expertenaustausch > comm.* > comm.internet.telefonie

Steve Frank (06.11.2019, 14:38)
Hallo NG,

gesucht wird ein verkabeltes Telefon, welches auf das Telefonbuch einer
Fritzbox zugreifen kann (so wie es die DECT-Telefone tun).
Kann (muss aber nicht) auch ISDN sein, da die vorhandene FB 6490 einen
internen S0 hat.
SIP-Telefon wäre auch möglich, testweise eingerichtetes Openstage 60
hatte aber keinen Zugriff auf das Telefonbuch (wäre auch zu schön gewesen).
Da im Alter die Augen nunmal nicht besser werden, wäre ein größeres
Display wünschenswert (Telefon ist für einen Senior gedacht).
Habt Ihr da einen Tipp, jemand schon sowas erfolgreich verbaut?

Gruß
S.
Erik Vogelgsang (14.11.2019, 15:59)
Steve Frank schrieb am 06.11.2019 um 13:38:

> gesucht wird ein verkabeltes Telefon, welches auf das Telefonbuch einer
> Fritzbox zugreifen kann (so wie es die DECT-Telefone tun).
> Kann (muss aber nicht) auch ISDN sein, da die vorhandene FB 6490 einen
> internen S0 hat.


Einzige Möglichkeit ist, das Fritzbox-Telefonbuch mit einem der
unterstützten Online-Dienste zu synchronisieren und ein Festnetztelefon
zu kaufen welches mit demselben Dienst ebenfalls synchronisieren kann.

Es gibt aber wieder ein (recht teures) DECT-Tischtelefon von Gigaset.
Dieses kann das Telefonbuch der Fritzbox nutzen und sieht aus wie ein
klassisches Tischtelefon.
Steve Frank (18.11.2019, 13:01)
Am 2019-11-14 um 14:59 schrieb Erik Vogelgsang:
> Steve Frank schrieb am 06.11.2019 um 13:38:
> Einzige Möglichkeit ist, das Fritzbox-Telefonbuch mit einem der
> unterstützten Online-Dienste zu synchronisieren und ein Festnetztelefon
> zu kaufen welches mit demselben Dienst ebenfalls synchronisieren kann.
> Es gibt aber wieder ein (recht teures) DECT-Tischtelefon von Gigaset.
> Dieses kann das Telefonbuch der Fritzbox nutzen und sieht aus wie ein
> klassisches Tischtelefon.
>


Danke für den Link, hatte ich noch gar nicht gesehen.
Stolzer Preis für ein DECT-Telefon in Tischoptik, was nach nix aussieht.
Man bekommt für 180 Euro ein 2,8"-Display mit grottiger Auflösung, echt
erschreckend und die Erfahrungsberichte sind in Bezug auf FB ernüchternd.
Muss ich mal mit dem Senior besprechen.
Danke.
Erik Vogelgsang (18.11.2019, 16:21)
Steve Frank schrieb am 18.11.2019 um 12:01:

> Danke für den Link, hatte ich noch gar nicht gesehen.
> Stolzer Preis für ein DECT-Telefon in Tischoptik, was nach nix aussieht.
> Man bekommt für 180 Euro ein 2,8"-Display mit grottiger Auflösung, echt
> erschreckend und die Erfahrungsberichte sind in Bezug auf FB ernüchternd.
> Muss ich mal mit dem Senior besprechen.


Online ab etwa 130 Euro erhältlich. Aber selbst das wäre mir zu teuer.
Ähnliche Themen