expertenaustausch > microsoft.* > microsoft.word

Matthias Keller (06.05.2009, 16:47)
Hallo zusammen,

habe bei einem Kunden, das Problem, das Word 2000 bei der 1. Seite den
Zeilenabstand einzeilig zwischen den
Absätzen macht, und auf der 2. Seite den Abstand anderthalbzeilig macht.

In den Formatierungen für den Absatz ist einzeilig eingetragen.

Was muß ich einstellen, damit der Abstand auf jeder Seite jeweils einzeilig
ist.
Der Kunde behilft sich momentan mit Shift+Enter auf der 2. Seite damit er
einzeilig Absätze bekommt.

Ist das ein Bug, Word 2000 ohne Servicepacks.
Betriebssystem Windows XP Home SP3, Norton IS 2009, T-online 6.0.

Vielen Dank im voraus
Matthias Keller
Daniel Simon (06.05.2009, 16:59)
Hallo Matthias,

"Matthias Keller" <matze07> schrieb im Newsbeitrag
news:1196
> Hallo zusammen,
> habe bei einem Kunden, das Problem, das Word 2000 bei der 1. Seite den
> Zeilenabstand einzeilig zwischen den
> Absätzen macht, und auf der 2. Seite den Abstand anderthalbzeilig macht.
> In den Formatierungen für den Absatz ist einzeilig eingetragen.
> Was muß ich einstellen, damit der Abstand auf jeder Seite jeweils
> einzeilig ist.
> Der Kunde behilft sich momentan mit Shift+Enter auf der 2. Seite damit er
> einzeilig Absätze bekommt.


Ich versteh Dich doch richtig: Nicht der Zeilenabstand ist unterschiedlich,
sondern der Abstand zwischen den Absätzen. Wie ist denn jeweils die
Einstellung unter Format > Absatz > Abstand vor/nach? Gruß, Daniel Simon
Robert M. Franz [RMF] (07.05.2009, 13:39)
Hallo Matthias

Matthias Keller wrote:
> habe bei einem Kunden, das Problem, das Word 2000 bei der 1. Seite den
> Zeilenabstand einzeilig zwischen den
> Absätzen macht, und auf der 2. Seite den Abstand anderthalbzeilig macht.
> In den Formatierungen für den Absatz ist einzeilig eingetragen.


Seiten sind Word in der Regel ziemlich "Wurst". Ich würde also sehr
stark darauf tippen, dass in der Formatierung der Absätze etwas
unterschiedlich ist: entweder sind sie nicht mit derselben
Absatz-Formatvorlage belegt, oder mindestens an einem Ort ist direkte
Formatierung vorhanden (kannst Du leicht prüfen: selektiere den ganzen
Absatz und tippe CTRL-Q, was die Absatz-Einstellungen auf jene der
Absatz-FV zurücksetzt).

> Was muß ich einstellen, damit der Abstand auf jeder Seite jeweils
> einzeilig ist.
> Der Kunde behilft sich momentan mit Shift+Enter auf der 2. Seite damit
> er einzeilig Absätze bekommt.
> Ist das ein Bug, Word 2000 ohne Servicepacks.
> Betriebssystem Windows XP Home SP3, Norton IS 2009, T-online 6.0.


Mir ist bisher nichts dergleichen zu Ohren gekommen. Gibt's einen
bestimmten Grund, heutzutage noch mit Word 2000 *ohne SP* zu fahren?

Gruss
Robert
Ähnliche Themen