expertenaustausch > microsoft.* > microsoft.word

aschmid2000 (26.08.2008, 12:25)
Hallo liebe NG

Ich benutze Word 2000. In der Funktion "Extras -> Sprachen -> Sprachen
bestimmen" habe ich im Moment die drei Sprachen "Deutsch
(Deutschland)", "Englisch (USA)" und "Deutsch (Schweiz)" zur Auswahl.
Ich möchte aber nur "Deutsch (Schweiz)" geprüft haben. Ich schaffe es
leider nicht die beiden anderen Einstellungen zu entfernen:

In den "Microsoft Office Tools" -> "Microsoft Office
Spracheinstellungen" ist nur "Deutsch (Schweiz" markiert. In der
"Systemsteuerung -> "Regions- und Sprachoptionen" -> Griff "Sprachen" -
> "Textdienste und Eingabesprache" -> "Details" ist ebenfalls nur "Deutsch (Schweiz)" gewählt, auch für die Tastatur.


Mir fällt dazu nichts mehr ein. Vielleicht hat jemand noch eine Idee?

Alex
Lisa Wilke-Thissen (26.08.2008, 16:15)
Hallo Alex,

> Ich benutze Word 2000. In der Funktion
> "Extras -> Sprachen -> Sprachen
> bestimmen" habe ich im Moment die
> drei Sprachen "Deutsch(Deutschland)",
> "Englisch (USA)" und "Deutsch (Schweiz)"
> zur Auswahl.
> Ich möchte aber nur "Deutsch (Schweiz)"
> geprüft haben.


es ist ziemlich gleichgültig, was dort zur Auswahl steht.
Wichtig ist, dass dem *Text* in deinem Dokument die richtige Sprache
zugewiesen ist. Dafür musst du entweder zunächst den gesamten Text markieren
oder die Sprache in den verwendeten Formatvorlagen hinterlegen (was die
bessere Alternative ist). Sonst werden eh nicht die richtigen Tools für
Rechtschreibprüfung, Grammatikprüfung, Silbentrennung, Thesaurus
herangezogen.
Außerdem sollte unter "Sprache" die Option "Rechtschreibung und Grammatik
nicht prüfen" natürlich deaktiviert sein, wenn eine Prüfung gewünscht ist.
aschmid2000 (27.08.2008, 10:45)
@Lisa

Vielen Dank für die prompte Antwort.
Ähnliche Themen