expertenaustausch > linux.debian.user.german

Heimo Ponnath (20.03.2020, 00:30)
Hallo Liste,

ich wollte gerne unter buster Virtualbox installieren. Unter den
Debian-Paketen finde ich es nicht. Und mit

apt-get install virtualbox-6.1 und

"deb [arch=amd64]
buster contrib"

in der sources.list - wie bei virtualbox.org beschrieben - gibt es
Fehlermeldungen:
Paket virtualbox-6.1 kann nicht gefunden werden.
Desgleichen mit den Angaben 6.1.4, einfach nur 6 und auch ganz ohne
Versionsangaben.

Weiß jemand von Euch, wo das Problem liegen kann?

Liebe Grüße von Heimo
Boris (20.03.2020, 00:50)
Am 19.03.20 um 23:18 schrieb Heimo Ponnath:
> Hallo Liste,
> ich wollte gerne unter buster Virtualbox installieren. Unter den
> Debian-Paketen finde ich es nicht. Und mit
> apt-get install virtualbox-6.1 und


Versuch' mal mit

apt-get install virtualbox-6.0

Boris
Boris (20.03.2020, 02:20)
Am 19.03.20 um 23:46 schrieb Boris:
> Am 19.03.20 um 23:18 schrieb Heimo Ponnath:
> Versuch' mal mit
> apt-get install virtualbox-6.0


Moin nochmal.

Das war Käse bzw. löst es Dein Problem nicht. Tatsächlich gibt es auch
das Paket virtualbox-6.1 in den stable Repos.

Auch bei mir steht in der sources.list das Repository ohne Architektur:

#fuer VirtualBox
deb buster contrib

Mein Rechner läuft mit einer amd64 Architektur.

Boris
Alexander Dahl (20.03.2020, 10:00)
Moin,

On Fri, Mar 20, 2020 at 01:12:51AM +0100, Boris wrote:
> Am 19.03.20 um 23:46 schrieb Boris:
> Moin nochmal.
> Das war Käse bzw. löst es Dein Problem nicht. Tatsächlich gibt es auch
> das Paket virtualbox-6.1 in den stable Repos.


Aber nicht in mainline Debian. Dort wurde es vor dem Release von
buster aus testing entfernt:



> Auch bei mir steht in der sources.list das Repository ohne Architektur:
> #fuer VirtualBox
> deb buster contrib
> Mein Rechner läuft mit einer amd64 Architektur.


Meiner auch, in dem Fall hatte ich virtualbox aber bereits
installiert, bevor es aus buster rausgeworfen wurde. Hier sieht man,
dass es für jessie, stretch-backports und sid verfügbar ist:



Ggf. als einfach das deb-src aus sid selbst übersetzen?

Alex
Heimo Ponnath (20.03.2020, 18:10)
Hallo und vielen Dank,

Ich hatte den Key nicht installiert. Jetzt funktionierts und ich
erstelle gerade eine Win10-Maschine.

Gruß von Heimo

Am Freitag, den 20.03.2020, 00:58 +0100 schrieb GMX Account:
Ähnliche Themen