expertenaustausch > microsoft.* > microsoft.word

HR Ernst (16.12.2019, 13:22)
Hallo,

ich bekmme es einfach nicht hin, dass Textpassagen aus einem anderen
Dokument (Word, Internet oder sonstiges) mit der Formnatierung des
Ziel-Doks in Word 2010 übertragen werden. Wenn ich also an einer Stelle,
die Verdana, 9pt, normal formatiert ist, Text einfüge, will ich den Text
auch in diesem Format haben. Ist das nicht möglich?

Unter Datei -> Optionen -> Erweitert -> Ausschneiden, kopieren und
einfügen
-> Einfügen zw. Doks... -> Formatvorlagen des Ziels verwenden () und
-> Einfügen aus anderen Programmen -> Nur Text übernehmen
sind so eingestellt. Andere Einstellungen ergeben m.M.n. noch weniger
zielführenden Sinn, oder?

Anscheinend wird immer das Format des Ursprungstextes (z.B. Arial, 12pt,
fett) übernommen.

Wie kann ich das lästige "Problemchen" beheben ? Evtl. in der Registry?

Vielen Dank vorab.
HR Ernst (17.12.2019, 11:39)
Am Mon, 16 Dec 2019 12:22:13 +0100 schrieb HR Ernst:

[..]
> fett) übernommen.
> Wie kann ich das lästige "Problemchen" beheben ? Evtl. in der Registry?
> Vielen Dank vorab.


Vielleicht ist die andere NG tot?
HR Ernst (19.12.2019, 17:20)
Am Mon, 16 Dec 2019 12:22:13 +0100 schrieb HR Ernst:

[..]
> fett) übernommen.
> Wie kann ich das lästige "Problemchen" beheben ? Evtl. in der Registry?
> Vielen Dank vorab.


Problem *g e l ö s t*! Siehe de.comp.office-pakete.ms-office.word
Ähnliche Themen