expertenaustausch > linux.debian.user.german

Tobias Krais (03.03.2006, 22:40)
Liebe Liste,

ich habe hier einen WLAN Repeater angeschaltet und bekomme seitdem kein
Netzwerk mehr. Ich weiß nicht, ob es ein Problem meines WLAN Routers ist
oder meines Debians. Situation ist folgende: wenn ich nur den WLAN
Router (Fritz!Box Fon WLAN) an habe (also ohne Repeater) funktioniert
alles wunderbar. Habe ich dann aber noch den Repeater an komme ich nicht
mehr ins Netz wenn ich neu boote.

Schließe ich ein Netzwerkkabel an und schaue auf meinen Router, dann
sagt dieser mir, dass meine WLAN Karte (rt2500) sehr wohl verbunden sei.
Hier mal meine WLAN Konfig:
-----%<-----
auto eth1
iface eth1 inet static
pre-up iwconfig eth1 essid Tobias
pre-up iwconfig eth1 mode managed
pre-up iwpriv eth1 set Channel=1
pre-up iwpriv eth1 set AuthMode=WPAPSK
pre-up iwpriv eth1 set EncrypType=TKIP
pre-up iwpriv eth1 set WPAPSK="..."
pre-up iwpriv eth1 set TxRate=0
address 192.168.1.6
netmask 255.255.255.0
network 192.168.1.0
broadcast 192.168.1.255
gateway 192.168.1.1
-----%<-----

Muss ich da etwas ändern? Wenn ich einen Repeater einsetze, habe ich
dann immer noch ein "Infrastruktur-Netzwerk" oder dann ein "Ad-hoc Netzerk"?

Grüßle, Tobias
Tobias Krais (04.03.2006, 09:30)
Hi Stefan,

>>ich habe hier einen WLAN Repeater angeschaltet und bekomme seitdem kein
>>Netzwerk mehr. Ich weiß nicht, ob es ein Problem meines WLAN Routers ist
>>oder meines Debians. Situation ist folgende: wenn ich nur den WLAN
>>Router (Fritz!Box Fon WLAN) an habe (also ohne Repeater) funktioniert
>>alles wunderbar. Habe ich dann aber noch den Repeater an komme ich nicht
>>mehr ins Netz wenn ich neu boote.


> ich kann Dir zwar keine Hilfe sein - aber ich habe selbigen Fehler auch
> entdeckt und habe kurzerhand den Repeater deaktiviert, das Phänomen
> tritt beim 5050 und 7050 auf.
> Solltest Du da etwas herausfinden würde ich mich freuen wenn Du mich
> teilhaben lässt.


Ich habe eben eine Fritz!Box Fon WLAN und eine Fritz!Box WLAN 3030.
Scheint also eher eine Routerkonfigurationssache zu sein als eine meines
Debian. Das finde ich jetzt sehr interessant, dass du das auch hast.
Danke für deinen Erfahrungsbericht.

Grüßle, Tobias
Tobias Krais (05.03.2006, 22:20)
Hi Stefan,

>>ich habe hier einen WLAN Repeater angeschaltet und bekomme seitdem kein
>>Netzwerk mehr. Ich weiß nicht, ob es ein Problem meines WLAN Routers ist
>>oder meines Debians. Situation ist folgende: wenn ich nur den WLAN
>>Router (Fritz!Box Fon WLAN) an habe (also ohne Repeater) funktioniert
>>alles wunderbar. Habe ich dann aber noch den Repeater an komme ich nicht
>>mehr ins Netz wenn ich neu boote.


> ich kann Dir zwar keine Hilfe sein - aber ich habe selbigen Fehler auch
> entdeckt und habe kurzerhand den Repeater deaktiviert, das Phänomen
> tritt beim 5050 und 7050 auf.
> Solltest Du da etwas herausfinden würde ich mich freuen wenn Du mich
> teilhaben lässt.


eine Frage Stefan: hast du auf beiden Routern exakt die gleiche
Verschlüsselung deines WLANs? Ich habe am WE mal ausprobiert eine andere
Verschlüsselung (Router 1 hat WPA mit Schlüssel A und SSID A, Router 2
hat WPA mit Schlüssel B und SSID B). Seit dem habe ich keine Probleme
mehr. Kannst du das bestätigen?

Grüßle, Tobias
Goran Ristic (05.03.2006, 23:50)
Hallo, Tobias!

<Sonntag, 05. März 2006>

> eine Frage Stefan: hast du auf beiden Routern exakt die gleiche
> Verschlüsselung deines WLANs? Ich habe am WE mal ausprobiert eine andere
> Verschlüsselung (Router 1 hat WPA mit Schlüssel A und SSID A, Router 2
> hat WPA mit Schlüssel B und SSID B). Seit dem habe ich keine Probleme
> mehr. Kannst du das bestätigen?

....äh? Dann ist es doch kein Repeater mehr?
Ich habe hier einen Linksys und einen Telekom Dingsbums. Repeater-Mode ging
erst, nachdem ich dem Linksys eine passende Firmware "spendiert" hatte.

U.U gibts ähnliches für Eure Router?
Tobias Krais (06.03.2006, 11:00)
Hi Goran,

> ...äh? Dann ist es doch kein Repeater mehr?
> Ich habe hier einen Linksys und einen Telekom Dingsbums. Repeater-Mode ging
> erst, nachdem ich dem Linksys eine passende Firmware "spendiert" hatte.
> U.U gibts ähnliches für Eure Router?


leider gibt es das noch nicht. Soll aber kommen. Für meine Zwecke würden
allerdings zwei verschiedene Netzwerke ausreichen.

Grüßle, Tobias
Ähnliche Themen