expertenaustausch > etc.* > etc.fahrzeug.auto

Frank Wuest (25.03.2020, 16:24)
Tach allerseits,

bei meinem V70 Mj. '01 ist die Lichtmaschine unwillig, mutmaßlich wegen
abgenudelter Schleifkohlen. Zur Begutachtung muß das Ding raus, aber
irgendwie willsenich.

Riemen und Servopumpe sind aus dem Weg, auch die eine Schraube unterhalb der
Servopumpe und die zwei elend langen Dinger, die auch durch den
Klimakompressor durchgehen, habe ich entfern. Trotzdem wackelt die
Lima nur ganz leicht. *grmpf*

Wie geht es weiter?

Gruß Frank
Ralf Koenig (25.03.2020, 23:11)
Am 25.03.2020 um 15:24 schrieb Frank Wuest:
> Tach allerseits,
> bei meinem V70 Mj. '01 ist die Lichtmaschine unwillig, mutmaßlich wegen
> abgenudelter Schleifkohlen. Zur Begutachtung muß das Ding raus, aber
> irgendwie willsenich.
> Riemen und Servopumpe sind aus dem Weg, auch die eine Schraube unterhalb der
> Servopumpe und die zwei elend langen Dinger, die auch durch den
> Klimakompressor durchgehen, habe ich entfern. Trotzdem wackelt die
> Lima nur ganz leicht. *grmpf*
> Wie geht es weiter?


Schau mal hier rein:

"How to Replace Alternator 99-04 Volvo V70"


"Volvo Alternator Replacement - Cost-Saving DIY (S60, S80, V70, XC70, XC90)"


Und dann:
"How to repair Volvo Alternator regulator 1999-2004"


Grüße,
Ralf
Frank Wuest (29.03.2020, 10:50)
Ralf Koenig <ralfkoenig> wrote:

Hi,

danke. Eines der Videos hatte ich selbst gefunden. Das Problem war
letzendlich nur, daß der Klimakompressor auf die Lima draufgeschraubt
ist und halt die unteren Schrauben des Kompressors auch etwas
gelöst werden mußten. Den Ausbau des Lüfters konnte ich mir
allerdings sparen, ich hab nur den Wasserschlauch entfernt.

> Und dann:
> "How to repair Volvo Alternator regulator 1999-2004"
>


Das war dann leicht, allerdings in eingebautem Zustand mit dem
vorhandenen Werkzeug nicht möglich. Naja, so konnte ich
wenigstens Freilauf, Lager und Schleifringe begutachten und für
gut befinden. Das Auflegen der Riemens ist allerdings bei dem
Auto ein fürchterliche Mist :-/ für jemanden mit meinen Wurstfingern.

Gruß,
Frank
olaf (29.03.2020, 11:18)
Frank Wuest <schrottpresse> wrote:

>gut befinden. Das Auflegen der Riemens ist allerdings bei dem
>Auto ein fürchterliche Mist :-/ für jemanden mit meinen Wurstfingern.


Ach was...zuende lieber jeden Tag eine Kerze an damit die Goetter den
Loetstellen in deinem Tacho ein langes leben bescheren. :-D

Olaf