expertenaustausch > microsoft.* > microsoft.outlook

Axel Pötzinger (23.05.2007, 13:56)
Hallo NG,

seit kurzem habe ich ein Problem, eine bereits zuvor genutzte Mail-Adresse
anzumailen.

Nach dem Versand erhalte ich eine Fehler-Mail zurück, in der u.a. steht:

<Empfängeradresse>
does_not_like_recipient./Remote_host_said:_550_#5.1.0_Address_rejected./Giving_up_on_217.111.53.89./

Ich interpretiere das so, dass meine eigene eMail-Adresse dort nicht
angenommen wird.
Ich erhalte allerdings die gleiche Meldung, wenn ich versuche über ein
anderes eMail-Konto zu senden.

Welchen Hintergrund könnte das haben?

Gruß
Axel
Martin Stolz (23.05.2007, 15:13)
"Axel Pötzinger" wrote:

> .....
> Ich interpretiere das so, dass meine eigene eMail-Adresse dort nicht
> angenommen wird.
> Ich erhalte allerdings die gleiche Meldung, wenn ich versuche über ein
> anderes eMail-Konto zu senden.
> ....


Hallo Axel,

ich denke auch das Problem liegt beim Empfänger! Dies wird auch durch die
Mail vom zweiten PC bestätigt. Vermutlich hast Du darauf auch keinen Einfluß
und das Problem muss beim Empfänger gelöst werden. Was sagt der zu der
Fehlermeldung??
Axel Pötzinger (23.05.2007, 15:38)
"Martin Stolz" <email> schrieb

> ich denke auch das Problem liegt beim Empfänger! Dies wird auch durch die
> Mail vom zweiten PC bestätigt. Vermutlich hast Du darauf auch keinen
> Einfluß
> und das Problem muss beim Empfänger gelöst werden. Was sagt der zu der
> Fehlermeldung??


Gar nix. Ist eine Behörde mit entsprechend langsamen Mühlen.
Ich dachte nur, nachdem da ja was steht, dass ich nicht akzeptiert wurde,
woran die erkennen können, das ICH das bin.

Gruß
Axel
Sascha Meitinger (23.05.2007, 16:01)
"Axel Pötzinger" <a.poet> schrieb im Newsbeitrag
news:3968

> Nach dem Versand erhalte ich eine Fehler-Mail zurück, in der u.a. steht:
> <Empfängeradresse>
> does_not_like_recipient./Remote_host_said:_550_#5.1.0_Address_rejected./Giving_up_on_217.111.53.89./
> Ich interpretiere das so, dass meine eigene eMail-Adresse dort nicht
> angenommen wird.
> Ich erhalte allerdings die gleiche Meldung, wenn ich versuche über ein
> anderes eMail-Konto zu senden.
> Welchen Hintergrund könnte das haben?


Hallo Axel!

Die Meldung besagt (eigentlich eindeutig), daß die Empfängeradresse nicht
akzeptiert wird. Warum dies so ist, kann dir nur die von dir im anderen Post
erwähnte Behörde nennen (in 2 Monaten oder so :-/ ).
Offensichtlich gibt es aber einfach diese Emailadresse nicht mehr, wofür
auch der SMTP-Standardcode 550 spricht.

Mit deiner Absenderadresse hat es jedenfalls wirklich nichts zu tun.

Viel Erfolg beim Nachtelefonieren im Amt...

Grüße
Sascha
Ähnliche Themen