expertenaustausch > alt.* > alt.technik.misc

Martin Schade (08.11.2018, 18:39)
Sagt mal, kann man ~ einen Vergleich nachlesen

a) ein Pferd füttern und dann etwas ziehen lassen
b) das Pferdefutter in einer Biogasanlage ~~~ und dann damit einen Motor
betreiben?

Zwar ist nicht vieles, das in einer Biogasanlage verwertet wird, nicht als
Pferdefutter geeignet, aber heutzutage werden auch Energiepflanzen speziell
zur Biogasgewinnung angebaut. Damit könnte man auch ein Pferd füttern.

Gibt es inzwischen bessere Möglichkeiten als einen Göpel, wenn man die
Antriebkraft des Pferdes nicht zum Transport verwenden will?

Grüße, Martin Schade
christoph.volkert (04.05.2019, 15:53)
Solche Berechnungen kann man bestimmt nachlkesen. Zumindest das Pferd betreffend sollte sowas genau nachgemessen worden sein. In den Zeiten als James Watt seine Dampfmaschoinen verkaufte und Argumente brauchte damit die Leuteihre Gäule zum Schlachter schickten.

Es sollte sich also zumindest Werte finden lassen was man einem Gaul zu fressen geben muss damit er einen Tag arbeitet und dabei zig Tonnen zig Meter hoch ziehte.
Ähnliche Themen