expertenaustausch > microsoft.* > microsoft.exchange

Bernd Driesen (03.04.2009, 13:22)
Hi NG,

habe hier einen Standalone 2007 SP1 neu eingerichtet und scheitere schon an
Kleinigkeiten 8-(

Installiert habe ich den ersten (Datei-)Server mit der AD Domäne
firmenname.local

Auf dem zweiten Server habe ich dann den Exchange installiert und die
Maildomäne im Hub-Transport der Organisationskonfiguration als Akzeptierte
Domäne hinzugefügt.

Außerdem habe ich einen SMTP Sendeconnector eingerichtet, der alle Mails
über ein 1und1 Konto absetzen soll.

Soweit so gut. Im LOG-File des Sendeconnectors sehe ich, dss die
Authentifizierung funktioniert, aber 1und1 die Sende Domäne
"firmenname.local" nicht mag.

Also habe ich die Mail-Domäne zur Standard Domäne gemacht, aber jetzt
springt der SMTP Sendeconnector nicht mehr an (LOG File wird nicht erzeugt).

Was mache ich falsch?

Danke für eure Hilfe,
Bernd.
Bernd Driesen (03.04.2009, 13:52)
OK, habs hingekriegt. Im Benutzer die zusätzliche Emailadresse eingetragen
und als Absenderadresse ausgewählt. Ging aber nur, wenn man die Email
Adressenrichtlinie unten in diesem Fenster deaktiviert.

Schönes Wochenende,
Bernd.
Ähnliche Themen