expertenaustausch > microsoft.* > microsoft.german.entwickler.dotnet.framework

Johann (28.09.2005, 12:19)
Hallo,

im .NET suche ich einen Pendanten (eine Entsprechung) zum VBA Command:
DoCmd.SetWarnings False bzw. DoCmd.SetWarnings True dh. ausschalten
/einschalten der System Warnungen

Folgendes Problem im .NET:

Der Befehl Directory.GetDirectories() will unter anderem auch den Laufwerk
A:\ nach Directorys durchsuchen.
Der ist aber nicht Bereit (keine Diskette) und kommt zu IO.Exception.
Bevor aber das Programm in die Exception Behandlung geht wirft es
einen Message "Es befindet sich kein Datenträger im Laufwerk. ...
Abbrechen/Wiederholen/Weiter"
Dies möchte ich unterbinden.

Danke
Johann
Herfried K. Wagner [MVP] (28.09.2005, 12:53)
"Johann" <Johann> schrieb:
> im .NET suche ich einen Pendanten (eine Entsprechung) zum VBA Command:
> DoCmd.SetWarnings False bzw. DoCmd.SetWarnings True dh. ausschalten
> /einschalten der System Warnungen


\\\
Private Declare Function SetErrorMode Lib "kernel32.dll" ( _
ByVal uMode As Int32 _
) As Int32

Private Const SEM_FAILCRITICALERRORS As Int32 = &H1
..
..
..
Dim LastMode As Int32 = _
SetErrorMode(SEM_FAILCRITICALERRORS)
Try
Dim Directories() As DirectoryInfo = _
(New DirectoryInfo("A:\")).GetDirectories()
Catch ex As Exception
MsgBox(ex.Message)
Finally
SetErrorMode(LastMode)
End Try
///
Ähnliche Themen