expertenaustausch > comp.lang.* > comp.lang.php.installation

Wolfgang Blessen (17.02.2004, 09:55)
Hallo, folgendes Problem:

Hab Apache 1.3. und Xp installiert und obwohl der localhost ueber ping
immer erreichbar ist, kann ich meine Startseite

nur bei jedem zweiten Start von XP sowohl unter IE6 als auch unter
Mozilla sehen !!!

Im Moment mache ich folgendes, ich boote, schaue, ob localhost laeuft,
wenn nicht, reboot und ich kann arbeiten.

Ist auf die Dauer kein sehr befriedigender Zustand.

Ich benutze auch noch die ZoneAlarm Firewall.

Fuer jeden Hinweis dankbar,

Wolfgang
Christoph Becker (18.02.2004, 11:50)
Wolfgang Blessen schrieb:

> Hallo, folgendes Problem:
> Hab Apache 1.3. und Xp installiert und obwohl der localhost ueber ping
> immer erreichbar ist, kann ich meine Startseite
>
> nur bei jedem zweiten Start von XP sowohl unter IE6 als auch unter
> Mozilla sehen !!!
> Im Moment mache ich folgendes, ich boote, schaue, ob localhost laeuft,
> wenn nicht, reboot und ich kann arbeiten. Wie schaust du denn, ob der Apache läuft?


Dienste? oder via Browser?

Chr.
Wolfgang Blessen (18.02.2004, 17:54)
> Wie schaust du denn, ob der Apache läuft?
> Dienste? oder via Browser?


Dass Apache läuft, seh ich durch ping localhost, das ist immer der Fall.

Aber das heisst nicht, das ich die Seite localhost/index.htm im Browser
sehen kann.
Auch ein restart von Apache hilft mir dann nicht weiter.
Dirk Oschlies (18.02.2004, 18:12)
Hallo,

Wolfgang Blessen schrieb:
>>Wie schaust du denn, ob der Apache läuft?
>>Dienste? oder via Browser?

> Dass Apache läuft, seh ich durch ping localhost, das ist immer der Fall.


Uiiii.... Böser Fehler ;)

Der Apache stellt schlicht und ergreifend einen HTTP-Port (i.d.R. 80)
auf der TCP Schicht bereit und ist dann selber die Anwendung dahinter,
die die HTTP-Anfrage bearbeitet.

Ein Ping läuft über ICMP (?) und wird von ganz anderen Diensten
bearbeitet, die in der Regel in den Netzwerk-Schichten des
Betriebssystems integriert sind.

Es hat also beides ungefähr gar nichts mit einander zu tun (abgesehen
vom Netzwerk über das sie laufen).

Schau mal lieber in den Task-Manager oder die Diensteliste ob der Apache
läuft. Das hat dann entsprechend auch eine Aussage über seinen Zustand.

In der Dienstliste steht dann auch wann und wie der Apache gestartet wird.

Hoffe ich konnte helfen,

Grüße
Dirk Oschlies
Thomas Hamacher (18.02.2004, 18:14)
Wolfgang Blessen schrieb:

>>Wie schaust du denn, ob der Apache läuft?


> Dass Apache läuft, seh ich durch ping localhost, das ist immer der Fall.


Ping hat mit dem Apachen exakt gar nichts zutun und das localhost
existiert und aufgelöst werden kann auch nicht.

MfG,
Thomas
Christoph Becker (18.02.2004, 18:51)
Wolfgang Blessen schrieb:

>>Wie schaust du denn, ob der Apache läuft?
>>Dienste? oder via Browser?

> Dass Apache läuft, seh ich durch ping localhost, das ist immer der Fall. Wie hier bereits erwähnt, hat das nix mit dem Apache zu tun...


Bitte schaue, ob der Dienst "Apache" läuft?!

Chr
Wolfgang Blessen (19.02.2004, 16:13)
Christoph wrote in message news:8101
> Wie hier bereits erwähnt, hat das nix mit dem Apache zu tun...
> Bitte schaue, ob der Dienst "Apache" läuft?!
> Chr


Danke für die Hilfe, hab den Unterschied verstanden.

Das Phänomen ist auch weniger geworden, seit 2 Tagen bekomme ich immer
Antwort über die Browser, ohne zu wissen, woran es wirklich liegt.

Zum Dienst IPSEC heisst es:

Manages IP security policy and starts the ISAKMP/Oakley (IKE) and the
IP security driver.

Meld mich nochmal wenn ich das Problem besser greifen kann.

Munter,

Wolfgang
Christoph Becker (19.02.2004, 18:50)
Wolfgang Blessen schrieb:
> Christoph wrote in message news:8101
> Danke für die Hilfe, hab den Unterschied verstanden.
> Das Phänomen ist auch weniger geworden, seit 2 Tagen bekomme ich immer
> Antwort über die Browser, ohne zu wissen, woran es wirklich liegt.
> Zum Dienst IPSEC heisst es: IPSEC hat aber erstmal nichts mit dem Apache zu tun!


Chr.
Wolfgang Blessen (20.02.2004, 22:05)
Christoph wrote in message news:94c1
> >>Bitte schaue, ob der Dienst "Apache" läuft?!


Ok, der Dienst Apache läuft, aber sowohl Internet Explorer
als auch Mozilla melden: -> Page not found

Im AccessLog des Apache ist kein Eintrag zu finden.

Ein restart des Apache ändert nichts.

Der Localhost ist über ping erreichbar (ich weiss, das ist irrelevant, will
nur alle moeglichen Fehler ausschliessen )

Apache hat Serverrechte in der Firewall.

Was kann noch sein ?
Christoph Becker (24.02.2004, 14:58)
Wolfgang Blessen schrieb:
> Christoph wrote in message news:94c1
>>>>Bitte schaue, ob der Dienst "Apache" läuft?!

> Ok, der Dienst Apache läuft, aber sowohl Internet Explorer
> als auch Mozilla melden: -> Page not found

meldet der apache page not found, oder der browser?
was ist mit
soweit es sich um eine standard inst. handelt, sollte das apache
handbuch zum vorschein kommen.
Peter Marbaise (01.03.2004, 20:30)
EnAyala (Wolfgang Blessen) writes:

> Ok, der Dienst Apache läuft, aber sowohl Internet Explorer
> als auch Mozilla melden: -> Page not found
> Im AccessLog des Apache ist kein Eintrag zu finden.


dann läuft der Apache nicht oder Wixdows ist nicht in der Lage localhost
aufzulösen

> Ein restart des Apache ändert nichts.


wenns vorher auch schon nicht ging

> Der Localhost ist über ping erreichbar (ich weiss, das ist irrelevant, will
> nur alle moeglichen Fehler ausschliessen )
> Apache hat Serverrechte in der Firewall.


Apache Serverrechte Firewall ?!!

schalte mal die sog. Firewall ab

ciao Peter
Ähnliche Themen