprise.

> Ich hab aber das MS Office Home and Student installiert. Jetzt habe
> ich beide am PC. Wie bekomme ich meine Dateien auf das neue Office?


Genauso wie Du sie vom Computer weg gebracht hast.

> Deinen Link muss ich erst lesen.


Lies ihn, druck ihn aus und geh exakt danach vor. Anschließend
startest Du den Rechner zweimal neu durch. Erst jetzt installierst Du
Office 2007 Home + Student. Nach dem fälligen Neustart startest Du mit
Adminrechten einmal Excel und Word. Jetzt downloadest Du das SP2 für
O2007 und installierst anschließend sofort.


> Was meinst du mit "schmalen Brett " ?


Deine Mutmaßung, es bringt nichts die SW zu deinstallieren.

Servus
Winfried
Christa Winter (21.08.2010, 16:17)
hi Winfried !
Danke, habe alles so gemacht, wie du gesagt hast und jetzt funktioniert
alles!

MfG
Christa

"Winfried Sonntag" <Winfried.Sonntag> schrieb im Newsbeitrag
news:4dlg
[..]
Winfried Sonntag (21.08.2010, 16:35)
Am 21.08.2010 schrieb Christa Winter:

> Danke, habe alles so gemacht, wie du gesagt hast und jetzt funktioniert
> alles!


Freut mich für Dich und Danke für die Rückmeldung. ;)

Servus
Winfried
Ähnliche Themen